Alles rund um die Stadt Cannes

Kirstin Bernhard Juli 22, 2017 Unterhaltung 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die meisten Menschen kennen die berühmte Stadt Cannes tut. Diese Stadt ist in Südfrankreich an der Cote d'Azur ?? entfernt. Diese Stadt ist auch für seine Festivals, die jedes Jahr stattfinden, sind bekannt. Out zu diesen Festivals, ist es eine schöne Stadt. Lesen Sie nun alles über Cannes in diesem Artikel.

Die Geschichte von Cannes

Die Stadt Cannes hat eine lange Geschichte. Cannes war nicht immer eine große Stadt bis zum heutigen Tag. Im Gegensatz zum 19. Jahrhundert war Cannes eine kleine Stadt. Jetzt wissen wir, Cannes als Elite-Stadt, aber das ist nicht immer so. Um 1800 war Cannes ein kleines Fischerdorf, die von der Fischerei abhängig war. Das änderte sich im 19. Jahrhundert, als Mr. Henry Peter Brougham in die Stadt Cannes ??, ?? flohen. Das ist, weil es eine Cholera-Epidemie in Nizza und er dort nicht bekommen konnte. Er hatte Angst, angesteckt zu werden und so floh in die Stadt Cannes ?? ??. Henry Peter Brougham war ein Engländer und Politiker und hatte viel Geld. Er entdeckte, wie schön die Stadt Cannes ??, ?? tatsächlich war und baute ein schönes Haus. Dieses Haus befindet sich noch auf dem Display in Cannes. Es wurde immer besser mit der Stadt Cannes.
Le Cannet ist ein kleines Dorf nördlich von Cannes. Das Dorf immer noch vorhanden ist, aber fest in den 60er Jahren in der Stadt von Cannes errichtet. Ferienhäuser wurden 1830 errichtet, wie Cannes hat ein subtropisches Klima. Diese Häuser sehen aus wie eine Burg und noch existieren. Die schlossartige Häuser begonnen haben, fallen, aber schön renoviert.

Die Strände von Cannes

Cannes ist auch für seine schönen Sandstrände bekannt. Das war nicht immer so! Ursprünglich war die Stadt Cannes hat tatsächlich Kiesstrände. Die Engländer haben dafür gesorgt, dass es ein künstlicher Sandstrand. Nachdem sie diesen Strand gebaut hatte, kamen sie nur, was eine schöne Gegend Cannes nicht hatten. Die Entwickler angesprochen wie Cannes und Cannes war sehr vollgestopft. Jetzt nur Cannes sind mit Sandstränden.
Cannes ist mit Privatstränden, wo Sie für Ihren Ort zu bezahlen ausgestattet. Selbstverständlich gibt es auch einen freien Strand Plage du Midi ?? ??. Außerdem, wenn Sie die besten außerhalb von Cannes Tipp auf einen schönen Strand wie Mandelieu La Napoule zu finden. Mandelieu La Napoule ist reich an Stränden und leichter zugänglich als die Strände in Cannes.

Der berühmte Festival von Cannes


Cannes, aber immer noch für das Filmfestival im Mai stattfinden wird bekannt. Seit 1946 wird dieses Festival statt. Dieses Jahr für Jahr wurde dieses Filmfestival in der dritten Woche im Mai statt. Außer im Jahr 1948, 1950 und 1968 das berühmte Filmfestival wurde nicht gehalten. Jedes Jahr, deshalb besuche ich die berühmtesten Menschen in den Palais des Festivals et des Congrès an der Croisette. Alle Filmstars sind in Limousinen zu den berühmten roten Teppich transportiert. Fans und die Medien der Sterne können diese Sterne zu sehen, wenn sie die großen Treppen bestiegen. Filmproduzenten fördern und hiermit präsentieren ihren Film auf dem Festival.

Sehenswürdigkeiten in Cannes

Natürlich können Sie nicht nur bezahlen kann ein Besuch in der schönen Cannes. Hier sind einige Tipps, um in Cannes zu besuchen, dass Sie nicht verpassen sollten!

Iles des Lerin

Dies sind zwei Inseln vor der Küste von der Stadt von Cannes. Diese beiden Inseln können, indem sie das Boot aus dem alten Hafen erkundet werden. Die Inseln genannt Ile St. Marguerite und Île Saint-Honorat wirklich wert sind, einen Besuch zu machen. Es ist auch sehr schön, das Kloster Fort Vauben besuchen.

Le Surquet

Dies ist die alte Cannes. Beinhaltet die Kirche Notre-Dame de L ?? Espérance. Die Kirche stammt aus dem Jahr 1648 und sehr schön zu sehen. Außerdem bietet die Unterkunft in Le Surquet ein Museum: Musee de la Kaste. Dieses Museum ist im Besitz einer umfangreichen Sammlung von Musikinstrumenten. Was ist auch sehr schön, die alten Bilder von Cannes zu der auch das Museum zu sehen.

Boulevard de la Croisette

Dies ist eine sehr schöne Promenade mit Luxus-Boutiquen. Dies ist der Ort, die man einfach nicht verpassen. Dieser Boulevard ist auch mit der luxuriösesten Hotels ausgestattet. Hier befinden sich die berühmtesten Menschen in Luxus-Hotels. Sehr schön zu sehen.

Der Walk of Fame und Film Festival

Der Walk of Fame in Cannes ist auch sehr schön zu besuchen. Hier können Sie Handabdrücke von Prominenten zu sehen. Dies ist auf dem Display mit den Palais des Festivals et des Congrès. Hier können Sie sofort sehen, wo das Filmfestival stattfindet.

Die Villa ?? s


Wie Sie vielleicht in der Geschichte gelesen haben, bietet Cannes auch Villen ?? s. Diese Villa ?? s sind ebenfalls ausgestellt. Die Villa ?? s gegen den steilen Hängen der Hügel gebaut. Eine sehr berühmte Villa ist der Domerue Villa. Der Maler Jean-Gabriel Domerque baute dieses Haus im Jahr 1934. Zu besichtigen die Villa bitten Sie sie, eine kleine Gebühr. Mit einem Führer, diese Villa einfach besuchen.
Eine sehr schöne Stadt in der Nähe von Nizza. Noch ein Tipp! Am besten ist es, den Zug zu nehmen, wenn Sie das Auto nicht brauchen. Cannes ist mit dem Zug von Nizza leicht zugänglich.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha