Energieverwaltung

Ena Haas Juli 23, 2017 Miscellany 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Unser Kapital setzt sich aus dem Gesamtvermögen abzüglich Verbindlichkeiten. Die Stromversorgung kann sowohl positive als auch negative Elemente enthalten, und in extremen Fällen kann unsere Bilanzsumme auch negativ sein. Obwohl das Asset Management geht über nur investieren, ist es in der damit der Alltagssprache oft gleichgesetzt.

Kapitalmanagement ist ein breites Konzept

Wenn wir ein Haus kaufen oder bauen wollen, die wir in der Regel auf eine Bank setzen sich für eine Hypothek, während in der Zeile auch alle verfügbaren Einsparungen entlang in das Eigentum wird eingefügt.
Ist der Kauf der Immobilie eine Tatsache, dass der Bau abgeschlossen ist, als unsere Fähigkeit, auf der einen Seite von einem Stück des Eigentums und andere, von einem Schulden an die Bank. Es ist klar, dass die Hypothek der Wahl ist eine wichtige Entscheidung, die sicherlich so viel Reichtum in Betracht gezogen werden. Immerhin wird diese Wahl, wie und wie lange werden wir das Darlehen auszahlen, zu welchem ​​Zinssatz, und so weiter ab.
Obwohl Asset also müssen wir weiter als zu investieren, zu interpretieren, werden wir uns hier vor allem auf die letztgenannte Tätigkeit beschränken.

Der Erlös aus der Investitions

Ein wichtiger Aspekt jeder Investition ist offensichtlich die Gebühr mit ihm verbunden: auf Anleihe in Form von einem festen Zinssatz, in Equity-Investitionen in Form von Dividenden. Hat einen besonderen Platz in dieser Hinsicht in Gold Investition, weil Gold selbst stellt keine festen und regelmäßigen Einkommen, aber es muss, dass sein Wert sein.
Es ist zwar im wesentlichen investieren, können wir uns in unsere Investitionsentscheidungen nicht nur von Einnahmen ?? betrachten ?? geführt. Jede Anlageinstrument, schließlich hat auch einige Besonderheiten und zwei Dinge, die wir mit Sicherheit nicht aus den Augen verlieren, die Liquidität und die möglichen Risiken ?? s eine Investition.

Warum ist die Liquidität einer Anlage los?

Unter der Liquidität einer Anlage ist als der Grad, in dem diese können wieder in liquide Mittel umgewandelt werden festgelegt, in anderen Worten, wie ?? verhandelbar meine Investition ??? Die Fähigkeit, Geld, um eine Investition schnell zu machen ist aus zwei Gründen wichtig:
  • es kann ein unvorhersehbares Ereignis, das man braucht dringend Geld, entstehen;
  • an einem gewissen Punkt wollen sie Gewinn aus einer Investition gemacht zu nehmen.

Themen wie Geld aus einem Sparkonto oder einem Marktanteil an der Börse zurückziehen kann recht schnell beginnen zu beißen, aber Verkauf von Immobilien auf der anderen Seite, kann einige Zeit dauern.

Kapitalanlageergebnis in Zwangsversteigerungen

Wenn wir gezwungen sind, eine Investition früher tun der Hand als geplant, stellt sich in der Regel die Frage, ob es kann oder kann nicht mit einem Verlust passieren. So kann beispielsweise eine Anleihe vor Fälligkeit obwohl Monetarisierung sein, aber man ist nie sicher, der Preis, zu dem dies geschehen soll. Eine Anleihe kann somit als eine liquide Anlage klassifiziert werden, und jeder ist in der Lage, ziemlich genau zu berechnen, was es zu holen, wenn sie bis zur Endfälligkeit hält. Aber niemand kann vorhersagen, was die Kapitalanlageergebnis wird sein, wenn sie verkauft sie früher.

Das Verhältnis zwischen Rendite und Risiko

Diejenigen, die für eine Investition mit niedrigem Risikoprofil, entscheiden in der Regel erwarten, weniger Einkommen als jemand, der riskant investiert. Als Beteiligung wird ergeben eine höhere Rendite als eine Anlage in Anleihen.
Durch den Kauf von Aktien in der Tat sind sie Teilhaber in einem Unternehmen und es läuft auch das Risiko ?? S mit diesem Geschäft verbunden sind. Und zu einem höheren Risiko natürlich eine bessere Bezahlung, wenn Gewinne gemacht. Aber, wenn das Unternehmen den Leistungsanforderungen und den Verlust machen, nicht nur die Dividendenrendite schwer enttäuschend. Es ist auch denkbar, dass sie verlieren alle ihre Eigenkapital wenn der Aktienkurs fällt.

Die Risiko ?? s bei Anleihe

Übrigens kann man das Verhältnis zwischen Rendite und Risiko ?? S auch in Anleihen beobachtet. Anleihen, die von einer Institution mit einer ausgezeichneten Bonität ausgegeben werden, einen niedrigeren Zinssatz als Anleihen von einem Institut von geringerer Qualität ausgestellt erstatten.
Ein Land wie Griechenland zum Beispiel, wo gibt es Zweifel, ob es in der Lage, seinen Verpflichtungen nachzukommen, sollte einen höheren Zinssatz auf dem Kapital Lohn als ein Land wie Deutschland mit einem Triple-A-Rating.

Inflation als eine Ursache für die Zinsdifferenzen

Anleihen und Einlagen ?? s in einer schwachen Währung, in der Praxis bieten höhere Zinsen als die in einer stärkeren Währung. Zinsdifferenzen zwischen zwei Währungen ?? S in der Regel werden von Inflationsunterschiede zwischen den Ländern verursacht. Die hohe Inflation bringt immer hohen Zinsen mit sich.
Aber ein Unterschied in der Inflationsrate kann schließlich auch zu einer Anpassung des Wechselkurses führen. Wenn die Inflation im Land A konstant höher als in Land B, der Wechselkurs der Währung in Land A muss gegenüber der Währung in Land B. Investoren sehen eine höhere Nominalzinsen in erster Linie als Gebühr für die fallen Risiko, dass die Fremdwährung Abwertung gegenüber dem Landeswährung.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha