Der Umgang mit negativen Emotionen

Elmar Seiler Juli 22, 2017 Miscellany 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Jeder hat Last negative Emotionen wie Ungeduld, Wut, Ärger, Neid und so weiter gehört. Jeden Tag werden wir mit den kleinen inneren Auseinandersetzungen zwischen Gefühl und Verstand konfrontiert; Wir befinden uns zwischen ob unsere Gefühle zu unterdrücken gerissen. Und in der Regel haben wir alles unter Kontrolle haben ziemlich schnell. Aber wie wollen Sie damit umgehen, wenn Sie die gleichen Gefühle wieder und wieder begegnen?

Woher kommen die negativen Emotionen her?

Jede negative Emotion oder irgendeine schlechtes Gefühl kommt von Angst basierende Gedanken, wie zB:
  • Angst, nicht gut genug,
  • Angst vor Verlust
  • Angst vor Schmerzen
  • Angst vor Knappheit
  • Todesfurcht
  • Angst vor dem Leiden
  • Angst vor der Einsamkeit

Wir haben eine unglaubliche Menge von Angst im Laufe unseres Lebens entwickelt. Da haben wir uns entschieden, dass Angst ein Zeichen von Schwäche, unsere Ängste packten wir in eine Menge von negativen Emotionen und Gefühlen.
Es gibt im Grunde nur zwei Haupt Emotionen oder Gefühle: Angst und Liebe. Unsere ganze Reihe von Gefühlen und Emotionen, dies ist es, zurück zu führen. Mehr zu diesem Thema finden Sie im Artikel Angst oder Liebe und Angst und negativen Ego gelesen werden.

Der Unterschied zwischen Gefühl und Emotion

Es gibt einige Verwirrung über Gefühle und Emotionen. In der Regel werden die beiden Begriffe synonym für die gleiche Erfahrung eingesetzt. Auch denken viele Menschen, dass Gefühle und Emotionen sind die gleichen. Aber es gibt einen Unterschied zwischen dem Gefühl und Gefühl, auch wenn sie manchmal schwer zu unterscheiden.
Unsere Institution und unsere Einstellungen zu erstellen unsere Gefühle. Emotionen sind Gefühle, die Sie möchten, die zu ausgesprochen werden soll. Emotionen sind Gefühle in der Bewegung, in Aufruhr. Unter jeder Emotion ist ein Gefühl. Und jeder Sinn zumindest hinter denken. Gefühl kann schweigen, nicht Emotionen zu sein. Emotionen zu spüren sein wird erlebbar. Gefühl ist still und ruhig, ist Emotion ausgelassenen und wild. Emotionen sind immer Reaktionen auf etwas oder jemanden.
Tiefes Gefühl wird auf die Signale der Seele hören. Das ist wie das Hören Sie auf Ihre Intuition. Gefühle kommen aus dem Ich und wird oft zur Folge Unruhen.

Ressourcen, um besser mit negativen Emotionen gehen

Dr. Joshua David Stone ist ein Sechs-Stufen-Plan, um Emotionen zu heilen entwickelt. Dieser Prozess hilft vor allem dann, wenn Sie feststellen, dass unter bestimmten Umständen die gleichen Gefühle kommen immer und immer wieder, und Sie verstehen nicht, was eigentlich vor sich geht.
Schritt 1
Schreiben Sie die Situation genau, wenn man es erlebt haben. Dies hilft, um zu klären, was passiert ist und objektiv zu betrachten. Zum Beispiel, wenn Ihr Partner ist verärgert über Sie, oder wenn Sie die langen Stau erlebt haben.
Schritt 2
Schreiben Sie Ihre Antwort auf diese Situation oder Person, so objektiv wie möglich. Zum Beispiel, Ihre Verteidigung oder Wut auf den Angriff von Ihrem Partner oder Ihre Ungeduld, wenn in einer Datei. Dieser Schritt kann helfen, zu sehen, wenn Sie Ihre Reaktion war in Übereinstimmung mit der Situation oder sogar unangemessen.
Schritt 3
Dies ist ein entscheidender Schritt. Siehe die Situationen oder Ereignisse, als ob es eine Lektion, die Sie versuchen, etwas zu zeigen oder etwas lernen waren; als ob es sich um eine Möglichkeit zu wachsen, sozusagen. Würde in den obigen Beispielen Ihrem Partner Ihren Lehrer, aber auch die Datei als Lehrer fungieren.
Schritt 4
Machen Sie eine Liste mit allen psychologischen und spirituellen Qualitäten, die Sie in Ihren persönlichen Umständen lernen.
Von Ihrem Partner, können Sie lernen, zum Beispiel: wenn ich nicht, oder so werde ich nicht auf jedermann zu kommentieren.
Die Datei können Sie lernen, mehr Geduld und Ausdauer zu entwickeln.
Sobald Sie auf die Idee, die Veranstaltungen und lästig und unbequem, auch Möglichkeiten zu lernen, zu gewöhnen, dann bietet Ihnen das Leben mehr Möglichkeiten als je zuvor, um wieder in den Spiralen von negativen Emotionen zu bekommen. Grundsätzlich kann man dann alles und jeden als Lehrer, die in Ihrem Pfad angezeigt wird, damit Sie sich selbst anzugehen, das Ungleichgewicht. Dass Lehrer, nämlich ob es Ihre Mutter, Kind, Kollegen, Freund, Auto, des Körpers oder was auch immer ist, die Sie tatsächlich einen Spiegel vorhalten. Dieser Spiegel wird Ihnen zeigen, wo Ihre Engpässe sind.
Es ist nicht immer Spaß, die Ursache für Ihre Emotionen in sich selbst sitzen und nicht in der anderen Person, ein Tier oder ein anderes Objekt zu entdecken. Auf der anderen Seite, es gibt Ihnen diese Einsicht wieder alle die Zügel der Ihr Leben selbst in die Hand, so dass Sie nicht haben, um von den Launen der anderen abhängig. Glücklicherweise mehr und mehr Menschen, dass die Verantwortung für ihr eigenes Leben liegt bei sich selbst und in sich selbst, nicht außerhalb davon. Auf diese Weise findet auch persönliche Macht wieder zu.
Hier sind ein paar mögliche Beispiele für Lektionen des Lebens, die auftreten können:
  • Halten Sie sich selbst
  • Nicht verraten Ihre persönlichen Leistungs
  • Um die Ursache für Ihre eigenen Gefühle und nicht andere für Ihre Gefühle schuld
  • Sie können in die Rolle des Opfers Push erhalten
  • Kommunizieren Sie in einer liebevollen und leistungsstarke Möglichkeit, anstatt zu gehen in die Defensive oder auch zum Angriff
  • Bereitschaft, sich in die Diskussion statt der rechten Seite erhalten
  • Erstellen statt reagieren
  • Ein Master, anstatt ein Opfer
  • Zur Aufrechterhaltung selbst wissen
  • Erfahren Sie, wenn zu sprechen und, wenn die Aussage zu verweigern
  • Vergebung und bedingungslose Liebe
  • Einstellungen wurden vielmehr auf etwas oder jemanden gebunden
  • Unabhängigkeit und Autonomie
  • Zu lernen, zu bestimmten Umständen als Lektionen statt Strafe, Ausfall oder Versagen zu sehen
  • Um weniger anfällig vorstellen
  • Transformation des Ichs
  • Keine sichtbaren Fehler, aber Fehler
  • Liebe und den Wert in erster Linie auf sich selbst und Gott zu anderen sehen und nicht
  • Geduld
  • Geistiges Wesen
  • Objektivität
  • Und vieles, vieles mehr.

Dr. Joshua David Stone geht noch weiter:
Schritt 5
Nach all den wundervollen Lehren und Weisheiten haben gelernt, würden Sie in der Lage, Ihre Lehrer danken, weil sie Ihnen die Möglichkeit, zu wachsen gegeben haben. Sie können den nächsten Tag, nächste Woche oder nächsten Monat zu entscheiden, wenn es eine Lektion wieder mental stark genug und die Lage weiterhin besser zu sein. Lektionen fürs Leben werden weiterhin kommen, sehen sie als Herausforderungen. Die Kunst besteht darin, sie als solche, dann gibt es wirklich Lebensraum zu erkennen. Entwächst man, wie es Ihre negativen Gefühle waren.
Schritt 6
Wenn Sie wirklich von all den Lehren und Erfahrungen dann gelernt werden Ihre negativen Gefühle und Emotionen werden immer weniger und Ihre Ruhe nicht stören. Diese Roadmap können wieder abgeholt und wieder, wenn Sie denken, dass Sie nicht weiterkommen. Wenn Sie Ihr Papier verarbeiten Sie es wird dazu beitragen, die Situation zu bekommen heller.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (2)
Jamine Bürger
  Like 5   Dislike 1

Auch ich will, dass Wut spielen in meinem inneren Wesen zu konvertieren. Wie kann ich das selbst? Habe ich Hilfe benötigen dann?

Lola Bohrmann
  Like 2   Dislike 2

Liebe Gerdas groß, dass Sie ein, sich der Wut loswerden möchten. Sie ist es für einen Grund und kommen irgendwo vandaan.Woede kann sowohl nach innen schädlich sein, wenn Sie sie im Inneren zu halten; oder nach außen, wenn andere Menschen angreifen .Ich kann nicht beurteilen, wie viel Ärger in eurem Leben, und wenn Sie es alleine tun kann. Sie könnten die Schritte des Artikels folgen. Das ist der spirituelle Weg. Sie können aber auch zu einem Psychotherapeuten aanvragen.Zelf Ich glaube, dass Wut ist Energie sprechen. Energetische Therapie kann daher auch helpen.Belangrijk ist, dass Sie gehen, um Schritte setzen und nicht nur zu halten, darüber zu reden .Die erste Schritt Sie bereits gesetzt haben! Und das ist die importent Schritt Bereitschaft zur Veränderung, was viel Erfolg nicht werkt.Heel, Minga zu wollen

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha