Effektiv zu erstellen und zu guten Absichten

Siegfried Dils Januar 28, 2017 Miscellany 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Wenn wir unser Verhalten ändern, das heißt, indem beispielsweise zu verbessern, um Gewicht zu verlieren oder mit dem Rauchen aufhören wollen, laufen wir oft auf Hindernisse, die unsere Bemühungen zu vereiteln. Oft fühlen wir uns schuldig unten; haben wir nicht unser Ziel erreicht, und wir haben daher fehlgeschlagen. Das Gefühl der Schuld und Hoffnungslosigkeit über unsere eigene Fähigkeit zur Veränderung fort, Sie zu stören, bis es eine neue TV-Show kommt das gibt uns neue Hoffnung mit einer neuen Methode, um Gewicht zu verlieren, das Rauchen aufzugeben, Fitness oder andere Versprechungen.

Warum müssen wir ändern?

Wir versuchen, uns in einer Weise, dass wir wirklich glauben, dass wir erfolgreich sein zu ändern. Oft sind die erwarteten positiven Ergebnisse für die schwieriger Veränderungen jedoch höher. Gerade die Ziele, die uns eine Menge Ärger kosten, um zu erreichen, müssen die größten positiven Ergebnissen. In dem Beispiel in der Einführung ist es, sich vorzustellen, dass Gewicht zu verlieren oder das Rauchen erreicht schwieriger als die Wahl von nun an zu einem günstigeren Supermarkt einkaufen zu tun. Doch die Ergebnisse der Raucherentwöhnung und Gewichts viel positiver zu verlieren; die Qualität des Lebens und der Langlebigkeit, immerhin erheblich verbessert durch. Oft auch Ziele oder Absichten, die sowohl die größten zu erwartenden Einnahmen, und dass sie erwarten, dass sie auch dies zu erreichen haben.

Kontrolle über ihr eigenes Verhalten

Jeder will spüren, dass sie die Kontrolle über ihr eigenes Leben sind. Selbst wenn die Menschen in Aktivitäten zu beteiligen, über die sie absolut keine Kontrolle, wie eine Lotterie, noch Menschen entscheiden sich aktiv mit einer übertriebenen Gefühl der Kontrolle zu beteiligen. Die Wahl Songs zum Beispiel, hat keinen Einfluss auf die Gewinnchancen, aber manche Leute legen großen Wert auf diese; es gibt ihnen ein großes Gefühl der Kontrolle über die Lotterie.

Aktive Auswahl und Verpflichtung

Die Forschung hat gezeigt, dass Menschen, die sich aktiv dafür entschieden haben, hier etwas zeigen mehr Engagement als diejenigen, die für etwas stehen zu wählen. Zur Erzielung guter Ziele können diese Daten Folgen haben. Es ist somit zu zeigen, mehr Engagement für die Ziele, die sich aktiv gewählt werden, als für die Zwecke, für die sie weggetragen wurde.

Unrealistische Erwartungen der guten Absichten

Oft werden sie erwarten, bestimmte Ergebnisse der Änderung des eigenen Verhaltens, die unrealistisch sind. Menschen, die Gewicht verlieren, zum Beispiel erwarten, dass sie sofort das Aussehen eines Supermodel, sobald sie gefallen sind, oder der Suche nach einem Partner wird plötzlich sehr einfach. Das verzögerte Belohnung für die Veränderung des Verhaltens in diesem Beispiel die Reste ist somit letztlich nicht so hoch wie erwartet. Suche nach einem Partner nicht plötzlich sehr einfach geworden und es sieht auch nicht plötzlich aus wie ein Supermodel. In diesem Beispiel geht es um die Auswirkungen der Änderung des Verhaltens, aber es gibt viele weitere unrealistische Erwartung, die man hat, um das Verhalten zu ändern. Diese unrealistische Erwartungen sind in den folgenden Bereichen:
  • Die Änderungsrate
  • Die Leichtigkeit / Schwierigkeit der Verhaltensänderung
  • Der Betrag der Änderung
  • Die Auswirkungen der Änderung

Oft viele Leute optimistisch, was beispielsweise die Geschwindigkeit, mit der es wird erwartet, dass die gute Absicht oder Zweck zu erreichen. Die Folge davon ist, dass, sobald diese Erwartungen nicht in dem hergestellt sind, werden sie frustriert und schließlich als Konsequenz, den Versuch aufgeben, um zu ändern. Der Name für das Phänomen, dass man beginnt mit hohen Erwartungen zu versuchen, Verhalten zu ändern ist der falsche Hoffnung Syndrom ?? ??.

Falsche Hoffnung sydrome; falsche Hoffnung

IT ?? falsche Hoffnung Syndrom ?? ist das Ergebnis von zu viel Selbstvertrauen in die Fähigkeit, ihr eigenes Verhalten zu ändern. Menschen daher oft unterschätzen die Zeit, die sie selbst brauchen, um Verhalten zu ändern oder ein Ziel zu erreichen; in diesem Zusammenhang interessant ist, dass oft in dieser Zeit andere einfach besser in der Lage zu schätzen. Oft die Erfahrungen aus der Vergangenheit verwendet daher nicht abschätzen, wie lange so etwas dauern wird, aber Schätzungen der zukünftigen Szenarien ?? s abgeleitet werden. Zu dieser positiven Einschätzung kann durch richtige bei der Schätzung der Änderungsrate auf der Vergangenheit, anstatt die Zukunft zu schauen, verhindert werden.

Faktoren, die zu Erfolg und Misserfolg der guten Absichten

Für diejenigen, die frühere Versuche in der Vergangenheit stattgefunden haben ist, dass sie zurück denken, schnell auf die Erfolge in der Vergangenheit, dann die Fehler der Vergangenheit. Personen Schwarz-Weiß-Denken, oder denken in geraden Linien von Erfolg oder Misserfolg, sind eher in der Verfolgung ihrer Ziele zu scheitern. Die ?? Was zum Teufel Wirkung sogenannte ?? kann negative Auswirkungen auf das Erreichen der Ziele zu haben; das ist der Effekt, dass beispielsweise auftritt, wenn jemand isst, Gewicht zu verlieren ist ein wenig Süßigkeiten. Danach oft denkt man ?? was zum Teufel ?? und ließ sich völlig gehen. Wann ist ändern oder erfolgreicher sind?
  • Im Fall bessere Unterstützung aus der Umgebung
  • Zuzuschreiben positive Auswirkungen auf die internen Kontrollen und die Zuweisung negativen Auswirkungen der externen Faktoren
  • Größere Selbstkontrolle

Negative Auswirkungen der Schwerpunkt auf schlechtes Benehmen

Der Erfolg, der Ausfall von einem Versuch, das Ergebnis von zwei internen Prozesse sein. Diese Prozesse umfassen die absichtliche Arbeitsprozess ??, ?? und ?? ironische Überwachungsprozess ??. Das erste Verfahren kann die vorsätzliche Betriebsprozess wird wie eine bewusste Spur des Prozesses, um das Ziel des Erhaltens es zu erreichen, gesehen werden. Der zweite Prozess, der ironische Monitoring-Prozess, ist es das Unterbewusstsein, dass wir scheitern. Das Problem ist, dass je mehr wir den Schwerpunkt auf das Verhalten wollen wir ändern, um so größer ??, ?? Dieses Verhalten ist. Mit anderen Worten, durch die Konzentration auf das Verhalten auslösen wir es ironisch Überwachungsprozess ??, ?? damit wir korrigieren das Verhalten schwieriger zu ändern.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel EPP: Ein Leben ohne Sonne
Nächster Artikel Austernpilz Heilung
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha