Die heilende Kraft von Brokkoli

Hannah Menzel Januar 26, 2017 Gesundheit 33 3
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Broccoli ist ein sehr gesundes Gemüse. Es ist jedoch sicher. In den letzten Jahren haben wir mit Fakten über Brokkoli überschwemmt worden. Es wäre ein Supernahrungsmittel sein, aber ist es wirklich? Broccoli ist heilenden Eigenschaften ausgezeichnet. Inwieweit ist es gerechtfertigt? Können Brokkoli Krankheiten voorkomenof sogar Krankheiten zu heilen? Und wenn Brokkoli ist so gesund, wie Sie es vor?
Broccoli von oben gesehen

Inhalt:

  • Vitraminen in Brokkoli
  • Mineralien und Aminosäuren
  • Broccoli gegen Krebs
  • Dampf, kochen oder kurz umrühren
  • Detox mit Brokkoli
  • Broccoli vor Sonnenbrand
  • Ist Brokkoli superfood?
  • Broccoli in Essen

Vitraminen in Brokkoli

Brokkoli verhindert Krebs, hilft der Haut, Reparatur von Schäden durch die Verbrennung verursacht und ist gut für die Augen. Die sind schön, aber behauptet, gibt es eine wissenschaftliche Grundlage dahinter? Diese ursprünglich italienische Gemüse ist in jedem Fall voller Vitamine. Nur 60 Gramm Brokkoli ist genug für die empfohlene Tagesdosis an Vitamin C. 80 Gramm Brokkoli ist genug für die RDA von Vitamin K. Darüber hinaus ist es mit Vitaminen verpackt B1, B2, B3, B5, B6 und B11, Vitamin A, C und E und EA sind die stärksten unter den antioxidativen Vitaminen.

Mineralien und Aminosäuren

Brokkoli enthält auch ein breites Spektrum von Mineralien. Mangan, Kalium, Molybdän, Phosphor, Magnesium, Calcium, Selen, Zink und Eisen, sind in großen Mengen in der grünen Bruder des Blumenkohl. Zusätzlich gibt es die Aminosäure Tryptophan in.
Bottom Brokkoli

Broccoli gegen Krebs

Broccoli, nachdem sie den Körper gegessen in der Lage, Giftstoffe zu entfernen. Dies ist vor allem auf das Vorhandensein von natürlichen Vitamin A, C und E, die starke Antioxidantien sind. Diese Hilfestopp Oxidationsprozesse und verhindert Entzündungen. Detox, Oxidation und Entzündung auf der zellulären Ebene sind mit der Entwicklung von Krebs in Verbindung gebracht. Die gifverwijderende Eigenschaften der Vitamine werden durch sekundäre Pflanzenstoffe mit antioxidativen Eigenschaften verbessert. Kaempferol, Quercetin, Carotinoid Lutein, Zeaxanthin und beta-Carotin sind Schlüsselsubstanzen in dem Fall der antioxidativen Aktivität im Körper. Diese Stoffe verbessern die Wirkung der vorliegenden Entgiftung-A, C, E-Vitamine. Darüber hinaus gibt es Glucosinolate in Brokkoli. Dieses Gewebe wird derzeit wissenschaftlich zur Prävention von Krebs getestet. Besonders Glucosinolat in Brokkoli für.
Stir Brokkolistiel Scheiben mit Knoblauch und geschreddert Brokkoli Blätter.

Dampf, kochen oder kurz umrühren

Für die medizinischen Eigenschaften von Brokkoli zu erhalten sollte das Gemüse gedünstet oder sehr bald, gekocht werden. Kochen und Dünsten Zeit beträgt bis zu 5 Minuten. Stunden gekocht Broccoli-Suppe ist viel weniger nahrhaft und hat nur minimale Heilung. Versuchen Sie, einen Broccoli-Suppe mit möglichst kurzer Kochzeit zu erstellen. Außerdem kann durch langes Kochen einen schlechten Geschmack den Brokkoli verursacht. Was ist empfehlenswert ist es, schneiden Sie die Blütchen Brokkoli und rohe, indem sie einen Salat zu gehen. Brokkoli ist auch als Gemüse-Pfanne verwendet. Pfannenrühren kann viel Schaden an Nährstoffen führen, aber auf der anderen Seite, hat es noch nicht geschehen, weil die kürzeren gehackt Wok-Gemüse garen schneller als große gekocht Stümpfe. Die maximale Brokkoli Stir Fry Zeit beträgt 3 Minuten.

Detox mit Brokkoli

Detox geschieht in zwei Phasen. In der ersten Phase ist bereit ein Toxin in der Leber, um den Körper verlassen hat. Das Toxin wird dann als gefährliche freie Radikale, die in Phase zwei weitere angegangen werden muss. Während der zweiten Phase ohne Gefährdung der Giftstoffe aus dem Körper. Isothiocyanat ist eine Substanz in Brokkoli, die von Glucosinolat gebildet wird. Diese Substanz stellt eine Phase bei der Entgiftung. Phase 2 wird durch Enzyme ausgelöst. Isothiocyanat Lage ist, die Enzyme, die Pflege der Phase 2 der Entgiftung nehmen verändern. Brokkoli bietet für beide Phasen der Entgiftung. Die Giftstoffe können Krebs verursachen. Brokkoli ist ein Gemüse Entgiftung, die gut in einer Diät gegen den Krebs passt.
Broccoli Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass der Verzehr von Brokkoli 320 Gramm pro Woche senkt risco Krebs.

Broccoli vor Sonnenbrand

Außer Detox-und Anti-Krebs-Wirkung von Brokkoli hat mehrere andere gesundheitliche Vorteile. Die Faser in Brokkoli sicherzustellen, die richtige Verdauung und gute Aufnahmen von allen wichtigen Nährstoffen. Zusätzlich wird Brokkoli derzeit für ihre Wirkung zur Verhinderung von kardiovaskulären Erkrankungen getestet. Es scheint, dass sich sehr positiv auf seine, sondern endgültige Schlussfolgerungen noch nicht gezogen werden. Was bekannt ist, dass Sulforaphan, ein im Körper produzierte Substanz nach dem Verzehr von Brokkoli, tritt Sonnenbrand der Haut die Sonne schneller erholen. Brokkoli ist ein Gemüse, das die Produktion von Vitamin D aus Sonnenlicht beschleunigt.

Ist Brokkoli superfood?

Um eine Antwort auf die Frage zu geben, ob Brokkoli sind wirklich so gesund, und die kwa heilende Kraft steht über andere Gemüse, können wir sicher sagen ¨Ja.¨ in Brokkoli sind verhältnismäßig sehr viele gesunde Nährstoffe, mehr als anderes Gemüse. Daher ist die Bezeichnung super Essen statt. Allerdings gibt es keinen Grund, jetzt aber täglich Brokkoli.
Scheibe Spinat Brokkoli, Blumenkohl und Karotten sind alle sehr gesund; Jedes Gemüse hat wieder etwas mehr von einer bestimmten Art von Vitaminen und Mineralstoffen. Um alle notwendigen Stoffe zu bekommen, ist es wichtig, jeden Tag zu machen, um verschiedene Gemüse essen. Vielleicht zwei oder drei verschiedenen Arten von pro Tag. Vielfalt ist das Stichwort. Wer variiert, alle Nährstoffe erhalten Sie im Inneren.

Broccoli in Essen

Wir können viel mehr Gemüse zu essen als nur die warme Mahlzeit. Wir können Salate zum Mittag- oder Abendessen zu essen. Wir können essen und trinken Frucht-Smoothies Snack Gemüse. Obwohl einige finden es wunderbar, sich auf einem rohen Brokkoli Schaft zu kauen, ist dies keine ideale Snack-Gemüse wie Gurken, Tomaten und Radieschen. Broccoli ist gut passen in eine Frucht-Smoothie und oben werden die kleinen Kugeln auf einem großen Salat gestreut.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (3)
Marin Feuchtwanger
  Like 3   Dislike 1

Tipp für die einfache Einnahme von viel Gemüse: Setzen Sie alles in den Mixer. Im Internet gibt es viele Smoothies und Mixer Rezepte mit Obst und Gemüse, aber es ist auch sehr lecker mit Brühe und saure Sahne, lecker mit Meersalz und schwarzem Pfeffer machen die leck kalte Suppe sehr gesund / Umschläge. Probieren Sie unsere 3 ist aber rohen Spinat oder Brokkoli, um weg zu nagen, mit einem Mischer Uhr Sie wieder diese Weise.

Richard Göring
  Like 0   Dislike 0

Was ist mit der Bewertung der Brokkoli gegen die Gruppe, Kohl, Brokkoli gehört es zu Hause? Und gibt es in Brokkoli Histamin oder Histamin-Trigger?

Helge Münchhausen
  Like 2   Dislike 0

Frischer Brokkoli ist kein Trigger Histamin. In der Tat, alle frischen Kohl sind keine Histamin-Trigger. Nur Kohlköpfe, die in Essig wie Sauerkraut verwendet werden, kann ein Auslöser Histamin sein, aber es ist auch dann sehr wenig Histamin in, entsprechend einer polnischen Forschung. Auf einigen Websites, Englisch, dass Kohle sollte in einer Histamin-freie Diät vermieden werden, aber das ist Unsinn. Wahrscheinlich ist dies beinhaltet eine fehlinterpretiert wissenschaftlichen Forschung. Es geht nur um Essig Sauerkraut in Plastik verpackt. Der Histamin können die Kunststoffverpackungen oder billige Essig und nicht die Kohle selbst beziehen. Viel größeren Quellen von Histamin als Sauerkraut sind Fleisch, Thunfisch in Dosen und alkoholische dranken.Thomas Dijkman

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha