Erdbeben ?? Erdgas und Gasförderung

Tobies Buchholz Januar 27, 2017 Miscellany 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Solange es unter Niederlanden entfernt an verschiedenen Orten von Gas aus dem Boden erreicht ist, wird der Boden zitterte. Gasförderung bringt Erdbeben mit ihm; Der Boden rumpelt. Vor allem in Groningen wurde betroffen, und es gibt Risse in den Wänden der Häuser Groningen, aber nicht alle in Groningen. Überall dort, wo Gas extrahiert etwas passiert, auf den Boden.

Huizinge, wo eine lange und heftige Erdbeben in Augusts 2012 auftreten

Rumpeln

Der Boden Groningen rumpelt. In der Nähe des größten Erdgasfeld in den Niederlanden haben sie einige poltert bedürftig, aber in den ersten Monaten des Jahres 2013 wird oft getroffen und einige mächtige Beben. Zwischen Januar 5 und 25. Februar 2013, dem KNMI Register 32 Beben mit einer Stärke zwischen 0,7 und 3,2 auf der Richterskala. Viele Groningers beobachten Schäden an ihren Häusern, und sie kümmern.

In der Nähe

Die Erdgasförderung in Groningen stammt aus den Jahren ?? 60. Das erste Beben der Erde im Jahr 1986 gefunden. Seitdem bemerkt gibt es sechshundert Beben. Es ist die Angst vor schweren Erschütterungen und Geräusche zu stoppen, die Extraktion lauter werden. Dennoch wird das Gas noch nicht geschlossen. Schweres Beben wird so ?? s Geschwindigkeit nicht gehen können, ist die Annahme. Minister Kamp für Wirtschaft wird im Jahr 2013 beginnen eine Entscheidung über mögliche Abschalten der Gashahn. Er will, dass bis Ende 2013 bis auf die Reduzierung der Gasförderung in Groningen zu entscheiden. Er will als erster Berichte über laufende und von ihm selbst geschrieben haben Studien im Inneren.

Export

Das Gas wird in Slochteren extrahiert geht die Hälfte an niederländischen Haushalte und Unternehmen. Die andere Hälfte wird ins Ausland exportiert. Niederländischen Gas Gehen Sie zu:
  • Deutschland,
  • Italien;
  • Schweiz;
  • Frankreich;
  • Belgien;
  • England.

Vertrag

Sparsam mit dem Aktien hop über durch den Export weniger ist keine Option. Es gehen fristige Verträge, bei denen die Niederlande nicht vermeiden können. Einige ausländische Verträge haben eine Laufzeit von zwanzig Jahren. Bruch der Verträge nicht. Niederlande kann nur versuchen, es durch höhere Gewalt zu tun, aber auch dann die Zusammenarbeit der Gasimportländern braucht das Land. Niederlande bricht den Vertrag noch offen, dann folgen Ansprüche. Gasterra und nicht die der Minister für Wirtschaft schließt die Verträge. Niederlande hat im Ausland einen Ruf als verlässlicher Gaslieferant und werden diesen Ruf aufrecht zu erhalten. Die niederländische Regierung jährlich verdient 12 Milliarden auf das Gas.
Das große Feld und kleine Felder

Sparsam

Um weniger Gas aus dem Feld Groningen zu bekommen, müssen wir sehr sorgfältig mit Gas mit Vorsicht zu nehmen. Wir können auch extrahieren von Gas aus einem anderen Ort. Förderfähige kleinen Gasfelder wie bei East Ameland und der Nordsee. Entleeren der kleinere Felder spart in erster Linie die großen Groningen-Feld. Die Zusammensetzung des Gases ist dabei ein erschwerender Faktor. Das Gas in den Niederlanden ist in der Groningen Gas mit niedrigem Brenngas eingestellt. Das Gas aus den anderen niederländischen Feldern hohen Heizwert. Um in der Lage, in den Niederlanden nutzen zu können, muss es mit Hilfe von Stickstoffgas mit niedrigem Heizwert umgewandelt werden.

Import

Niederlande wurde auch der Import von Erdgas, aber das ist oft hohen Kaloriengehalt. Import in großem Maßstab würde weitere Investitionen und gegebenenfalls Anpassungen an Industrieanlagen, die Gas verbrauchen, erfordern. Das Gas würde dann teurer sein, und es wäre nicht gut für die Wettbewerbsfähigkeit der Niederlande sein.

Ressourcen

Eine Alternative könnte Shale Gas, aber so weit ist es noch nicht. In Brabant kann geproefboord für Schiefergas. Eine britische Firma hat die in seiner Tasche erteilte Lizenz. Dann kann überprüft werden, wenn der Betrieb rentabel ist. Shale Gas aus Ölschiefer ist schwieriger zu gewinnen als das Gas, wie es in Groningen und der Nordsee statt. Die schaliegasproject erwartet ebenfalls die Ergebnisse der Berichte aus einer Untersuchung des Wirtschaftsministeriums. Dann gibt es auch die Risiken ?? s Genesung. Der Bericht wird im Sommer 2013 erwartet.

Erdbeben

Die Erschütterungen sind nicht neu. Aus dem anfänglichen Schock bis Ende Februar 2013 wurden gezählt sechshundert insgesamt. Gasproduktion senkt den Druck in den Untergrund. Wenn das Gas gegangen ist, wird der Boden an die neue Situation neu eingestellt. Dies ist abgehackt, vor allem auf Bruchflächen. Es gibt viele dieser Frakturen im Boden unter Groningen. Für eine lange Zeit gab es fast keine Aufmerksamkeit in den Medien. Es wurde sogar als nüchtern und sachlich Uhr. Er spielt in den nordGeschäftsInteressen. Viele Unternehmen profitieren von dem Gas.

Huizinge

Das Beben am Huizinge im August 2012 erschütterte die Menschen wach. Es war eine relativ lange Erdbeben mit einer Stärke von 3,4 auf der Richterskala. Untersuchung der staatlichen Aufsicht für Bergbau, Teil des Wirtschaftsministeriums festgestellt, dass es schwere Erdbeben in der Zukunft erwarten. Auch Erdbeben mit einer Magnitude von 3,9 oder mehr scheint nicht unwahrscheinlich. Erdbeben mit einer Stärke von 4 und 5 Schäden an Häusern: leichte Beschädigung Schornsteine, Risse in Straßen und Risse in alten Häusern. Im Jahr 1992 hatten die Niederlande, um das schwerste Erdbeben in seiner Geschichte durchzuhalten. Das war in Roermond. Das Beben hatte eine Stärke von 5,8. Wenn ein Beben mit solcher Kraft, besteht die Gefahr des Zusammenbruchs der alten Gebäude.

Stoppen

Jetzt aufhören gewinnen nicht so viel zu bekommen. Die Erschütterungen nicht reduzieren. Nach dem Gewinn des Substrats eine Jahr zu konvertieren. Die Erde hat ein Jahr, um von Gas-Produktion zu erholen. Minister Kamp untersuchen, ob es eine alternative Möglichkeit der gaswinnen ist, mit einem geringeren Risiko von Erdbeben. Der Minister sieht die Sicherheit, sondern bietet auch wirtschaftliche Interessen und die Interessen der niederländischen Gas Nutzer im Auge.

Füllen

Wo Gas gewonnen wird auch es etwas in der Erde, um wieder gestellt werden, wie zum Beispiel CO2-Gas. Das scheint eine gute Lösung, aber die Erfahrung Problemen. Es ist noch nicht klar, ob du mit CO2-Gas füllen kann, während immer noch auftritt. Es wird die öffentliche Debatte über die unterirdische Lagerung von CO2 ist noch nicht abgeklungen. Die Groningen nicht mögen, um an diesem Experiment teilzunehmen.

Schaden

Die Dutch Petroleum Company hat eine Entschädigung für Menschen, die wegen der Erdbeben erlitten haben. NAM hat Informatiepunt Erdbeben auf ihrer Website, die einen Unfallbericht ausfüllen und senden extrahiert werden können. Ein Experte kommt zusammen, um den Schaden zu bewerten und bereiten einen Schadensbericht. Wer reißen in seinem Haus ist, können die Informationen Erdbeben um Information über das Verfahren und die Schadenregulierung zu kontaktieren.

Erdbeben

LegendaA Woudbloem - 30 Dezember 2014 bis 2,8 Richter
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha