Apfelsorten: welche Arten von Apple sind alle da?

Sander Tissen Januar 27, 2017 Ernährung 22 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die Zahl der Apfelsorten ist hoch. So gibt es Tausende von Sorten im Laufe der Jahre gewachsen. Und doch wachsen sie damit beschäftigt neue Apfelsorten. Um auf diese Weise, den Apfel mit den besten Eigenschaften zu steuern. Diese Eigenschaften aber es hängt davon ab, was Sie mit dem Apfel zu tun. Ein Blick in die Welt der Apfelsorten.

Wie lange wir alle Äpfel zu essen?

Apple hat lange gegessen. Es wurde entdeckt, dass die Apfel seit 10.000 v. Chr. in Europa, wurde aufgefangen. Dass gerade in der freien Wildbahn passiert. In Asien war schon in 4000 v. Chr gewachsenen Apfel zum Verzehr. Die Chinesen haben eine wichtige Rolle für den Erfolg des Apfels gespielt. Dies, weil sie entdeckt und entwickelt, die Technik des Pfropfens haben. Die Menschheit hat so lange in wachsenden und Auswahl von Äpfeln beschäftigt. Es gibt viele verschiedene Arten von Äpfeln oder Apfel Sorten stammt. In der Römerzeit wurde der Apfel in ganz Westeuropa verbreitet.

Es gibt viele verschiedene Sorten von Äpfeln

Es gibt viele verschiedene Sorten von Äpfeln. Die meisten Menschen kennen die Niederlande bekannte Arten, wie Elstar, Pink Lady, Golden Delicious und Granny Smith. Es gibt jedoch viele andere. Es gibt Tausende von verschiedene Apfelsorten. Und es gibt noch mehr. Es gibt viel experimentiert mit verschiedenen Arten, um neue interessante Apfelsorten zu erstellen.

Wie viele Apfelsorten gibt es?

Es gibt viele verschiedene Apfelsorten. Eine vollständige Liste kann nicht gegeben werden. Es gibt mehr als siebentausend verschiedenen Sorten sind bekannt. Aber die genaue Zahl ist fast unmöglich zu sagen. Dies liegt daran, sind gekommen und im Laufe der Jahre Apfelsorten verschwunden. Und das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen. Die Apfelbauern versuchen immer noch, neue Apfelsorten zu entwickeln.
Einer der Gründe dafür, dass so viele Apfelsorten vorhanden ist, dass es verwendet werden, um viele Städte und Regionen hatten eigene Apfelsorten. Überall wurde eine Variante mit Eigenschaften, die vor Ort geschätzt gewachsen. Darüber hinaus kann ein Apfelbaum auch im gemäßigten Klima, das wir in Westeuropa haben zu wachsen. Für viele andere Früchte und Gemüse sind es nicht. Kein Wunder, dass in Europa der Apfel ist so eine gut etablierte Art der Frucht!

Überquert der Apfelsorten

Durch die Kreuzung verschiedener Rassen, wird versucht, eine bessere Apfel zu machen. Dies kann mehrere Gründe haben. In erster Linie natürlich der Geschmack. Oder die Farbe und Festigkeit. Oft würden sie bestimmte Eigenschaften der verschiedenen Apfelsorten zu kombinieren. Zum Beispiel, den Geschmack von einem Rennen mit der Haltbarkeit einer anderen Rasse. Eine weitere wichtige Eigenschaft ist der Ertrag pro Hektar gibt einen bestimmten Rasse.
Ein gutes Beispiel ist der Apfel Sorte Jonagold. Diese Rasse ist eine Kreuzung von Jonathan und Golden Delicious. Sie wollten einen Apfel mit Geschmack und hohe Ausbeute an Jonathan. Aber zur gleichen Zeit, sie wollten die ausgezeichnete Beständigkeit der Sorte Golden Delicious.

Erhaltung seltener Apfelsorten

Heute gibt es großen Wert auf die Erhaltung der Tier- und Pflanzenarten gebunden. Wir wollen Aussterben zu vermeiden. Mit den vielen Sorten von Äpfeln ist es nicht anders. Auch wenn die Mehrheit nicht natürlich in der Wildnis auf. Hantieren heißt pomology mit dieser Angelegenheit. Da es in den Niederlanden pomologischen Verbände. Dies sind Hobbyisten, die versuchen, die verschiedenen Sorten wachsen und auf diese Weise unterhalten werden.

Die bekanntesten Apfelsorten

Hier ist eine Liste der nun berühmten Apfel-Sorten, mit einer kurzen Beschreibung, was dieser Apfel Unterscheidung von den übrigen. Für die meisten dieser Arten sind in niederländischen Supermärkten, Gemüsehändler oder Markt.
Steuermann
Tatsächlich nannte diese Rasse Cox Orange, aber sie sind in der Regel Cox sagte, in der Volkssprache. Von dieser Rasse gibt es viele Variationen jeweils mit einer etwas anderen Farbe. Diese Rasse hat sich seit der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts. Wenn die Rasse in England gewachsen. Cox ist in vielerlei Hinsicht ein typischer guter Apfel. Der Apfel ist saftig, fest und süß, noch hat seinen eigenen Geschmack. Cox Äpfel sind nicht sehr groß. Der Apfel ist eine orangefarbene Röte, daher der Name. Cox ist typischerweise ein Handapfel, ist aber auch geeignet zur Herstellung von Apfelsaft.
Elstar
Wenn es eine Standard-Apfel, dann ist es die Elstar though. Zumindest in den Niederlanden. Ein Hauptgrund ist, daß der Apfel in den Niederlanden entwickelt. Der Apfel ist grüngelbe Farbe mit einem hellen roten erröten. Der Apfel ist saftig und fest. Der Geschmack ist eine Kombination von süß und sauer, die den Apfel schön und frisch macht. Elstar Äpfel sind auch zur Herstellung von Apfelsaft.
Die Rasse ist ca. 1955. Die Studie Bäume waren in Elst gebildet. Wenn der Apfel war kommerziell interessanten, war der erste Name Elst Arie, eine Kombination aus den Ortsnamen und die Vornamen des geistigen Vater, Arie Schaap. Noch in diesem geworden Elstar. Nur im Jahr 1975 der Apfel wird offiziell vorgestellt. Sie können sicher sagen, dass die Elstar hat die niederländischen Apfelherzen erobert. Im Jahr 2006 wurden Äpfel auf 45 Prozent der niederländischen Elstar Apfel Boden gewachsen.
Golden Delicious
Der Golden Delicious ist durch seine gelbe Farbe leicht zu erkennen. Zusätzlich ist der Name des Apfels wird, aus. Es ist ein fest, saftig Apfel mit einem süßen und leicht säuerlichen Geschmack. Wie der Apfel ist reifer, desto heller gelber Farbe und süßer Geschmack. Apfel wird relativ leicht beschädigt, also seien Sie vorsichtig mit dieser Rasse zu sein. Apple könnte einfach erstellen Esser, aber ist auch sehr beliebt als Zutat in Salaten, Kuchen, Saft und Apfelmus.
Goudreinette
Der wirkliche Name dieser Apfel ist Schone van Boskoop, aber die Namen Goudrenet und Goudreinette werden ebenfalls verwendet. Die Vielfalt ist in der Mitte des neunzehnten Niederlande gewachsen. Gelb und rot: Die Äpfel werden durch die stumpfe Farbe aus. Die Farbe des Apfels ist abhängig von dem Substrat, um die Bäume. Der Apfel ist solide und sauren Geschmack. Die Haut ist sehr rau und trocken. Daher ist der Apfel nicht populär als Tafelapfel. Allerdings wird der Apfel weithin als Zutat verwendet werden. Nämlich die Apfel behält seinen Geschmack und Textur. So sehr geeignet für Kuchen, Apfelmus und dergleichen.
Granny Smith
Granny Smith ist ein Apfel hebt sich deutlich unter den anderen in dieser Liste. Apfel hält eine schöne grüne Farbe. Aber der Geschmack ist verschieden, also erkennbar Säure. Das macht Apple-geliebt und in der Regel unterzubringen, wenn Sie etwas anderes wollen. Apfel ist auch geeignet zum Kochen und als Zutat. Ein zusätzlicher Vorteil ist, daß die Pulpe weniger braun. Der Apfel ist schön und fest und saftig. Granny Smith stammt ursprünglich aus Australien. Bereits im Jahre 1865 diese Apfelsorte wurde von Ana Marie Smith gezüchtet. Heute ist Apple vor allem aus Frankreich und Chile importiert und ist das ganze Jahr zur Verfügung.
Jonagold
Der Jonagold ist ein weiteres beliebtes und weit Apfel gegessen. In Belgien ist es auch die Apfel gegessen. Apfel, wie Elstar auf Golden Delicious basiert. Die gebrauchten Rennen ist ein Rennen namens Jonathan, daher der Name Jonagold. Diese Apfelsorte hat gelb-grüne Haut mit einem roten erröten, aber manchmal ist der Apfel bleibt völlig grün oder ganz rot. Der Apfel schmeckt süß und sauer und ist fest und saftig. In den Niederlanden, Jonagold Elstar, nachdem die meisten gewachsen Apfel.
Pink Lady
Pink Lady ist eine relativ neue Apfelsorte. Es wird in Australien angebaut, und die Entwicklung wurde 1973 begonnen. Erst 1990 war der Apfel gut genug und wurde zum Patent angemeldet und war der Apfel auf dem Markt. Apple hat eine etwas Röte. Apple kann nur wachsen in warmen Klimazonen und sind nicht in Westeuropa gewachsen. Der Apfel ist populär in Großbritannien, sondern auch in den Niederlanden, der Apfel kann regelmäßig im Speicher gefunden werden.
Royal Gala
Die Royal Gala Apfel entstand in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts in Neuseeland. Der Apfel ist in bestimmten Ländern beliebt. In Amerika war der Apfel im Jahr 2006 den zweiten Platz auf der Liste der beliebtesten Apfelsorten. In Großbritannien Royal Gala wird gesucht: etwa 20% der Äpfel auf dem Land aufgewachsen sind von dieser Sorte.
Die Royal Gala ist mittelgroß mit einem gelbrote Farbe. Da dieser Apfel das ganze Jahr über zur Verfügung steht, der Apfel in den Niederlanden, vor allem im Juni / Juli beliebt. Das ist, weil die Elstar Äpfel in diesem Zeitraum reduziert. Der Geschmack ist süß und die Haut ist relativ dünn. Das Fleisch ist, was körniger als mit Elstar. Die Royal Gala in erster Linie ein Apfel essen.

Liste der Apfelsorten

Unten ist eine Liste der bekannten Apfelsorten. Wie bereits erwähnt, gibt es zu viele Arten, sie alle aufzuzählen. Darüber hinaus sind viele dieser Arten sind nirgendwo erhältlich.
  • Alkmene
  • Ariwa
  • Braeburn
  • Bramley der Setzling
  • Choupette
  • Cox Orange
  • Elstar
  • Evelina
  • Fuji
  • Galaveranstaltung
  • Ruhm Holland
  • Gloster
  • Golden Delicious
  • Granny Smith
  • Greenstar
  • Honig-Crunch
  • Idared
  • James Grieve
  • Jazz
  • Jonagold
  • Gored
  • Jonathan
  • Junami
  • Kanzi
  • Carmine die Sonnaville
  • Notarisappel
  • Otava
  • Pink Lady
  • Pinova
  • Rambour d'Hiver
  • Red Delicious
  • Rajka
  • Reine des reinettes
  • Royal Gala
  • Santana
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha