Energie sparen mit Ihrem Smart-Meter: Wie sehen Sie das?

Kirstin Bernhard Januar 28, 2017 Miscellany 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Langsam, aber sicher immer mehr intelligente Zähler installiert. Der Mehrwert für den Verbraucher ist nicht immer klar. Aber man Vorteil ist, die Möglichkeiten, die das Messgerät zur Verfügung gestellt, um Geld auf Ihre Stromrechnung zu sparen. Weniger zahlen, natürlich appelliert an alle. Aber wie genau machst du das, wenn Sie wie eine neue und intelligente Zähler haben? Die intelligente Zähler haben den offensichtlichen Vorteil, dass die Messwerte werden automatisch übertragen. Du wirst nie brauchen, um in etwas zu füllen. Sie können es nicht vergessen oder einen Fehler machen. Darüber hinaus kommt es ab sofort alle zwei Monate, so dass Ihre monatlichen Betrag kann schnell bei Bedarf angepasst werden. Sie werden dann nicht bis zur nächsten Jahresabrechnung hinter.

Energieeinsparung dank der Smart-Meter?

Eine andere häufig genannte Vorteil ist die Möglichkeit, Energie zu sparen. Das ist an sich richtig, aber ist ein wenig irreführend. Durch einfaches Umschalten auf eine Smart-Meter, können Sie keine Energie zu sparen. Die Zähler selbst nichts anderes als Meter-Strecke zu tun und weitergeben. Ihre Energie nicht von der Smart-Meter zu ändern. Allerdings können die Meter zur Energieeinsparung beitragen. Sie sollten jedoch selbst, was zu tun.

Die Zähler halten Sie Ihre Energie direkt an


Allerdings sind die meisten Modelle Messgeräte halten maßen genau, wie viel Energie verbraucht wird. Dann denken Sie an die angeordneten Speicher des Zählers während des Tages. Zum Beispiel, in jedem Quartal. Diese Information wird für eine Weile gehalten. Zum Beispiel eine Reihe von Tagen oder Wochen. Auch die Positionen gehalten pro Tag.
Diese ermöglichen es Ihnen, sich zu lesen. Beispielsweise durch Verbinden des Messgeräts mit USB oder mit einem speziellen Modul, das die Daten anzeigt. Sie können diese Art von Informationen Sie sich weiter halten Sie Ihren Computer verwenden. Zum Beispiel in Excel. Das gibt Ihnen ein genaues Bild von den Zeiten und Tage, die Sie werden mehr Energie verbrauchen. Diese Einsicht kann verwendet werden, um herauszufinden, welche Dinge in Ihrem Haushalt oder Lebensstil am meisten Energie gekostet werden. Sie erhalten keine konkreten Informationen in dem Sinne, dass Ihnen gesagt wird, ob Ihre Waschmaschine oder Fernseher verbrauchen viel Energie. Diese Schlussfolgerungen haben Sie selbst zu ziehen.

Sehen Sie sich die Informationen online

Sie können die gespeicherten Zählerstände online auf der Seite hier zu sehen werden detaillierte Einblicke in Ihren Energieverbrauch zu erhalten. Sie können die Nutzung pro Tag, Monat oder Jahr zu sehen. Sie können den Verbrauch in Energie oder Geld ausgedrückt sehen. Die Daten werden auch in graphischer Form dargestellt, so können Sie schnell Trends oder ungewöhnlichen Ausnahmen siehe. Ein nettes Extra ist beispielsweise die Anzeige der aktuellen Messtemperatur auf dem Display des Gasverbrauch. Die Temperatur wird an der nächstgelegenen Wetterstation gemessen.
Oder mit einer App auf Ihrem Handy oder Tablet
Nicht überraschend, aber man kann statt über den Browser auch spezielle Anwendungen, die Sie die Daten präsentieren herunterladen. Zum Beispiel mit Smart Meter Reader. Dis aber keine kostenlose App. Aber es gibt auch immer mehr Energieversorger, die ihre eigene App, die Ihnen Einblick in Ihre Daten haben.

Vorteile einer App oder Webseite

Ein offensichtlicher Vorteil einer Dienstleistung, wenn eine Anwendung oder einer Website, ist, dass sie die Daten grafisch und sehr schön anzusehen. Darüber hinaus werden zusätzliche Funktionen hinzugefügt werden, so dass Sie schnell die richtigen Schlüsse zu ziehen. Unter anderem bestimmen die Kosten, einmal, indem Sie Ihre Energie. Aber die oben genannten Gesichtspunkt der Umgebungstemperatur ist ein gutes Beispiel. Ihren eigenen Weg mit den nackten Daten, um zu beginnen, können Sie alles selbst zu tun haben. Der Vorteil ist, dass man alles, was direkt vor Ihrer Hand zu legen. Aber für die meisten Menschen immer noch zu dieser Zeit und Energie, die sie nicht mögen Messerstecherei in Anwendung.

Wie wollen Sie, um Energie zu sparen?

Stattdessen werden Sie Zeit brauchen, stechend bei der Bestimmung, wo genau können Sie jetzt Energie zu sparen. Und eine Menge Ausrüstung, um den ganzen Tag Energie. Denken Sie an Ihren Kühlschrank, Gefrierschrank, Kessel und andere Geräte, die immer an ist. Nichtsdestotrotz ist das System sicherlich nützlich, um Ihnen zu unerwarteten Verbraucher zu erkennen. Zum Beispiel, ein bestimmtes Gerät haben Sie sich für ein paar Stunden und sehen, welche Wirkung es auf den Energieverbrauch hat. Das gleiche kann natürlich auch zu erreichen, indem ein Leistungsmesser zwischen dem betreffenden Gerät und die Steckdose. Aber in bestimmten Build-Geräte, die nicht so einfach zu tun sein könnte.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha