Baobab eine unbekannte, aber gesunde Obstarten

Alina Kalm Januar 26, 2017 Gesundheit 42 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Superfoods sind megageil, und in fast allen Gesundheitsmagazin kann auch über die verschiedenen Arten von Superfoods lesen. Doch oft stellen die gleichen Superfoods im Rampenlicht und viele exotische Superfoods vergessen. Also für viele ist der Baobab eine unbekannte Frucht, andere werden den Namen Baobab des legendären Comic-Serie der Comic-Strip Suske en Wiske, wo der Affenbrotbaum kam zu dem Teil ?? Das Zittern Baobab ?? verknüpfen. Dennoch gibt es unter diesen Menschen, aber nur wenige Menschen mit positiven gesundheitlichen Wirkung, die dieses `Supernahrungsmittel" mit sich bringen kann vertraut sind.

Affenbrotbaum

Baobab ist die Frucht des Affenbrotbaum, der besser unter dem Namen Baobab-Baum bekannt ist. Der Baobab-Baum ist die dickste Baumarten in der Welt wächst vor allem in Madagaskar. Der Baum ist so dick, weil er seinen Stamm als Wasserspeicher. Während der Regenzeit der Baobab bietet genügend Reserven, so dass es die Trockenzeiten zu überleben. Der Name Baobab verdankt den Baum an seinen Früchten, der Baobab, wird von vielen Arten von Affen, darunter zum Beispiel die Paviane gegessen. Es gibt acht Arten von Baobab-Bäume, von denen die meisten Arten sind vom Aussterben bedroht. Eine Studie von 2013 in der Fachzeitschrift Biological Conservation veröffentlicht zeigt, dass der Klimawandel und die menschlichen Auswirkungen der Baobab-Habitat ernsthaft gefährden, was zu verschiedenen Arten von Baobab-Bäume innerhalb von zehn Jahren der Veröffentlichung vollständig ausgestorben sein.

Affenbrotbaum

Der Baobab ist ähnlich wie in einem großen Kokos ganze Affenbrot anders als die Kokosnuss hat eine seidige Haut. Das Fleisch unter der Schale des Baobab versteckt ist eine besondere süß und sauer Geschmack, ähnlich einer Kombination der Aromen von Grapefruit und Birne Obst und dem Geschmack von Vanille. In vielen afrikanischen Ländern ist der Baobab die Hauptnahrungsquelle, so dass der Baum der Baum wurde der Spitzname des Lebens gegeben. Nicht nur kann die Frucht des Affenbrot gegessen werden, wie auch die Rinde und Blätter des Baumes kann als ein Nahrungsmittelprodukt zu erkennen. Zum Beispiel kann die Rinde der Baobab-Beispiel Limonade, Tee oder Kaffee gezogen. Der Baobab-Blätter können als eine Art von Blattgemüse, die vergleichbar mit Spinat zubereitet werden.

Gesundheit

Baobab von Afrikanern nicht nur als Nahrung, sondern auch ein Heilmittel für viele Krankheiten gesehen. In der westlichen Welt ist der Heilungskräfte des Baobab überzeugt. Die Frucht wird als Super angesehen, weil die Früchte enthält viel gesundes Nährstoffen. Baobab enthält die Namen aller acht essentiellen Aminosäuren der menschliche Körper braucht für eine gesunde körperliche Verfassung und Gesundheit.
Darüber hinaus enthält das Ergebnis ein hoher Gehalt an Vitamin C. Im Vergleich zu anderen Früchten enthält die Baobab beispielsweise sechs Mal mehr Vitamin C als Orangen so oft in den Niederlanden gesehen als Hauptlieferant im Falle von Vitamin C. Neben Vitaminen und Aminosäuren, ist das Ergebnis ebenfalls reich an Antioxidationsmittel, und es die Mineralstoffe Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Mangan, Phosphor, Zink und Molybdän enthält.

Wo können Sie die Baobab kaufen?

In den Niederlanden ist der Baobab sehr schwer zu bekommen. Daher sollte es den Affenbrot Tabletten und Pulvern bewegt werden. Dieses Pulver wird durch Befolgen des Ernte der Baobab, um die harte Schale der Frucht brechen erhalten. Danach wird das Pulver von den Kernen und Schalen, wonach das Pulver aus dem Affenbrot wird gemahlen und gesiebt getrennt. Da der Baobab-Pulver nicht stark erwärmt Anzüge feines Pulver in einer Rohkost. Die Pulver sind in Ordnung, mit Milchprodukten wie Joghurt mischen oder übernehmen in eine Früh Smoothie. Ein sehr guter Start in den Tag für die Schaffung einer grünen Smoothie eine Handvoll Spinat gemischt mit einer Banane, Mango und einem Esslöffel Baobab-Pulver. Wer kein Fan von Milchprodukten und Smoothies kann auch das Pulver zu verarbeiten, während das Backen Pfannkuchen, Kekse oder Kuchen.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha