Ausleihe: Consumer Credit Act

Lil Schlechter Februar 7, 2018 Miscellany 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Wenn ein Verbraucher aus irgendeinem Grund für ein Darlehen, wird es in Kontakt mit einer Reihe von Gesetzen und Verordnungen kommen zu leihen um. Eines dieser Gesetze ist die Consumer Credit Act. Dieses Gesetz schützt die Verbraucher in der gesamten Laufzeit des Darlehens. Dies wird unter Bedingungen durchgeführt. Der Consumer Credit Act schützt die Verbraucher, wenn die Aufnahme eines Darlehens. Schutz erfolgt nach während der gesamten Lebensdauer eines Darlehens gültig. Eine dieser Bedingungen könnte sein, dass das Darlehen hat 40 000 Euro nicht übersteigen und die Dauer muss länger als drei Monate sein. Allerdings gibt es mehrere Bedingungen.

In Anlehnung an professionelle Kreditgeber

Der CCA sieht vor, dass nur die Kreditnehmer sind für den Verbraucherschutz, wenn ihre Darlehen wird von einem professionellen Kreditgeber zur Verfügung gestellt. Darlehen von Familienmitgliedern, Freunden, Nachbarn, etc. nicht unter den Schutz des CCA fallen. Darüber hinaus wird der Kreditgeber im Rahmen der CCA benötigt eine Lizenz. Die AFM führt ein Register aller registrierten Lizenznehmer. Kreditvermittler werden nur von der Finanzaufsichtsbehörde reguliert und nicht eine Genehmigung benötigen, weil sie nicht an das finanzielle Risiko.

CCA nicht auf Hypotheken gelten

Der CCA nicht Hypothekendarlehen gelten. Aber da das Gesetz gilt immer nur für Kredite bis 40.000 Euro, ein Hypothekendarlehen würde nur selten von dieser Regelung abgedeckt werden. Darüber hinaus hat der CCA nicht für Wertpapiere, Darlehen beantragen, wenn das Darlehen unter dem Wert des zugrunde liegenden Wertpapierbestand bleibt. Schließlich hat der CCA nicht gegenüber Unternehmern.

Bedingungen für die Kreditgeber,

Die Gesamtkosten des Darlehens werden durch den Kreditgeber festgelegt; oder Effektivzins muss normalen Zahlungsverhalten definieren. Ferner muss ein Kreditgeber die Bonität des Schuldners zu überprüfen, wenn das Darlehen höher ist als 1000 Euro, Dies kann auch die Prüfung der Daten auf der Kredit Registration Office in Tiel. Darüber hinaus muss die Zahlung für ein Darlehen in dieser Höhe in einem Kreditvertrag aufgenommen worden zu sein.
Schließlich sollte ein Kreditgeber Rückzahlungen und Raten nicht frühzeitig zu erreichen, oder die Erhöhung der Pflichten eines Kreditnehmers in der Zwischenzeit. Allerdings gibt es Ausnahmen von dieser Regel: zum Beispiel, wenn der Kreditnehmer Niederlande verlässt, in Konkurs geht, in Verzug verliert seine Sicherheiten, stirbt, oder das Darlehen wurde auf der Grundlage von Fehlinformationen gewährt. In diesen Fällen kann der Kreditgeber die vorzeitige Rückzahlung der Tat verlangen.

Rechte Kreditnehmer

Eine Kreditnehmer hat jederzeit das Recht auf eine schriftliche Begründung, wenn seine oder ihre Kreditantrag wird abgelehnt. Es ist nicht wahr, dass ein Kreditgeber ist verpflichtet, dies automatisch tun; muss der Antragsteller selbst hier, um zu fragen. Ein weiterer Kreditnehmer hat immer das Recht, einen Teil des Darlehens oder das gesamte Darlehen vorzeitigen Rückzahlung. Allerdings kann der Kreditgeber in einem solchen Fall darauf bestehen, dass der Kreditnehmer tut dies gleichzeitig mit einer Ratenzahlung und Rückkaufswert richtet die Menge, die ein Vielfaches der ursprünglichen Frist Zahlungen. Darüber hinaus wird der Kreditgeber sollten alle zusätzlichen Kosten in solchen Fällen die Kreditnehmer Geschichten.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha