Die Zentren für ältere Menschen

Corri Riedel Juli 22, 2017 Gesundheit 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Seit drei Jahren Thuiszorg Groningen beschäftigt Einrichtung des CBO. Das CBO ist Teil der Prävention ältere Menschen. Im Jahr 2006 ist die CBO von Thuiszorg Groningen als Pilotprojekt an sieben Standorten in der Provinz indem sie auf die 60-fünfziger Jahren ins Leben gerufen. Im Jahr 2007 erweitert, um vierzehn Plätze und ist die Zielerhöhung für Menschen im Alter von 50 Jahren. Ab Januar 2008 ist der CBO Teil des Service-Angebot von Home Care Groningen.

Grund und Zweck für das CBO

Als Reaktion auf die zunehmende Wachstum bei der Zahl der älteren Menschen in den Niederlanden hat Soog Thuiszorg Groningen näherte sich mit der Bitte, auf die Gesundheit der 50-Jährigen Einrichten einer Form von regelmäßigen Überprüfungen. Thuiszorg Groningen wurde gewählt, weil es eine viel Kontakt und mit Organisationen in verschiedenen Stadtteilen von Groningen als erreichbar. Das Ziel des CBO ist präventive Kontrolle und damit mehr als 50 fördern die soziale, psychische und physische Wohlbefinden der Menschen. Dies ist eine Form der selektiven Prävention. Menschen haben von 50 Jahren eher zu bestimmten körperlichen Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte haben, dh.

Zielgruppen

Das CBO konzentriert sich auf zwei Zielgruppen, nämlich Menschen über 50, die etwas über ihre eigenen Lebensstils ist. Diese Gruppe von Menschen über 50 sind gesund, mobil und in der Lage, verantwortlich für die eigenen Hände zu sein und einen gesunden Lebensstil zu entwickeln und zu pflegen. Dies ist die erste Gruppe. Die zweite Gruppe sind Menschen über 50 mit einem Risiko für Gesundheitsprobleme und durch ihren Hausarzt oder einen anderen professionellen bezeichnet. Für sie Unterstützung benötigt, um Probleme zu vermeiden oder so gering wie möglich zu halten. Zu dieser Gruppe gehören beispielsweise Pflegepersonen.

Flugbahn und Interpretation

Die Menschen sind aus der Ziel mittels Informationsbroschüren zum Arzt, eine Bibliothek, die häusliche Pflege usw. über das Bestehen des CBO. Sie können den Termin-Service anrufen, wenn sie Lust auf ein Gespräch auf dem Beratungsbüro zu haben. Das erste Interview dauert etwa eine Stunde hier, und ein ganzes Fragebogen ist über die Lage des Besuchers überprüft. Diese Fragen werden von allen Kategorien von Gordon gebeten. Darüber hinaus wird ein Diabetes-Risiko-Test durchgeführt, und auf der Grundlage des Ergebnisses kann möglicherweise das Niveau von Glukose in Blut gemessen werden. Blutdruck kann gemessen werden. Je nach dem Anruf, und die Untersuchungen können auf Wunsch des Besuchers, gemacht werden ein Follow-up-Termin. Er / sie kann alle Arten von Information und Bildung, zum Beispiel im Hinblick auf die zu schlafen, Medikamentenreduktion zu bekommen, der Benutzung der Toilette, Essen, Ausstattung, Versorgung, etc. Dies kann im Detail in einem späteren Interview diskutiert werden.
Das CBO wird von einem speziell ausgebildeten Krankenschwester geführt. Die Rolle der Krankenschwester ist vor allem zu dirigieren. Er / sie muss den Herausforderungen und Risiken ?? s erleben einen Besucher reagieren und bei Bedarf finden Sie in der GP. Die Krankenschwester gibt eine Vielzahl von Informationen und in der Lage, Risikofaktoren für das Auftreten einer bestimmten Bedingung auch zu identifizieren.

Zusammenarbeit

Zur Zeit viel Aufmerksamkeit auf die Zusammenarbeit zwischen der CBO und das GPS im Bezirk bezahlt. Dies ermöglicht die zweite Zielgruppe, die gebrechliche ältere Menschen, die durch ihre GP bezeichnet werden, besser erreicht werden. Dies ist für den ordnungsgemäßen Betrieb eines CBO sehr wichtig. 2. HBO Pflege Studenten hier untersuchen nun tut. Das CBO war immer noch sehr beliebt, aber jetzt beginnt es, sehr gut geführt, und viele Menschen finden es schön, gelegentlich kommen durch, um zu überprüfen und ein Interview.

Prinzipien der CBO

  • Integrierte Versorgung
  • Integrierte Versorgung ist entscheidend für die Qualität der Versorgung zu gewährleisten. Die relevanten Institutionen und Fachkräfte müssen in der Lage und bereit sind, die außerhalb der Grenzen ihres eigenen Berufes und der Körperpflege-Domäne arbeiten. Sie alle bieten einen Beitrag zur integrierten Versorgung rund um die älteren Menschen und diese Kunden bilden auch den Ausgangspunkt für alle Beteiligten.
  • Gemeinschaftskonzept
    Mit Community angenähert die Krankenschwester auf der CBO, um mit den Akteuren der über 50-Jährigen, die Ausgangssituation und die gewünschten Änderungen in Bezug auf die Gesundheitsförderung zu arbeiten, in diesem Fall.
    Selbstmanagement und bedarfsorientierte Betreuung
  • Beim Aufbau einer Gesundheitsproblem, ist es wichtig zu prüfen, inwieweit auf effektive Weise untersuchen die über 50 beschäftigt sich mit diesem. Diese Selbst-Management, so schafft der Verlauf der Gesundheitsproblem, die sowohl positiv als auch negativ. Der Ausgangspunkt für die CBO ist, dass Menschen über 50 ist für seine oder ihre eigene Gesundheit Wahrnehmung zuständig. Er oder sie wird, um die persönlichen Ziele, begleitet von der Krankenschwester im CBO erreichen hier selbst Regie führen.
  • Unterstützung
  • CBO müssen eng mit Ärzten, Apotheken, MJD, GGD, Lentis und Thuiszorg Groningen selbst zu arbeiten. Diese Parteien werden auf local und Distriktebene Auswirkungen auf die Durchführung des CBO auszuüben. Darüber hinaus verbindet es mehrere andere Projekte.
      Like 0   Dislike 0
    Kommentare (0)
    Keine Kommentare

    Fügen Sie einen Kommentar

    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile
    Zeichen übrig: 3000
    captcha