Blutkrankheiten: Anämie aufgrund von Eisenmangel

Utz Menzel Januar 26, 2017 Gesundheit 13 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Eisenmangelanämie ist die häufigste Art der Anämie. Eisen ist ein wesentlicher Bestandteil von Hämoglobin und sollten bei der Herstellung von Blutprodukten vorhanden sein können. Wird zu wenig Eisen vorhanden ist, die weniger Hämoglobin im Knochenmark und in den roten Blutkörperchen enthalten.

Die Ursachen

Eisenmangelanämie in der Regel durch erhebliche Eisenverlust aufgrund anhaltender Blutung verursacht. Diese Form der Anämie ist am häufigsten bei Frauen, die Blut zu verlieren regelmäßig starken Menstruationsblutungen hören. Auch ein Geschwür kann auf längere Blutungen führen. Die verlängerte Schlucken Aspirin oder entzündungshemmende Medikamente, ohne Steroide können zu Blutungen der Magenschleimhaut führen. Bei Menschen über sechzig ist die Darmkrebs häufig eine Ursache für Blutverlust. Blutungen im Magen oder im oberen Teil des Darms kann unentdeckt bleiben, während Blutungen aus dem unteren Teil des Darms und des Rektums sind im Stuhl dargestellt.
Die zweite Ursache der Anämie durch Eisenmangel ist ein Mangel an Eisen in der Ernährung. Menschen, die Nahrungsmittel mit wenig oder ohne Eisen, wie Veganer essen, laufen ein erhebliches Risiko einer Anämie.
Ijzerterkort Anämie kann auch auftreten, wenn der Körper mehr Eisen als sonst, und das Essen der zusätzliche Eisen nicht zu liefern. Zum Beispiel, schwangere Frauen oder Lind Ehre, die nicht genügend Eisen durch einen Wachstumsschub enthält, kann zu Blutarmut als ihre Ernährung zu gewinnen.
Eine weitere Ursache für eine Eisenmangelanämie sind Störungen, die die Aufnahme von Eisen aus der Nahrung zu verhindern. Eisen ist in dem Körper absorbiert wird, wenn der Vorschub durch den Dünndarm passiert; Wenn der Dünndarm beschädigt ist, beispielsweise durch Zöliakie, oder durch eine Operation an den Dünndarm, kann es bei Eisenmangel führen.

Die Symptome

Zusätzlich zu diesen Symptome von Anämie können Sie die Symptome der Grunderkrankung haben:
  • Müdigkeit und ein Gefühl der Ohnmacht;
  • Bleiche Haut;
  • Atemnot bei geringen Anstrengungen.

Es sind auch die Symptome, die für eine erhebliche terkort Eisen. Die wichtigsten sind:
  • Brüchige Nägel mit einer konkaven Form;
  • Schmerzhafter Risse in der Haut auf beiden Seiten der Mündung;
  • Eine glatte, rote Zunge.

In schweren Anämie, die Gefahr einer Herzinsuffizienz besteht, weil das Herz muss härter arbeiten, um Blut zu dem Rest des Körpers zu liefern.

Die Behandlung

Der Arzt wird den Bluttest, um die Menge von Hämoglobin und Eisen im Blut zu messen, zu tun. Wenn die Ursache des Eisenmangel nicht offensichtlich ist, kann es sein, mehr Tests erforderlich sind. Der Hocker kann als Spuren von inneren Blutungen onderzochtwirden. Der Arzt wird die zugrunde liegende Erkrankung, wie ein Geschwür Behandlung. Er oder sie kann Eisentabletten verschreiben. Eine weniger häufige Behandlung ist, dass der Arzt gibt mehrere Monate Eiseninjektionen in den Eisenspeicher ergänzen. bei einer schweren Anämie eine Bluttransfusion notwendig sein.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (2)
Hede Peiper
  Like 3   Dislike 1

Vor 2 Monaten war ich sehr schwindelig und kurzatmig, hat mein Arzt mein Blut Anämie und Sauerstoffmangel untersucht und das Ergebnis war mangel Eisen, so. Jetzt brauche ich einen Magen und Darm-Prüfung nach Durchlaufen Hoffnung ich herausfinden, was die Ursache ist.

Hardy Husemann
  Like 1   Dislike 0

Ich habe mein ganzes Leben Eisenmangel, wobei in Tabletten ich Schmerzen in meinem Darm, gibt es eine andere Möglichkeit, das Problem zu lösen?

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha