Blasenprobleme bei Meerschweinchen

Henning Gruber Januar 28, 2017 Natur 13 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Blasenprobleme sind bei Meerschweinchen ziemlich häufig. Was beginnt mit Blasensteinen, kann am Ende mit einem Blasenstein. Immer in der Zeit zurück gehen zum Tierarzt, wenn Sie denken, es ist etwas mit Ihrer Meerschweinchen. Es ist auch möglich, dass Ihr Meerschweinchen bekommt eine Blasenentzündung. Wie beurteilen Sie Blasenprobleme zu entdecken?

Wie beurteilen Sie Blasenprobleme zu erkennen?

Die ersten Symptome der Blasenprobleme Blut im Urin, Schmerzen beim Wasserlassen, ein Meerschweinchen wird quietschen. Auch wenig getan, Bits und häufiges Wasserlassen. Es ist wichtig, Zeit, um zum Tierarzt gehen, da ein kleines Problem schnell groß werden. On kann Ihre Blase wenig tun, sind einige Meerschweinchen anfälliger als andere. Allerdings gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Risiko für Blasenprobleme zu reduzieren. Dies führt Sie weiter unten in diesem Artikel.
Wenn Sie unsicher sind, ob Sie Blut sehen, dann nehmen Sie ein Handtuch und weiße lassen Sie es sich konkav. Nach einer Weile werden Sie natürlich sehen, ob es Blut oder nicht. Meerschweinchen nicht verlassen bald feststellen, dass sie Schmerzen haben, aber Blasenprobleme oft Hand in Hand gehen mit Schmerzen. Fragen Sie Ihren Tierarzt immer auf Schmerzlinderung. Metacam oder Carprofen gute Schmerzmittel.

Harnwegsinfektion

In vielen Fällen ist eine Blasenentzündung das Ergebnis von Blasensteinen oder Blasenstein. Es ist selten, dass Ihr Schwein hat nur eine Blasenentzündung. Daher ist es in jedem Fall wichtig, dem Tierarzt zu bewegen und ein Röntgen machen.

Blasenabfall

Blasen Abfälle ist üblich und Schäden an der Blasenwand. Wenn es eine lange Zeit, vorliegt Staub dann kann dies eine Blasenstein zu bilden. Wenn Blasensteine ​​Blasenspülung erfolgen kann. Leider ist dies oft nicht möglich, Bären durch den engen Harnröhre. Aber Spülen ist in den meisten Fällen eine vorübergehende Lösung, oft kommt es zurück. Es ist ratsam, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Lesen Sie mehr über dieses später in diesem Artikel.

Blasenstein

Blasensteine ​​chirurgisch entfernt werden müssen. Sie verursachen eine Menge Schmerz. In Ebern ist eine gute Chance, dass die Harnröhre wird durch den Stein mit allerlei bösen Folgen blockiert, weil es nicht mehr urinieren konnte. Eine Operation zu einer Zeit nicht mehr möglich ist. Das Tier drehte sich in Lebensgefahr, als dies geschah. Zweifel nie so wenn Sie denken, es gibt Probleme, aber gehen Sie direkt zum Tierarzt.

Grund

Meerschweinchen sind sehr anfällig für Blasenprobleme. Aber Ursachen sind Salzlecken, Kalkstein. Bestimmte Arten von Heu enthalten viel Kalzium und zu viel Trockenfutter kann auch ein Grund sein. Viele Trockenfutter enthalten zwar viel Vitamin D und dies sorgt dafür, dass Kalzium ist leichter absorbiert. Probleme können auch entstehen, weil man Meerschweinchen zu wenig oder zu viel Kalzium im Wasser zu trinken.

Prävention

Wenn Ihr Meerschweinchen ist anfällig für Blasenprobleme, Sie einige Dinge tun, um zu tun, um das Risiko von Problemen zu reduzieren.
  • Geben Sie anstelle von Leitungswasser, gereinigtes Wasser oder Mineralwasser aus dem Supermarkt.
  • Alle Kauen und Salzlecken unverzüglich entfernen.
  • Kaufen Timothy Heu, das ist sehr gut Heu für Tiere mit Blasenproblemen. Es gibt sehr wenig Kalk und nur eine Menge an Ballaststoffen.
  • Geben Sie nicht mehr konstanten Trockenfutter, aber wiegen es nach unten auf das Gewicht Ihrer Meerschweinchen. Das beste Essen für Meerschweinchen in Science Selective.

Ein weiterer "Arzneimittel", was funktioniert gegen Blasen ist Eurologist. Dies ist eine natürliche Medizin und Sie können während der Antibiotika zu geben und dann eine lange Zeit geben. Es verhindert Blasenprobleme in 80-90% der Fälle. Sie können es leicht über das Internet zu kaufen. Eurologist umfasst eine chinesische Kräuterformel, mit einer starken antibakteriellen Wirkung. Es eröffnet auch die Harnwege und es verhindert, dass Ihr Meerschweinchen mehr so ​​trinken, dass jeder Schmutz leicht weggespült.
Ein weiteres Medikament ist Chanca Piedra, dies ist auch eine Kräuterformel, und es wird gesagt, dies löst selbst kleine Steine. Es ist sicher gut, für anhaltende Blasenprobleme verwenden. Mit Blasensteinoperation wird weiterhin empfohlen, aber wenn eine Operation nicht möglich ist, Chanca Piedra überhaupt versucht habe.
Lysium auch ist eine chinesische Kräuterformel und dient als Eurologist und Chanca Piedra funktionieren nicht. Es ist auch oft für sehr große Steine ​​verwendet.
Niemals selbst zu behandeln, aber immer fragen Sie Ihren Tierarzt!
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (2)
Kalle Heckler
  Like 0   Dislike 2

Ich stieß auf das passiert ist und nicht so lange her, das war mein Meerschweinchen aber nicht mehr. Könnte dies fast verschwunden sein?

Marcel Sprenger
  Like 1   Dislike 1

Hallo Eline, könnte es in der Tat, dass dies hat fortgefahren, vielleicht, Ihr Meerschweinchen grit uitgeplast.Groetjes, Linda

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha