Apple-inspiriert die Gadget-Markt

Fita Sailer Januar 27, 2017 Elektronische 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Seit der Einführung des iPhone im Jahr 2007, ist das Tor kein Halten mehr für Apple. Erfolgreiche Unternehmen setzen traditionelle Blei andere ähnliche Produkte zu entwickeln oder zu erfinden, dass kann von Erfolg des Produktes profitieren, dass sie Geräte zu unterstützen.

Trendy

Da Apple hat den iMac im Jahr 1998 und später auch mit auffälligen Farben, um ihre Computer ausgepackt, ist das Unternehmen in einer Spirale nach oben und zukunftsweisende, aber nicht nur auf dem Gebiet der Computer und Laptops. Im Jahr 2001
iPod auf den Markt kam, die einen riesigen Hype in der Countrymusik verursacht. Mit der Einführung des iPhone im Jahr 2007 führte zu einem Ansturm auf die Geschäfte und Tele geblasen Drumming war im Jahr 2010 mit dem Minicomputer, das iPad, der Erste, der in der Lage, auf den Kopf tippen können. Intelligente Geschäftsleute leben auf dem Erfolg der Geräte, um Spaß Gadgets, die man alle origineller und funktional als die andere zu entwerfen.

Schmuck

Apple scheint eine gute Quelle der Inspiration für die Designer von Schmuck zum Beispiel. Powerbook Medic ist ein US-Unternehmen in Huntsville, Alabama, dass Apple Produkte erholt und Reparaturanleitungen macht ebenfalls erhältlich. Einige versierte Mitarbeiter recycelten Teile des alten Macs und iPhones und Ohrstecker gefertigt. So können Sie Ohrringe für $ 15, die von der Home-Taste des iPhone gemacht wurden zu kaufen. Es sind auch von Tasten des MacBooks und iMacs.
Der amerikanische Community-Site Etsy Sie Schmuck von erfinderischen Menschen entwickelt werden können. Wer original iPhone Ohrringe von Fimoton kaufen will, wo Tasten der Schnittstelle kann dort platziert werden vielleicht einen Blick. Eine Kette oder eine Brosche sind ebenfalls möglich.

Tische


Apple-Fanatiker Ashley Burrows baute eine iTable, einen Couchtisch, die die Form eines iPod, mit Ohren und Beine hat. Die Idee begann als Projekt-Designer für einen Kurs, die er verfolgt. Er arbeitete dort für Monate und verschiedenen Materialien, sondern vor allem Kiefer.
Inspiriert durch den Kaffeetisch gebaut Tuan Nguyen und Ken Thomas ein iPhone Couchtisch. Der Tisch vollständig aus Wellpappe besteht und zusammen mit Weißleim gehalten. Die iPhone-Tasten sind gearbeitet Achterbahnen, die leicht für die Verwendung aus der Tabelle entnommen werden kann.

Für das Schlafzimmer


Wirklich nützlich die iPhone Bettbezüge, die von der schwedischen Handels Elios vorgenommen wurden. Dieser schöne Entwurf wird sicher durch die iPhone-Enthusiasten begeistern. Er misst 150 x 200 cm ist mit einem Kopfkissenbezug verfügbar und kostet nur 35 Euro.
In Korea wurde eine iCushion in Form eines iPhone erstellt. Das Kissen ist nicht nur weich und haben eine große Dekorationsstück oder eine Anti-Stress-Eigenschaft, es kann auch als Deckel für das iPhone verwendet werden, da es eine Öffnung, um in Ihrem Mobilteil speichern, zur Verfügung gestellt. Für $ 16 oder einem guten 12,5 € liegt bei Ihnen.

Spielkarten

Meninos ist ein amerikanisches Unternehmen, um die Gestaltung Originalutensilien oder einfache gewidmet
Gadgets. Das iPhone auch für sie bildeten eine Quelle der Inspiration. Sie entwarfen ein Kartenspiel im Stil des Apple-Handy. Die Karten 5,7-8,9 cm sind aus PVC Kunststoff gefertigt und sind waschbar. Sie kosten $ 25, oder knapp 20 Euro.

Und vieles mehr

So haben Sie mehr Geräte, die auf der einen oder anderen Apple-Produkt im Bereich von Hochzeitstorten in Form eines iPhone auf Seife in einem Buggy oder sogar einen Sarg in umweltfreundliche Materialien für das Apple-Fan, der Steve Jobs himmlischen machen will verweisen . Schön zu sehen, aber wenn es das ganze Geld lasse ich in der Mitte lohnt.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha