Eistauchen; eine kalte Abenteuer

Monika Tischbein Januar 26, 2017 Sport 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Diese Länder mit warmem kristallklarem Wasser Sie bereits gesehen haben und etwas Neues wollen. Das Wasser in den Niederlanden, die Sie zu trüb, so scheint es manchmal wie Erbsensuppe, so dass Sie auf der Suche gehen für etwas anderes. Sie wollen immer noch klares Wasser, aber Sie haben viel von dem, was die Hitze? Drehen Sie den Knopf und versuchen Sie eine ijsduik!

Was ist das?

Eistauchen ist eine "Spezialität" im Sporttauchen. Als Taucher, Sie irgendeine spezielle Ausbildung zum Eistauchen in gesicherter Weise tun können. Hier muss man zwei Proben von Ihrer Zertifizierungskarte halten, bevor Sie in der Spezialchemie zu beteiligen. Im Rahmen des Programms für Taucher, wie sie einen ijsduik sicher zu machen und, und sie organisieren auch solche Bedingungen, bevor sie den Kurs verlassen zu lehren.
Bei einer Tauch ijsduik gibt es zwei Tauchern zusammen unter dem Eis. Ein Luftloch oder durch die Herstellung von einem Biss ist eine Öffnung für die Taucher. Eistauchen ist immer mit einem ganzen Team. Die Taucher werden an einem Seil befestigt ist, um eine Verbindung mit dem Team ist über dem Eis geschaffen zu geben; die Oberflächen Team.
Ein Eis-Taucher-Team besteht aus:
  • Zwei Taucher unter Wasser;
  • Sein Master: es sendet die Taucher unter Wasser, auf der Grundlage einer Signalleitung;
  • Gebietskoordinator: es sendet Team an der Oberfläche;
  • Rescue Diver: Das wird zu Wasser gehen, wenn es einen Notfall;
  • Helpers: diese helfen die Taucher im Wasser zu gehen, und wenn sie aus dem Wasser muss wieder.

Die Sicht ist oft gut Eistauchen, weil das Wasser kommt, um unter dem Eis ausruhen. Wegen des Eis über ihnen, es gibt die Taucher oft ein Nervenkitzel.

Ausrüstung

Beim Eistauchen ist wichtig, dass einige Anpassungen werden in der Tauchausrüstung gemacht. Die nächsten, Eis Taucher haben sowieso benötigt:
  • Cap, wenn es nicht mit dem Anzug befestigt ist;
  • Handschuhe und Stiefel;
  • Schutzbrillen;
  • Schnorcheln;
  • Flossen, aufgepasst: Flossen, die in den Pool aufgenommen werden in der Regel für das Tauchen im offenen Wasser nicht geeignet sind;
  • Blei, ein bekanntes Gewicht Gürtel oder Weste;
  • Regler & Octopus;
  • Manometer und Tiefenmesser;
  • BCD;
  • Divewatch;
  • Tauchlampe;
  • Tauchermesser;
  • Buddy-Linie.

Neben einem Loon auf einem Trockentauchanzug, damit er nicht nass auf der Haut. Dies verringert die Gefahr der Unterkühlung. Darüber hinaus sollte ein Loon immer einen externen Regler mit ihm. Aufgrund der niedrigen Temperaturen kann der Regler einzufrieren, so dass die Atmung nicht mehr möglich. Eine externe Regler stellt in diesem Falle Ergebnis.

Risiken

Für Eistauchen ist, dass es Risiken für sich; Tauchen ist in der Tat die Gefahr, Sport. Wegen der harten Bedingungen, gibt es einige Risiken für Eis-Taucher, wo Taucher nicht unter anderen Umständen leiden. Wichtig ist, dass Eis Taucher können auf das Team, wo sie derzeit arbeiten verlassen.
Unterkühlung
Die niedrigen Temperaturen von Wasser, Eis Taucher schnell unterkühlt, wenn andere Taucher. Durch das Tragen eines Trockentauchanzug wird dieses Risiko etwas eingeschränkt. Doch viele Taucher leiden unter milden Hypothermie, wenn sie wieder aus dem Wasser zu kommen.
Gefriermaschine
Wo kann der Taucher unterkühlt zu werden, kann das Gerät einfrieren. In diesem Fall ziehen Sie den Kolben nicht atmen und er die Luft ausgeht. Um dieser Gefahr zu begegnen, müssen alle Eis Taucher, einen externen Regler mit zu tragen. Wenn ihr normales Regler wird dann eingefroren, können sie sicher an den Biss zurück.
Rückkehr in die Biss
Die Eis-Taucher müssen wieder nach oben und, die sich von einem Bad im offenen Wasser, gibt es jetzt eine dicke Eisschicht über dem Kopf. Die Taucher werden daher durch den Biss des Loches sollte das Wasser wieder heraus. Dies kann durchaus zu welchen Kosten die Füße in der Erde, in denen die Taucher sind oft abhängig von den Signalen, die sie durch Spiel der Mannschaft Oberfläche zu erhalten.

Wo können Sie Eistauchen?

Grundsätzlich können Sie tauchen überall Eis, wo das Eis dick genug ist und sicher. Sie sollten jedoch berücksichtigen, die richtige Ausrüstung und sicherzustellen, dass ein erfahrenes Team zusammengebaut ist.
In der Antarktis und von Island und Norwegen zum Beispiel, können Sie oft sehr schön Eistauchen. Eistauchen sind oft in einer Exkursion Form angeboten, mit einer Woche ein Team von Tauchern gehen Eistauchen zusammen.

Schlagwörter :

  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha