DVD Diskussion: Red White & Blue

Volker Kalb Januar 27, 2017 Miscellany 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Red White & Blue ist ein recht subtiler Film, der mit dem, was passiert, wenn eine junge Frau ist ausschweifenden Handlungen ohne Rücksicht auf die möglichen Folgen beschäftigt. Nachdem sie gibt und nimmt ihre Rache Opfer die notwendigen Stücke, knacken die Bombe, wenn ihr einziger Freund wiederum nimmt die Zügel selbst in die Hand ...

Story

Red White & Blue lässt keinen Zweifel daran: wenn wir wissen, Erica, ist es klar, dass die junge Frau schwimmt von einem zum anderen sexuellen Begegnung. Ihrer kurzen sexuellen Eskapaden scheint ein Weg, um eine Lücke fühlen sie sich in sich selbst zu füllen, aber das alles nicht so gut funktionieren, wie von kurzen Szenen, in denen wir sehen, Erica sich danach abspülen in der Dusche belegt.
Als ihre Wirtin sagt ihr, sie müssen in der Zukunft für den Raum, wo sie im Austausch für einige Reinigungsarbeiten Aufenthalt zu bezahlen, geht Erica auf der Suche nach einem Job. Bald bekommt sie zu ihrem neuen Arbeitsplatz Nate, den ersten Mann zu ihr auf den ersten Blick nicht direkt im Bett versuchen, kennen. Nate sagt ihr, wie er als Junge gequälten Tieren, aber Erica scheint, um eine Bindung mit ihm zu schmieden wollen. Alles scheint gut zu laufen für einen Moment, um Franki, einer ihrer One-Night Stand Liebsten Rocker, entdeckt, dass sie ihn mit dem HIV-Virus infiziert hat. Erschwerend kommt hinzu, zeigt sich die Krankheit, dass er wahrscheinlich seine Mutter, die dank der Bluttransfusionen gab er ihr gerade überwunden hatte Krebs übergeben. Erica, Franki-Besuch zusammen mit seinen Bandkollegen und entführt sie aus einer Bar kurz vor Nate kommt zurück ...

Der Film

Simon Rumley, Leiter des Red White & Blue, scheint mit dem Tod besessen zu sein. Zwischen seinen letzten sechs Filme sind einige eindrucksvolle Titel wie die Lebenden und die Toten, Little Deaths und The ABCs of Death, sowie ?? andere Werke des Mannes waren nichts, glücklich zu sein. Dass er selbst seine eigene Mutter zu beobachten sollte langsam starb an Krebs im Endstadium vielleicht nicht fremd, sie sein. Es wurde sichergestellt, dass Rumley schreibt aus seiner eigenen Erfahrung und das schlägt sich in ausgezeichneter Red White & Blue selber. Die Geschichte ist hart und sogar ein wenig über naturalistische, mit wenig Raum für Humor, abrupte Bearbeitung Tricks und kurze Szenen, die die rohe Wirklichkeit der verschiedenen Akteure zu betonen.
Rumley kann auf einer sehr starken Besetzung und einer Reihe von Standorten, die fast so öde aussehen wie die Figuren selbst zählen. Dennoch, der Filmemacher, in sich selbst zu halten, denn auch nach Psychopathen Nate abgehend für Erica aussehen, es folgt in der Regel ein Szenenübergang, kurz bevor es wirklich blutigen bekommt. Viele Handlungen und Gewalttaten werden nicht implizit dargestellt, und es funktioniert überraschend gut für einen Film wie Red White & Blue außergewöhnlich gut.
Dass dieser Film in Großbritannien auf DVD und Blu-ray wurde dank einer Zusammenarbeit zwischen den Organisatoren der Brügge Razor Reel Fantastic Film Festival und Zeno Pictures ?? und jetzt scheint es, ein Patent auf diese Art Drucke haben ?? nicht überraschend. Auch Händler Excesso Entertainment ist nicht das erste Mal in dieser Probe. Ein absolutes Muss.

Technische Datei

  • Regie: Simon Rumley
  • Drehbuch: Simon Rumley
  • Produktion: Bob Portal & Simon Rumley
  • Kamera: Milton Kam

Künstlerische Blatt

  • Amanda Fuller
  • Marc Senter
  • Jon Michael Davis
  • Nick Holden
  • Patrick Crovo
  • Mary Mathews
  • Noah Taylor
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha