Backen Sie Ihr eigenes Brot ohne eine Brotmaschine

Ansgar Möbius September 25, 2017 Ernährung 42 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Machen Brot, man denke nur an die wunderbare Luft, die in der Küche zu hängen würde. Erstellen Sie Ihr eigenes Brot ist wunderbar zu tun, so lesen Sie den Artikel gründlich, um auf dem Tisch leckere hausgemachte Brot ohne Brot-Maschine setzen. Sie haben keine Notwendigkeit für spezielle Dinge, und Sie liebe es zu viel zu waschen über. Lesen Sie mehr schnell.

Herstellung von Brot Rezept

Um Ihr eigenes Brot zu machen, benötigen Sie die folgenden Materialien:
  • große Schüssel
  • Gabel
  • Backform

Um Brot zu backen, müssen Sie die folgenden Zutaten:
  • Wasser
  • Blume
  • Trockenhefe
  • Zucker
  • Salz
  • Öl

Die Anteile der Zutaten nicht bei der Herstellung eines selbstgebackenem Brot sehr wichtig. Tatsächlich ist es nach Ihrem Geschmack und es ist ein kleines Experiment. Um Ihnen immer noch ein Griff, würde ich noch nennen, welche Größen für Sie, so dass Sie immer noch damit beginnen, Ihr eigenes Brot zu machen.
  • Wasser
  • Blume
  • Trockenhefe
  • Zucker
  • Salz
  • Öl

Schritt 1 - Hefe aktiv geworden:

Die Hefe aktiv sein soll. Hefe sorgt dafür, dass das Brot ist flauschig und der Teig wird steigen. Daher Setzen Sie den Wasser in Schale, vorzugsweise lauwarmem Wasser. Fügen Sie die Hefe und den Zucker los zu. Zucker wird in der Tat das Leistungsversorgungssubstanz der Hefe. Die Hefe hat etwa 10 Minuten Zeit, aktiv zu sein im Augenblick, so gibt es Zeit, um 10 Minuten, um etwas anderes zu tun.

Schritt 2 - Stellen Sie den Teig:

In diesem Schritt werden wir die tatsächlichen Teig für unseren leckeren hausgemachten Brot. Wir sind jetzt das Hinzufügen das Mehl, das Salz und das Öl. Danach mischen wir das Ganze mit einer Gabel, bis das Mehl hat sich zu einem einzigen Gerät. Danach kann der Teig geknetet werden. Streuen Sie ein wenig Mehl auf den Teig kneten und starten. Der Teig ist fertig, wenn es sich zu einem schönen elastischen Teig. Der Teig darf nicht zu trocken noch zu klebrig sein. Wenn Sie mit dem Finger opdrukt sollte leicht feucht sein, aber es sollte nicht an den Händen kleben. Dies zu tun, dann haben Sie immer noch etwas Mehl hinzufügen und wenn es zu trocken ist, etwas Wasser gibt.
Die Schale sollte nun so sauber, wie Sie Ihre Hände erfolgen. Jetzt kann der Teig in die Schüssel zurück. Decken Sie die Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch und aus und lassen Sie den Teig für eine Stunde.

Schritt 3 - Lassen Sie steigen nach den Teig:

Der Teig ist größer geworden. Schalten Sie den Backofen auf 200 Grad und aus der Schale zu entfernen Sie den Teig. Kneten Sie den Teig für ca. 1 Minute. Jetzt wird der Teig wieder kleiner, da die Luft, die aus der Fermentation hervorgegangen ist gegen nun geknetet. Wenn Sie eine Backform haben, ist es jetzt fetten Sie und den Teig darin. Wenn Sie nicht über eine Backform, machen Sie einen großen Ball und legt es weitere 20 Minuten entfernt

Schritt 4 - der Teig um ihr eigenes Brot backen:

Nun, da der Ofen wird nun erneut aufgerufen, und der Teig wird isolierten kann eine kleine Menge des Teiges im Ofen. Nach etwa 20 Minuten das Brot fertig ist, aber hält die Farbe selbst eng. Das Ergebnis nach 20 Minuten Aufwand und 100 Minuten Warte ist ein hausgemachtes Brot. Der Geschirrspüler ist nur eine Gabel und eine Schüssel. Jetzt gibt es einfach nur genießen und sagen Sie jeder, wie Sie ein Leben zu bilden oder, wie Sie leckeres Brot zu backen.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha