Alkmaar: Tausendsassa!

Anja Hesse Januar 27, 2017 Unterhaltung 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Alkmaar ist eine wunderschöne Stadt in der Provinz Nord-Holland. Es ist ein Alleskönner, es ist ein Käsestadt, eine historische Stadt, die Einkaufsstadt und auch eine Stadt, in der regelmäßig Veranstaltungen organisiert. Wie ist die Stadt mit dem Namen Alkmaar, wie wird die Zugänglichkeit, wo man parken kann, wo zu bleiben und welche Museen Sie besuchen können?

Inhalt Artikel

  • Der Name Alkmaar und ein kleines Stück Geschichte
  • Erreichbarkeit und Parkplätze
  • Übernachtung
  • Der Käsemarkt
  • Museen
  • Denkmäler
  • Geschehen
  • Geschäfte und Restaurants
  • Schöne Ausflüge in die Umgebung

Der Name Alkmaar und ein kleines Stück Geschichte

Es gibt verschiedene Erklärungen der Runde:
  • Alk kann der Alk Vogelarten zu speichern, sondern auch auf alke bedeutet dies, Schlamm.
  • Der zweite Teil des Namens stammt aus dem alten holländischen Wort oder nur ein Gerücht.

Funde aus dem zehnten Jahrhundert zeigen die Entstehung von Alkmaar, dann ein Dorf auf einer alten Strandwall. In einem Dokument bezieht sich auf Allecmere Villa. In den vier Jahrhunderten, die aus dem Dorf nach Osten erstreckt. Im Jahre 1254 erhält Alkmaar Stadtrecht gab es eine Umfangswand mit Befestigungsanlagen. Im Jahr 1470 begann das Unternehmen mit dem Bau der heutigen St. Lawrence nannte die Große Kirche, das Gebäude hat 50 Jahre gedauert hat.

Erreichbarkeit und Parkplätze

  • Sie können einen Stellplatz, indem Sie die P-Route. Es befindet sich in der Innenstadt und den Stadtteilen rund um das Zentrum Gebührenpflichtige Parkplätze. Parken im Parkhaus oder auf dem Gelände am Rande der Stadt ist billiger.
  • Alkmaar hat zwei Bahnhöfe, die alte wollen ??, ?? Stadt, die Sie Alkmaar Central, die zweite Station namens Alkmaar Nord wählen, an dieser Station, werden Sie Wohngebieten und den größten Pool von Alkmaar zu finden. Vom Hauptbahnhof, zu Fuß direkt in der Innenstadt, das Zentrum steht ein Kiosk, wo man drehen kann einen Plan. Ein Weg in die Innenstadt, dieser Weg besteht aus gelbem Stein mit Erleichterung.
  • Alkmaar kann man auch mit dem Boot besuchen, am Ortsrand der Stadt gibt mehrere Liegeplätze für Besucher.

Übernachtung

Hotels und Pensionen
  • Amrath Hotel Alkmaar
  • Kings Inn Alkmaar
  • Golden Tulip Alkmaar
  • Grand Hotel Alkmaar
  • Hotel Stadt und Land
  • College Hotel Alkmaar
  • Familie Hotel Alkmaar
  • Der Palatin
  • Alkmaar Bed and Breakfast
  • Pension Onassis

Campingplätze
  • Camping Alkmaar
  • Camping Molengroet

Der Käsemarkt

Alkmaar ist weltweit für seine Käsemarkt bekannt. Der Käsemarkt in Alkmaar seit 1593 jedes Jahr statt, der Markt zieht hunderttausend Besucher. Die Saison beginnt etwa Anfang April und endet etwa Anfang September jeden Freitag von 10.00 bis 00.30 auf einem großen Platz in der Stadt: der Waagplein.

Museen

  • Stedelijk Museum Alkmaar
  • Nationale Biermuseum De Boom
  • Das holländische Käsemuseum
  • Die Beatles Museum

Denkmäler

Alkmaar hat ungefähr vierhundert Monumente wie:
  • De Waag: Das Gebäude stammt aus dem vierzehnten Jahrhundert und war ursprünglich das Schicksal des Heiligen Geistes Kapelle. Im Jahre 1566 der Bischof von Haarlem Berechtigung zum Einrichten des Unternehmen als ein Haus. Heutzutage können Sie auch das Tourismusbüro im Gebäude und auf der ersten Etage beim holländischen Käsemuseum.
  • Das Haus mit dem Ball: Das Haus wurde wahrscheinlich 1557 gebaut, auf der Wasserseite, sieht man eine Kugel in der Wand, es erinnert erfolgreich im Jahre 1573 abgestoßen den Angriff von spanischen Truppen.
  • Court Sonoy: an der Stelle, wo das Gericht Sonoy belegt war früher der White Court / Saint Maria Magdalena-Kloster. Es war im Besitz der Stadt und wurde verwendet, um obdachlose Bürger beherbergen. Nachdem die Belagerung Diederick van Sonoy verkaufte, hatte er eine wichtige Rolle bei dem Sieg über die Spanier. Heute, ein Teil des Gebäudes in ein Restaurant.
  • Visbanken: im sechzehnten Jahrhundert bereits war ein Fischer Bank. Bis 1998 fand die Fischmarkt jeden Freitag.

Geschehen

  • Popweekend
  • Caravan Theater: Straßentheater
  • Lindegracht Konzerte
  • Culture Park Holz: Holz Foundation Cultural Park organisiert Veranstaltungen im Alkmaarderhout in den muzieknis. Daten gefunden auf www.cultuurparkdehout.nl.

Geschäfte und Restaurants

  • Alkmaar hat eine abwechslungsreiche Auswahl an Geschäften, finden Sie Geschäfte der bekanntesten Ketten, sondern auch viele tolle kleine Geschäfte zu finden.
  • In der Stadt finden Sie viele gemütliche Restaurants: Neben der niederländischen Küche kann in Alkmaar auch Griechisch, Chinesisch, Indisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Israeli, indische und mexikanische Restaurants.

Schöne Ausflüge in die Umgebung

  • Künstlerdorf Bergen
  • Schoorl: Bekannt für das Klettern Düne
  • Egmond aan Zee: schöner Strand
  • Broek op Langedijk: Broekerveiling
  • Führung durch das Stadion des Fußballvereins AZ
  • Erholung Geestmerambacht: Dies ist nördlich von Alkmaar, können Sie Radfahren, Wandern, Joggen, Schwimmen, Segeln, Surfen. Sie werden eine Menge von Wasser zu finden, aber auch Holz und Reet Banken.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha