Book Review: Hoffnung, Verzweiflung und Speicher - Elie Wiesel

Hannah Menzel Januar 28, 2017 Miscellany 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Dieses Buch Der Originaltext der beiden Reden gehalten Elie Wiesel am 10. und 11. Dezember 1986 in Oslo anlässlich der Vorstellung des Friedensnobelpreises 1986. Der erste Teil des Buches ist das Stück "Bin ich enthält richtig? " im zweiten Teil er sich mit "Hoffnung, Verzweiflung und Erinnerung."

Daten

  • Titel: Hoffnung, Verzweiflung und Gedenken
  • Autor: Elie Wiesel
  • Verleger: Gooi & Sticht
  • Jahr: 1987
  • ISBN: 90 304 0408 6

Inhalt "Hoffnung, Verzweiflung und Gedächtnis"

Im ersten Teil spricht Elie Wiesel seiner Dankesrede nach dem Empfang des Friedensnobelpreises. Er sah erste wendet sich an den Schöpfer. Dann dankte er Präsident Aarvik. Wiesel betonte, dass Frieden ist der wichtigste Bestrebung der Menschheit. Er fragt sich, ob er die Menschen, die während des Holocaust umgekommen zu vertreten. Nein, sagt er. Niemand kann nur für die Toten zu sprechen. Die Ehre gehört allen Überlebenden. Dann kurz auf seine eigene Deportation und das der anderen. Die Welt wußte und schwieg. Dann rührt er den Punkt, dass es immer noch Menschen, die in der Welt verfolgt. Er nennt damit auch für die Palästinenser, deren Leiden er empfindlich ist. Aber er bedauert, ihre gewaltsamen Methoden. Israel ist das einzige Land der Welt, wo seine Existenz ist umstritten. Unser Leben nicht mehr selbst gehören; es gehört allen, die uns dringend brauchen.
Im zweiten Teil Wiesel in der Hoffnung, Verzweiflung und Speicher. Da die Menschen nicht ohne einen Traum zu leben, so kann er nicht weiterkommen, ohne Hoffnung. Der Traum beschäftigte sich, in der Hoffnung andere schließt. Sollten die Menschen eine Wahl zwischen der Vergangenheit und der Zukunft? Nein, er ist nicht gegenüber Konzepten. Solange der Vergangenheit aber nicht vergessen.
some text
Ohne zu vergessen, sagt der Talmud, würde man nach ein paar Jahren zu lernen, zu beenden. Ohne seine Fähigkeit, Menschen vergessen würden in ständiger Angst vor dem Tod zu leben; und dass die Angst ihn zu lähmen. Isoliert und in seiner Angst sank der Mann wäre nicht Mensch sein. Nur Gott und Gott allein ist in der Lage, alles zu erinnern. Aber der Mensch braucht, um zu vergessen, im Kampf gegen die acht auch notwendig, um bei der gleichen Notwendigkeit zu erwähnen.

Etsel Meinung zu "Hoffnung, Verzweiflung und Gedächtnis"

Hier möchte ich meine Meinung zu äußern über den Friedensnobel Elie Wiesel wurde ausgezeichnet. Wenn wir uns den Friedensnobelpreis als diese ist nicht immer am Ende mit der richtigen Person. Einer der Tiefpunkte war die Vorstellung von Jassir Arafat. Dieser Mann hatte eine Menge Blut an seinen Händen und war eine echte Judenhasser. Im Jahr 2009 wurde der Friedensnobelpreises an Barack Obama vergeben, wenn in der Tat noch nicht erreicht wurde. Der Preis bekam er, weil er die Hoffnung der Welt gegeben haben, so der Ausschuss. Aber das ist eher ein Medien-Hype, als es tatsächlich der Fall ist.
Elie Wiesel hat jedoch wirklich verdient den Preis. Trotz der Schrecken der deutschen Konzentrationslager, in dem er seine ganze Familie verloren hat, hat er später den Frieden verfolgt. Er hat die Hoffnung auf eine bessere Welt verloren. Er ist nicht nur die Stimme derer, die während des Holocaust gestorben, aber auch zu anderen Menschen begangen, ob es sich um Juden oder Nichtjuden zu sein. Die von einigen Menschen, die er fälschlicherweise der Missbrauch des Holocaust vorgeworfen. Norman Finkelstein denkt, es ist lächerlich, Wiesel spricht von der Einzigartigkeit des Holocaust und ignoriert die Zigeuner und den Holocaust an den Armeniern. Ich glaube nicht, diese Kritik zu finden. Wiesel begangenen Tat zu anderen Menschen, wie während des Krieges in Jugoslawien gezeigt. Darüber hinaus ist der Holocaust auf jeden Fall einzigartig, weil es beabsichtigt war, ein ganzes Volk auszurotten. Das war beispiellos in der Geschichte der Menschheit.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha