Das Alter der Menarche ist von der Sonne beeinflusst

Lotte Grünenfelder Januar 27, 2017 Gesundheit 24 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Das Alter der Menarche ist von der Sonne beeinflusst

Das durchschnittliche Alter der Menarche betrug 12,8 Jahre. Jedoch bei jungen Mädchen, die in den Süden Frankreichs, drei oder vier Monate früher manifestieren sie.

Eine Studie von einem Team von Forschern aus Inserm, arbeitet an einer Kohorte von 100.000 Frauen zwischen 1925 und 1950 geboren, zeigt eine starke Verbindung zwischen Alter von Beginn der Menstruation und der mittleren UV-Exposition.

In der Tat scheint es, dass Mädchen, die in den Süden von Frankreich leben, haben ihre erste Periode drei oder vier Monate, bevor die Menschen in Nordfrankreich.

Während das Durchschnittsalter der Menarche war 12,8 Jahre, sank mit zunehmender Breite und verringern den Grad der Sonnenschein. UV Fehler dann? Schwer zu wissen.

Hormonelle Faktor beteiligt?

Laure Dossus, Co-Autor der Arbeit und von INSERM zitiert, erklärt, dass diese Daten müssen auf internationaler Ebene validiert werden. "Dennoch sind wir bereits tun, einige Hypothesen diesen Link, um zu erklären. Es könnte eine hormonelle Faktor sein für, zum Beispiel, entwickelt sich Melanin-Produktion, wenn Sonneneinstrahlung und bei Eintritt der Menarche. Es kann aber auch ein Unterschied in der Fressgewohnheiten sein. All dies noch zu prüfen. "

Dieses Team war bereits bestimmte Faktoren, die das Erkrankungsalter der Regeln, wie das Gewicht des Kindes oder Eltern Rauchen beeinflussen können, gefunden. Quelle: "Das Alter der Menarche, hängt vom Ort der Geburt", Inserm, 25. April 2013.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha