Dubstep, die neueste Tanzgenre

Christian Bülow Juli 23, 2017 Unterhaltung 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Dubstep ist ein Tanzmusikgenre, das zunehmend Durchbruch in den Niederlanden. Die hypnotische Elektrobeats gut auf Partys, aber immer noch nicht jeder weiß, was mit dubstep meinte. Es ist eine interessante Art von Musik.

Dubstep

Dubstep ist eine neue und noch junge Genre der Musik, besonders beliebt in der Welt der Unterhaltung. Dubstep ist auch als ein Subgenre des Elektrotanzmusik beschrieben. Die Musik wird vor allem durch die uptempo und nachhallenden Bass, der zu hören ist ganz der Song erkannt. Der Bass bietet die gesamte Song-Tempo. Die Songs sind meist hoch und haben einen elektrischen Thema. Die Musik wird eine besondere Art von Tanz, die manchmal ein bisschen wie Tektonik hören. Dubstep wird immer beliebter und werden besser sind Remixe von bekannten Songs von La Roux und Lady Gaga bekannt. Viele Künstler dubstep Remixe meist schon Songs bekannt. Zwar gibt es immer mehr Künstler zu ihren eigenen Songs mit einem echten Sänger zu komponieren, die Musik besser zugänglich für ein breites Publikum zu machen. Es kommt auch in die andere Richtung, Britney Spears, zum Beispiel in ihrem Lied Hold It Against Me verarbeitet verschiedene dubstep Melodien. Wenn dubstep ist kein remix, ist es meist instrumental. Es hat sich ein Trend zu dubstep Titel auf Platten anstelle von CDs veröffentlichen. Die Musik ist immer noch die Online-lauschte.
In den Niederlanden, regelmäßige dubstep Nächte in Clubs im ganzen Land statt. Die Alte Musik immer mehr an die breite Öffentlichkeit zu treffen. Die Musik hat bereits das Meer überquert und ist auch bereits in einigen Szenen in Amerika bekannt.
Dubstep selbst als Subgenre zu sehen, noch einmal, hat diese ihre eigenen Sub-Genre. Dieses Subgenre ist Darkstep. Wie der Name andeutet hat Darkstep mehr Metal und Hardcore Einflüssen. Die uptempo dubstep ist auch in Darkstep gefunden, wie der typische Bass. Darkstep hat sich nicht wirklich einen Platz in der niederländischen Gesellschaft gefunden.

Origin

Dubstep ist Ende der neunziger Jahre gestiegen, wurde aber am besten in der Underground-Szene bekannt. In den Jahren 2002 - 2005 beginnt, dubstep, um einen großen Namen bekommen und es gibt mehrere Ereignisse gestartet, um dubstep gewidmet. Die Musik ändert sich geringfügig und zugänglicher zu Clubs gemacht. Nur etwa 2008, dem dubstep musik seinen Weg zu einem wirklich großen Publikum. Dubstep entstand in London, wo ein beliebter Trend entstand in den Remixes von 2-Stufen-Garage. In den Niederlanden ist völlig unbekannt, aber in London als sehr beliebt. Die Leute, die neue Remix-Sound mit dem 2 versuchen - Hinzufügen Scooter Genre. Die Ergebnisse hatte wirklich keine Namen, aber wenn es begonnen, immer beliebter geworden dubstep ist die Bezeichnung für sie gegeben. Eine einfache Kombination der Wörter "Dub" und "Step". Klarstellung: zweite Schritt ist in England sehr populäre Tanzmusik-Genre. Dubbing ist buchstäblich Änderung der Sprache, in der das Lied gesungen.

Chase & Status

Die Londoner Duo Saul Milton und Will Kennard, die unter dem Namen Chase & Status tritt dubstep haben in der Popularität weit voraus geholfen. Chase & Status hatte zuvor bekannt unter anderem House- und Techno-Musik, sondern hat sich auch in dubstep gestürzt. Durch gehören Kooperationen mit Snoop Dogg, Rihanna, Britney Spears, Cee Lo Green, Dizzee Rascal und viele andere Künstler, dubstep mehr Aufmerksamkeit kam, um ein breites Publikum.

Künstler

Die größten dubstep Künstler gerade sind:
  • Skrillex
  • El-B
  • Oris Jay
  • Jakwob
  • Zed Bias
  • Emalkay
  • Steve Gurley
  • Skream
  • Bassnecter
  • James Blake
  • Panty Raid
  • Nero
  • Chase & Status
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (2)
Noah Klotz
  Like 3   Dislike 2

Okay, ich bin jetzt mehr als sechs Jahren dubstep hören, obwohl die meisten Dinge hier richtig sind, möchte ich ein paar Dinge vor. aber man Subgenre? BS, gibt es Dutzende. Darkstep, noch nie gehört, lol. Und diese Liste, die die Hälfte weiß ich nicht, und fehlen einige Namen gibt, Flux Pavvillion / Mt Eden? Und * Glückspilz, Skrillex = dubstep, leider ist er der größte in dem Moment in der Musik, und damit automatisch "das Gesicht" des Dubstep. Ich denke, dass branchless Rausch maarjah, die kleine Kinder haben, aber lecker demolieren ihre Ohren, mit denen elektrische Kreischen.

Wigbert Abert
  Like 2   Dislike 2

Skrillex Dubstep ist nicht, dass ich wollte nur, dass deutlich zu machen.

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha