Bildung Schrank, Schrank Bildung Wahlen 2010

Herma Lipsius Januar 25, 2017 Miscellany 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Wie funktioniert das neue Kabinett aussehen? Wenn das Haus waren Wahlen beginnt, zusammen eine neue Regierung auszuüben. Formateur mit der Bildung des neuen Kabinetts loszulegen. Manchmal ist dies eine ziemlich einfache Sache, aber mit dem Wahlergebnis der Wahlen im Jahr 2010, sind die Parteien sehr nahe bei einander mit der Anzahl der Sitze machen es kann manchmal ein harter Job sein.

Formateur

Unmittelbar nach den Parlamentswahlen der Informant sich an die Arbeit. Die Informanten begann zu sehen, was mögliche Koalitionen können durch die Ergebnisse gebildet werden. Daraus folgt, einen Entwurf Koalitionsvertrag. Darüber hinaus sind die Informanten trägt ein formateur für das Staatsoberhaupt. Formateur sollte vom König ernannt werden. Erst dann ernannt formateur kann formal beginnen die Zusammenstellung einer neuen Regierung. Oft ist dies über den Entwurf der Koalitionsvertrag beruht.

Der Prozess der Bildung Schrank

Wenn der Entwurf eines Koalitionsvertrag gezeichnet formateur gleicht die Kandidaten Minister und Staatssekretäre Kandidaten. In den Sitzungen, die die formateur stattfinden wird, um dieses Ziel durch Beamte sehen, wenn sie hinter den Zusagen im Koalitionsvertrag stehen. Gleichzeitig anderen Positionen hinterfragt und alle Fakten aus der Vergangenheit, die schädlich für die Ausübung der neuen Funktion zu sehen war.
Wenn alle anwesend waren die Rupo hat ein ganzes Team von Ministern zusammen. Dann werden Sie eine konstitutive Treffpunkt unterzeichnen, wo alle Minister in der Koalitionsvereinbarung. Es machte auch eine Aufteilung der Portfolios in der Sitzung.
Dann präsentiert das formateur ihrem Abschlussbericht, in dem alles aufgezeichnet wird, um sie auf dem König anbieten.

Neue Regierung

Wenn der Abschlussbericht der Di Rupo wurde dem König vorgestellt, nimmt der Seed Reinigung statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Minister und Staatssekretäre, den Eid. Dann werden sie in der Staatschef vereidigt, und folgen Sie der 'Bordes Szene. Es ist dann ein Gruppenfoto auf den Stufen des Huis ten Bosch.

Potenzielle Koalitions Wahlen 2010

Angesichts der Ergebnisse des 9. Juni 2010 drei Koalitionen sind offensichtlich. Um eine Mehrheit im Parlament zu bilden, muss eine Koalition mehr als 75 Sitzplätzen zählen. Die offensichtlichsten Möglichkeiten sind:
  • + + PVV VVD CDA: zusammen auf 76 Sitze haben. Die CDA würde immer noch mehr gemacht werden, hat jedoch der Senat der PVV keine Sitze die Schaffung eines großen Gefahr, dass Rechnungen nicht durchkommen.

  • PvdA VVD + + D66 + Greens: Gemeinsam haben sie 81 Sitze. Dies ist eine große Mehrheit. Die Anzahl der Sitze im Senat ist mehr als ausreichend für diese Parteien per Gesetz zu bekommen.

  • VVD + + PvdA CDA: Gemeinsam haben sie 82 Sitze. Auch eine große Mehrheit. Dies ist eine riskante Koalition in Bezug auf Ansichten zu bestimmten Themen. Ähnliche Positionen politischen Parteien.

Ein lila Schrank

Mit den aktuellen Wahlergebnisse, ist es schwierig, einen lila Kabinett zu bilden. Ein lila Gehäuse besteht aus den Parteien VVD, PvdA und D66. Gemeinsam haben sie 71 Sitze. Das ist weit unter den geforderten Mindest 76 Sitzplätze, eine Mehrheitsregierung zu bilden. Eine Minderheitsregierung oft nicht vom Parlament angenommen, um ein neues Kabinett lila wahrscheinlich nicht in ihm zu bilden.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha