Blase Schmerzsyndrom, Ursachen und Behandlung

Heta Kraft Januar 25, 2017 Gesundheit 18 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die Blase Schmerzsyndrom, auch schmerzhafte Blasen-Syndrom oder interstitielle Zystitis genannt, ist am häufigsten bei Frauen. Schwangerschaft oder Blasenoperation Dazu beigetragen. Männer sind weniger wahrscheinlich zu leiden. Dieser Zustand ist nicht üblich, aber es schafft eine Menge von Beschwerden und Vorbeugung des gesellschaftlichen Lebens. Die häufige Notwendigkeit, sowohl Wasserlassen und bei Wegfall der Pfütze urinieren und Schmerzen. Manchmal gibt es Blut im Urin. Eine Diät kann in einigen Fällen zu arbeiten. Es gibt auch andere Methoden der Behandlung.

Harnblase und Beschwerden

Die Harnblase sammeln den Urin aus den Nieren und dient der Entwässerung des Körpers. Die Nieren extrahieren Abfälle aus dem Blut. Von den Sieb Blutkörperchen, Wasser mit gelösten Stoffen gedrückt wird. Die Blutzellen und große Proteine ​​nicht herausgefiltert werden und bleiben zurück in das Blut. Mehr als 170 Liter Urin wird daher von den Nieren produziert. Für Urin enthält verschwenden zu wichtig, Substanzen, die der Körper braucht. In der Nierentubuli wichtigen Substanzen und ein großer Teil des Wassers gewonnen werden. Der verbleibende Teil in der Harnblase gesammelt. Durchschnittliche Entladungen Mann 1 bis 1,5 Liter Urin pro Tag.
Die häufigste Beschwerde in der Harnblase ist eine Blasenentzündung. Dies ist häufiger bei Frauen als bei Männern. Auch Blasensteine ​​sind sehr häufig: diese sind oft lose Nierensteinen. Blasenkrebs tritt auf, wenn Zellen durch Teilung ungehemmte Blase. Jedes Jahr mehr als 5200 Menschen mit Blasenkrebs in den Niederlanden diagnostiziert. Eine seltene Beschwerde an die Harnblase, die Blase Schmerzsyndrom.

Grund

Die Blase Schmerzsyndrom wird auch als interstitielle Zystitis, kurz IC. Es nicht üblich ist, und wird am häufigsten bei Frauen. Über 90 Prozent aller Patienten ist daher Frau. Männer müssen es viel seltener zu machen. Der Grund ist noch nicht klar, aber es ist bekannt, dass Frauen mit einer Schwangerschaft mehrere Probleme. Ob dies aufgrund von Schwangerschaft oder Zufall ist, bleibt auch heute noch unbekannt. Auch nach Blasenoperation tritt manchmal die Blase Schmerzsyndrom.
Ein Bakterium oder Virus ist nicht die Ursache für die Blase Schmerzsyndrom. Dies wird daher nicht in die weitere Forschung gefunden. Wenn festgestellt wird, dann ist es eine Infektion, wie einer Blasenentzündung. Eine wiederkehrende Blasenentzündung kann die Ursache für Blasenschmerzsyndrom sein, aber es ist unmöglich, mit Sicherheit sagen. Es wird deshalb schätze an der genaue Ursache. Die oben genannten Faktoren eine Rolle bei seinem Auftreten zu spielen.
Möglicherweise ist dies in der Blase Schmerzsyndrom zu einer entzündlichen Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem sich gegen den Körper.

Was ist die Blase Schmerzsyndrom?

Wenn die Blase Schmerzsyndrom der Blasenwand ist chronisch entzündet und gereizt. Infolgedessen dehnt sich die Blasenwand weniger leicht. Dies hat verschiedene Probleme als Folge. Die Schließmuskeln unterliegen oft einem erhöhten Spannung. Dies wird auch im Hauptverfahren zu beweisen.

Anzeichen und Symptome

Wenn Blase Schmerzsyndrom entwickeln Symptome wie Schmerzen am häufigsten. Sowohl der Anschlag und der See wie das Pinkeln selbst als schmerzhaft erlebt. Der Urin sieht in der Mehrzahl der Fälle von normalen, gibt es manchmal etwas Blut an. Häufig muss der Patient während des Tages mehrmals, was wenig Pfützen, ähnlich einer Blasenentzündung. Das Gefühl einer vollen Blase ist häufig vorhanden. Bauchschmerzen ist häufig. Darüber hinaus schafft andere Probleme wie Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen und belasten die Augen. Es kann auch auftreten, Müdigkeit. Diese Symptome treten gar nicht erst nach einer langen Zeit der vorgenannten Symptome auftreten und oft.

Erforschung

In den meisten Fällen wird angenommen, dass eine Blaseninfektion ist. Jedoch Forschung legt nahe, dass es keine Viren oder Bakterien anwesend ist. Bei Frauen ist in der Regel beobachtet oder der Vagina oder Harnröhre sind nicht verantwortlich für die Symptome verantwortlich. Manchmal eine kleine Menge von Blut im Urin gefunden. Manchmal wird eine Prüfung Prüfung der Blase durchgeführt wird. Unter Narkose kann die Blase auch vollständig ausfüllen. Was auffällt, ist, dass die Blasenwand zeigten kleine Blutungen. Die Elastizität der Harnblasenwand erheblich vermindert. Wenn es einige Gewebe wird entfernt und unter dem Mikroskop untersucht wird, dann scheint es, dass es sich um eine chronische und intensive Entzündung des Bindegewebes.

Behandlung

Für viele Patienten die Symptome von Schmerzen und häufiges Wasserlassen nervigsten. Das soziale Leben kann so stark behindert werden. Bei den meisten Patienten, dauert es ziemlich lange es für die Diagnose von Blasenschmerzsyndrom gemacht. Einige Patienten können von einer Diät profitieren. Hier sauren Lebensmitteln und Getränken vermieden werden, wenn Alkohol und Softdrinks. Auch Kaffee und Tee können die Symptome, die diese verzichtet werden sollte verschlimmern. Nicht jeder Patient arbeiten diese Diät.
Schmerzmittel verwendet werden. Das Problem ist, daß dies langfristig verwendet werden. Das eigentliche Problem wird damit nicht gelöst. Schmerzmittel in Kombination mit entzündungshemmenden Medikamenten offenbar besser zu arbeiten, um zu helfen, zu entspannen Blase. Einige Antidepressiva, mit dem Schmerz leichter zu gehen, zu helfen. Die Wahrnehmung von Schmerz ist somit anders.
Unter Narkose kann die Blase ausgedehnt wird. Dies ermöglicht eine vorübergehende Linderung. Die Beschwerden kommen nach einiger Zeit wieder. In schweren Fällen wird die gesamte Blase entfernt und durch eine künstliche Blase oder ein Stoma ersetzt. Wunden und Geschwüren resultierende kann mit Hilfe eines Lasers behandelt werden. Dies reduziert den Schmerz.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha