5 Gesunde Rezepte für Kuchen Aber Gut

Pea Simmel Juli 23, 2017 Miscellany 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Machen Sie einen Kuchen, um die Mahlzeiten in den Ferien zu schließen, ist es klassisch in jeder Familie. Für Ihre Kuchen einem Hauch nährstoff ohne berauben sie Geschmack, versuchen diese fünf Rezepte.

1 - rustikale Apfelkuchen Kirschen

Dieser Apfel Sauerkirschen und eine schöne Abwechslung von der klassischen Kuchen. Sie können Ihre übliche Rezept für Nudeln zu verwenden, aber die schnellste empfehlen wir die Verwendung einer Basis bereit sein.

Zutaten

3 große Äpfel bevorzugt von Jonathan oder Macintosh, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
5 Esslöffel Zucker, werden in zwei verschiedenen Phasen verwendet werden
1 und 1/4 Teelöffel Zimt, wird es in zwei unterschiedliche Phasen verwendet go
1 Tasse getrocknete Kirschen
1 Rolle gefrorenem Teig für den Kuchen mit einem Durchmesser von 23 cm
1 EL Butter

Für die Glasur

Zusammen 1/2 Tasse Kirschsaft und 2 Esslöffel Honig in einem kleinen Topf. Zum Kochen bringen bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren. Hitze reduzieren und köcheln lassen für 6 bis 8 Minuten oder bis sie leicht verdickt und zu etwa 1/4 Tasse reduziert. Auf Raumtemperatur abgekühlt und verteilen sie auf dem tart kurz vor dem Servieren.

Heizen Sie den Backofen auf 190 °. Fügen Sie die Äpfel, 4 EL Zucker und 1 Teelöffel Zimt in eine große Schüssel geben und gut mischen. In Kirschen und lassen Sie stehen für 10 Minuten unter Rühren bei höchstens einmal.

Inzwischen zeichnen eine Auflaufform mit geeignetem Durchmesser mit einem Blatt Backpapier. Den Teig ausrollen in die Pfanne nun aufgetaut und beginnen, es mit den Apfelscheiben von der Mitte des Teiges zu füllen, so dass ein Rand von ca. 7 cm um den Umfang. Faltkanten des Teigs über die Äpfel, so dass eine Öffnung von ca. 10 cm in der Mitte und drücken Sie vorsichtig, um die Paste auf die Apfelfüllung beachten. Schließlich schnitt die Butter in kleine Stücke zu arrangieren und sie über die Torte.

Mit dem restlichen Esslöffel Zucker und 1/4 Teelöffel Zimt bestreuen Ihren Kuchen und legte es auf 30 bis 35 Minuten backen, oder bis der Teig goldbraun ist perfekt und Äpfel weich sind. Lassen Sie stehen für 20 Minuten dienen dann warm oder bei Zimmertemperatur.

Jede Portion ohne Glasur enthält:

353 Kalorien
12 g Gesamtfett
5 g gesättigte Fett.
0 g Trans-Fettsäuren
60 g Kohlenhydrate
12 mg Cholesterin
3 g Protein
4 g Faser
148 mg Natrium

% RDI:

20% des Vitamin A
8% Vitamin C
2% Calcium
4% Eisen

Jede Portion mit Glasur enthält:

386 Kalorien
12 g Gesamtfett
5 g gesättigte Fett.
0 g Trans-Fettsäuren
69 g Kohlenhydrate
12 mg Cholesterin
3 g Protein
4 g Faser
150 mg Natrium

% RDI:

20% des Vitamin A
8% Vitamin C
2% Calcium
4% Eisen

2 - Apfelkuchen Integral

Auch wenn Sie einen leckeren Kuchen bereitet man gesunde Entscheidungen zu treffen. Dieser Apfelkuchen ist voll von all dem Guten von Weizen und als zusätzlichen Bonus finden, dass dank Hafer, ist es sogar leichter herzustellen als ein normaler tart.

Zutaten für den Teig

2 Tassen Vollkornmehl
2 Tassen Haferflocken
1/4 Tasse brauner Zucker oder Ahornsirup
1 Teelöffel Salz
1/2 Tasse Pflanzenöl
Über 1/2 Tasse Wasser

Zutaten für die Füllung

10 oder 12 Ihrer Lieblings-Äpfel, geschält und in Stücke geschnitten
1/4 Tasse brauner Zucker oder Ahornsirup
1/4 Tasse Vollkornmehl
1 Esslöffel Zimt

Ofen vorheizen auf C. Mix zusammen in einer großen Schüssel 190º Mehl, Hafer, brauner Zucker und Salz. Fügen Sie das Olivenöl und weiter rühren, bis die Mischung gleichförmig wird. In Wasser und rühren, bis die Masse fest wird. Kneten Sie einmal oder zweimal, um alle Zutaten in trockeneren zu sammeln. Unterteilen Sie in der Mitte und bilden zwei Platten abgeflacht. Abkühlen lassen, bis sie verwendet.

In der Zwischenzeit, mischen Sie die Äpfel mit braunem Zucker, Mehl und Zimt. Infarinatevi Händen, der Arbeitsplan, ein Nudelholz und Teig, rollen dann einen Teller mit einem Durchmesser von 30 cm runde Form und legen Sie sie in eine Backform. In Äpfeln.

Roll out der zweiten Scheibe immer einen Durchmesser von 30 cm und legen Sie über die Oberseite der Äpfel. Geschnitten und versiegelten Kanten und betroffenen drei oder vier Mal mit einer Gabel, um die Lüftungsöffnungen in der Oberseite des Kuchens zu erstellen, so dass der Dampf freigegeben und nicht übermäßig erweicht die Oberkruste. Setzen Sie den Kuchen auf dem Zähler am Boden des Ofens und kochen für 1 Stunde, bis die gesamte Kruste gold und Sie können sehen, dass die Früchte gekocht wird.

3 - Pumpkin Pie Licht

Wenn Sie in Dosen verwenden Kürbispüree, anstatt die Standardfüllung und Kondensmilch statt Sahne ohne Fett, haben Sie eine gesunde Version von einer erstaunlichen Kuchen.

Zutaten für den Teig

3/4 Tasse Mehl
3/4 Tasse Vollkornmehl
1/2 Teelöffel Zimt
1 TL Honig
1/2 Tasse Margarine und fettarme
4 Esslöffel Eiswasser

Zutaten für die Füllung

2 Tassen Kürbispüree
1/2 Tasse eingemachte gezuckerte Kondensmilch, fettfrei
2 große Eier
1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
1/4 Teelöffel Nelken
1/4 Teelöffel gemahlener Piment
1/2 Teelöffel Vanille-Extrakt

Den Backofen auf 200 ° C. Um den Teig vorzubereiten, Mehl, Zimt und Honig in einen Mixer geben und schalten Sie ihn auf mittlerer Geschwindigkeit. Fügen Sie die Margarine und gehackt, bis eine Mischung ähnelt Krümel. Wasser Fügen Sie einen Esslöffel in einer Zeit, und weiter zu mischen. Dann rollen den Teig in einer Pfanne etwa 20 cm Durchmesser und lassen Sie mindestens 2 cm von überschüssigem, die ripiegherete Modellierung mit den Fingern.

Für die Füllung: In einer Schüssel verrühren Sie alle restlichen Zutaten, bis sie eine glatte Mischung zu bilden. Pour über Pasta und legte es zu kochen, überdacht, für etwa 45 Minuten. Abkühlen lassen, bevor Sie dienen.

Eine Portion enthält: 265 Kalorien, 7 g Protein, 13 g Fett, 33 g Kohlenhydrate, 4 g Faser, 53 mg Cholesterin 279 mg Natrium

4 - Rustikale Kuchen mit Trockenfrüchten

Beseitigen raffinierten Zucker und Mehl zu Gunsten von Nüssen, Kokos, Datteln und Rosinen in diesem rustikalen Version des klassischen Pecan Pie.

Zutaten für den Teig

2 Tassen von Nüssen
3 Tassen entsteinten Datteln
1 Tasse Kokosflocken, fein gemahlen

Zutaten für die Füllung

2/3 Tasse gefiltertes Wasser
1 Tasse Walnüsse lassen Sie es für etwa 15 Minuten einweichen
1 Tasse Rosinen, vorzugsweise organische
1 EL Vanilleextrakt
1 Teelöffel geriebene Muskatnuss
1/3 Tasse Ahornsirup
1 TL Meersalz

Sie fügt hinzu, entsteinten Datteln, Kokosflocken und Nüssen in einer Küchenmaschine und mischen hohe Leistung, bis sie gut vermischt sind. Taken der Mischung und füllen eine Kuchenform harten Spaß auf dem Boden und an den Seiten. Beiseite stellen.

Mischen Sie alle Zutaten in der Garnitur in einen Mixer, bis Sie eine glatte Mischung zu erhalten. Gießen Sie in die vorbereitete Basis und garniert mit frischen Produkten, Nüssen und Trockenfrüchten nach Belieben. Lassen Sie es über Nacht im Gefrierschrank oder für mindestens 5 Stunden vor dem Servieren.

5 - Lemon Meringue

Ein Hauch von Originalität zu den klassischen Zitronen-Meringue, mit Limette und Orange in der Füllung. Die Basis ist mit zerkleinerten Biskuitkrumen zusammen mit Eiweiß anstelle der geschmolzenen Butter gehalten werden, um den Fettgehalt zu reduzieren. Die Eier werden eine der wenigen Quellen für Vitamin D: wird in Ei gefunden und ist nicht in der Küche ruiniert. Der Gehalt an Vitamin A und Vitamin B Eier im Eigelb anstelle der weiß eingeengt.

Zutaten für die Basis

150 g Kekse in Weizenkleie
1 Eiweiß, leicht geschlagen

Zutaten für die Füllung

Abgeriebene Schale und Saft von 1 Zitrone Groß
Abgeriebene Schale und Saft von 1 Limette großen
Saft von 1 große Orange
1/3 Tasse Maisstärke
2 große Eigelb
1/3 Tasse Puderzucker
1 und ¼ Tasse Wasser

Zutaten für den Zuckerguss

3 große Eiweiß
1/3 Tasse Puderzucker

Zubereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten

Ofen vorheizen auf 180 Grad. Setzen Sie die Option in eine Plastiktüte und zerdrücken mit einem Nudelholz, gießen Sie dann in eine Schüssel geben, das Eiweiß und rühren, bis die Mischung wird befeuchtet; dann in eine leicht gefettete Backform von etwa 23 cm Durchmesser und mit dem Rücken eines Löffels gießen, und drücken Sie die Krümel, um eine dünne Schicht auf dem Boden und die Seiten der Wanne zu bilden. Backen Sie für 7-10 Minuten oder bis sie goldbraun und abkühlen lassen.

Für die Füllung, fügen Sie die Schale und Saft der Zitrone und Limette mit Orangensaft in einer heatproof Schüssel. Rühren Sie die Maisstärke, bis Sie eine glatte Paste zu haben. In der Zwischenzeit bringen 1/4 Tasse Wasser zum Kochen in einen Topf geben. Gießen Sie Wasser über die Mischung aus Saft, ständig rühren, dann wieder zurück in die Pfanne geben und zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren. Hitze reduzieren und köcheln lassen, unter häufigem Rühren, für eine weitere Minute oder bis sie dick und glatt ist. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und lassen Sie es für eine Minute abkühlen.

Unterdessen legen Sie das Eigelb und Zucker in eine kleine Schüssel geben und mischen. Fügen Sie einige 'von gemischten Zitrus heißen und rühren, gießen Sie dann die restliche Mischung in der Zitrus und rühren, bis die Mischung gleichförmig ist. Gießen Sie in dem zerkleinerten Biskuitboden.

Für die Glasur, legen Sie das Eiweiß in eine Schüssel geben und montieren sie mit einem elektrischen Mixer steif schlagen. Nach und nach den Zucker hinzufügen und weiter, bis es glänzend und fest wird. Mit einem Löffel decken den oberen Teil der Füllung gleichmäßig und schafft kleine Klumpen und legte um für ungefähr 15 Minuten oder bis das Baiser ist golden backen. Lassen Sie den Kuchen vor dem Servieren abkühlen.

Jede Portion enthält:

205 Kalorien
4 g Protein
5 g Gesamtfett
Gesättigte Fettsäuren 2 g
56 mg Cholesterin
38 g der gesamten Kohlenhydrate
24 g Zucker
1 g Faser
109 mg Natrium

  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha