Black Sabbath - Himmel und Hölle

Tobies Buchholz Januar 25, 2017 Miscellany 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Himmel und Hölle ist das neunte Studioalbum von Black Sabbath. Das Album wurde am 25. April 1980 im Handel freigegeben. Das Album dauert etwa 40 Minuten.

Das Album

Himmel und Hölle ist das erste Studio-Album mit dem neuen Sänger Ronnie James Dio ist zu hören. Er ersetzte die Band legte Ozzy Osbourne. Die Aufnahmen für das Album begann im Oktober 1979 und wurden im Januar 1980 abgeschlossen. Das Album wurde von Martin Birch unter dem Label Vertigo produziert. Himmel und Hölle, schlug das Album das höchste Ranking in England und den Vereinigten Staaten von Black Sabbath. In England war es auf dem sechsten Platz, gewann die Vereinigten Staaten die achtundzwanzigste Ort. In diesem Moment zu genießen das Album ging Gold in Großbritannien, weil das Album verkaufte 100.000 Exemplare.

Besatzung

  • Ronnie James Dio ?? Gesang
  • Greezer Butler ?? Bass-Gitarre
  • Bill Ward ?? Drum
  • Tonny Iommi ?? Gitaat

Tracklist

  • Neon Ritter ?? 3.53
  • Kinder des Meeres ?? 5.34
  • Lady Böse ?? 4.26
  • Himmel und Hölle ?? 6.59
  • Wishing well ?? 4.07
  • Diejenigen jungen ?? 4.45
  • Gehen Sie weg ?? 4.25
  • Einsam ist die Welt ?? 5.51

  • Alle Songs geschrieben, von allen vier Mitgliedern.

    Die Abdeckung

    Das Album-Cover abgebildet drei Raucher Engel. Das Bild wurde aus einem Gemälde von Lynn Curlee erstellt. Er erhielt diese Idee, als er eine Person, die sich als Engel sah Rauch angezogen hatte. Die Rückseite des Albums wird von Harry Carmean unterzeichnet.

    Neon Ritter

    Der Opener des Albums ist zuletzt geschrieben. Die Zahl benötigt, um die ersten LP-Seite länger. Die Band dies auch auf ihrem zweiten Album, in dem die Anzahl paranoid als Polsterung serviert angewendet. Der Text des Albums wurde von Dio geschrieben. Der Grund, dass Butler nicht schriftlich zu beteiligen, war, weil er war zu dieser Zeit sehr viel fehlt. In der Tat, er war angesichts Verlassen der Band.

    Kinder des Meeres

    Der zweite Track des Albums ist der erste Song die Band schrieb nach dem Verlassen Ozzy. Die Texte und Melodie sind zum größten Teil von Dio geschrieben. Die Musik wird von Tonny Partei geschrieben. Das Lied wurde im Haus des Tonny geschrieben, als Dio zum ersten Mal mit der Band geprobt wurde. Tonnu links eine Gitarre Linie, wo er konnte nichts hören. Dio dann kam mit den Texten, und das Lied zu Ende war. Nach Tonny war die neue Art des Schreibens für die Band. In der Zeit von Ozzy wäre nie auf diese Weise verschwunden. Auf die Demo des Songs spielt nicht den Bass in Greezer aber Geoff Nicholls, war dies, weil Greezer war mitten in einer Scheidung mit seiner Ex-Frau.

    Himmel und Hölle

    Der vierte Track des Albums wurde von dem Duo Tonny und Dio geschrieben. Tonny konzentrieren sich auf die musikalischen Teil, und Dio konzentrieren sich nur auf Text des Liedes. Dio sagte später, dass er am meisten stolz auf diesen Song ist. Der Song trägt die Botschaft, die jeder Mensch hat die Wahl gut oder böse zu tun. Die Nummer wird bereits seit langem Rock im Line-Up der Band solide. Und wird von allen Sängern, die nach Dio kam gesungen. Unter anderem Ian Gillan von Deep Purple und Ray Gillen von der Band Badlands bekannt. Die Anzahl ist auf den elften Platz der besten Metal-Songs aller Zeiten in dem Buch von Martin Popoff gemacht.
      Like 0   Dislike 0
    Kommentare (0)
    Keine Kommentare

    Fügen Sie einen Kommentar

    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile
    Zeichen übrig: 3000
    captcha