Blick auf eine Lesebrille? Wissen ist Macht

Siegfried Uhlig Dezember 20, 2017 Gesundheit 31 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Nachdem Sie 40 bestanden haben kann sein, dass Sie werden immer schwieriger zu beobachten sind. Zum Beispiel schwierig, die Zeitung oder Untertitel auf dem TV zu lesen. Viele vierziger tatsächlich dort nicht wollen, dass sie eine Lesebrille brauchen. So "alten" sind sie nicht? Wenn es wirklich nicht mehr möglich ist, ohne Lesebrille, viele Schritte in die Apotheke. 10 ?? Sie haben bereits ein. Günstige? Ja! Wise? In der Regel nicht! Ein Augentest bei einem Optiker schafft Klarheit.

 Lesebrillen? Warum?

Manchmal gehen sie mit einer gewissen Beklommenheit und Scham im Inneren beim Optiker: aktiv und jung wirkenden Vierzigern. Sie mögen es nicht "immer" und sind sicher, dass es nichts in den Augen vor sich geht. Sie konnte immer sehen einfach gut? Doch wie sie ihre Augen überprüft haben. "Um sicher zu sein, oder man kann nie wissen." In der Regel kennen die Optiker als das, was vor sich geht.
Durch den Lauf der Jahre der Anblick der Augen verringert. Nichts zu schämen Sie sein, Tausende von niederländischen habe bereits eine Lesebrille heute in den meisten modischen Designs und den angesagtesten Marken. Vor den Optiker Lesebrillenträger haben manchmal eine Menge von Drugstore Brille getragen. Leider brachten sie in der Regel nicht das gewünschte Ergebnis. Das ist an sich nicht verwunderlich. Ein Paar der Lesebrille, die mit einem Abschlag Shop gekauft wird kann in der Tat verbessert die aktuelle Ansicht, aber die Herstellung solcher Lesebrille ist Massenware. Infolgedessen ist die Qualität häufig als wenig schlechter und schon gar nicht geeignet, wenn es einen Unterschied in der Stärke zwischen zwischen dem linken und dem rechten Auge. Sind Sie in einem solchen Fall nicht ein Standard-Lesegläser, dann kann es eine Vielzahl von Problemen auf, wie Kopfschmerzen und / oder visuelle Müdigkeit sein. Es lohnt sich also auf jeden Fall wert, weiter verbessert werden kann, um zu sehen, wenn Sie die Ansicht und Beschwerden schlimmer Vision verbunden ist, verhindert werden kann.
Ein Optiker kann Ihnen kompetente Beratung, indem Sie einen Sehtest. Dies ist kostenlos und unverbindlich an praktisch jedem Optiker. Sie können in der Regel nur zu Fuß ohne Termin und erhalten Sie einen Sehtest Maßnahme.

Wie ein Augentest?

Mit einem Auge testen Sie die genaue igen Augenblick. Die meisten Optiker messen, dies durch eine foropter. Zu Hause häufig verwendete Messungen eine Messbrille. Die foropter ist ein Gerät, sieht darüber hinaus die für die Augen und eine Buchstabentafel gesetzt. Sie sehen mit einem Auge in einer Zeit, die von den pasglas foropter und liest die Briefe aus dem Brief Diagramm. Die Buchstaben sind schrumpft. Der Optiker kann die Verwendung von verschiedenen Gläsern durch mit verschiedenen Stärken bestimmen genau die Linsenstärken die besten Ergebnisse. Natürlich sind andere Variationen der gemessenen Augen. Zum Beispiel Astigmatismus. Einige Optiker ist sogar möglich, Ihre Vision zu messen! Optiker können Sie mehr über erzählen.

Ich habe schon ein paar Gläser. Muss ich zwei jetzt?

Für nicht jeder Besuch der Optiker neu. Vielleicht haben Sie bereits Gläser, aber feststellen, dass es nicht mehr ausreicht, für das Lesen zum Beispiel mit dem Computer oder rätselhaft. Glücklicherweise können Sie jetzt nicht, um zwischen zwei Gläser wechseln. Speziell für die Sitzträger auch eine Lesebrille braucht es eine multifokale Gläser. Die Linsen multifokale Brillen mehrere Stärken. Jedes Auge eine andere Lösung erfordert, beispielsweise mit einer größeren oder einer kleineren Leseteil. Mit ein multifokale Gläser immer klar sehen.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha