Erstellen Sie Ihren eigenen Wein

Marcel Dannenberg Januar 28, 2017 Ernährung 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Nichts fühlt sich so erfüllt und authentisch wie Sie Ihre erste Partie der Weine aus frischen Weintrauben. Es gibt keine bessere Zeit, um es als in der frühen Herbst, wenn die Trauben im ganzen Land werden in den Weinbergen und Hinterhof reif versuchen. Wine ist ein komplexes Produkt, aber mit Leidenschaft für das Produkt und einem Rucksack mit Wissen können Sie ganz einfach Ihren eigenen Wein. Neugierig, wie es zu tun? Lesen Sie mehr ..

Die Auswahl der Trauben

Es gibt viele Sorten von Trauben zur Auswahl, die Trauben sollten Sie wählen, hängt davon ab, wo Sie leben. Vitis vinifera ist die klassische Wahl für Geschmack, Sortencharakter und die historische Authentizität. Diese berühmten europäischen Trauben-Familie umfasst renommierte Sorten wie Chardonnay, Merlot, Zinfandel und Cabernet Sauvignon. In den Vereinigten Staaten wachsen vor allem viniferadruiven. In Kalifornien und den pazifischen Nordwesten kommt diese Vielfalt besonders.
Einige Trauben sind nicht im feuchteren Klimazonen gefunden, geschweige denn die "vitis labrusca '' Trauben, die weniger empfindlich auf Kälte und Krankheit sind, kann auch in der Nähe von zu Hause wachsen. Weitere Optionen sind der Bestellung Trauben mit Ihrem Lieblings-Wein-Shop oder über einen Großhändler von europäischen Trauben, aber das kann teuer werden.
Egal, welche Art von Trauben, die Sie verwenden, die allgemeinen Techniken, Ausrüstung und Bestandteile sind die gleichen. Hier ist ein Überblick über einige wichtige Schritte:

Die Grundausstattung

Hier ist alles, was Sie brauchen, um Ihre erste Charge Charge von Weintrauben zu machen. Dieses Gerät wird oft von Großhändlern gekauft, oder do it yourself-Shops.
  • Big Nylon perszak
  • Eimer mit Deckel für Lebensmittel
  • Gaze
  • Hydrometer
  • Thermometer
  • Flexible transparente Schläuche
  • Zwei Ein-Liter-Glaskannen
  • Stop und Luftschleuse
  • Fünf 750-ml-Kolben
  • Cork
  • Ein handkurker

Inspektion der Trauben

Weinherstellung beginnt mit der Überprüfung der Trauben. Zu wissen, ob die Trauben reif sind, haben Sie eine Handvoll als '' Beweis '' test und messen Sie den Zucker mit einem Hydrometer, ein handliches Gerät, das Sie sehen auf einen tun es sich speichern oder von einem Großhändler zu kaufen. Die Zuckerdichte sollte etwa 22 ° Brix, ist dies äquivalent zu 1,0982 spezifische Gewicht oder potentiell 11 Prozent Alkohol. Schließlich müssen die Trauben reif und frisch sein und einen leicht sauren Geschmack.
Die Trauben müssen auch sauber, gesund und relativ frei von Bugs und Laub und anderem Müll. Werfen Sie alle Trauben, die faulen oder anderweitig verdächtig aussehen. Auch ist es sehr wichtig, dass alle die Stiele der Trauben zu entfernen, da die Stiele macht den Wein bitter.

Hygiene

Die Herstellung von Wein erfordert eine hygienische Umgebung. Waschen Sie die gesamte Ausrüstung gründlich mit warmem Wasser, vorzugsweise Wasser gekocht. Es ist auch ratsam, sich mit einem starken Sulfit-Lösung für alle Geräte, die in Kontakt mit Ihren Wein spülen kommt zu bewaffnen. Um diese Mittel zu erstellen, fügen Sie 3 Esslöffel von Sulfit-Pulver, um einen Liter Wasser und Mischung.

Einstellen der Saft

Die Stabilisierung der Saft oder "die meisten" der Wein ist von entscheidender Bedeutung. Glücklicherweise ist dies einfach. Messen Sie den Säuregehalt des Weines, der mit einer einfachen Titration, die Sie von einem Großhändler auch im Internet kaufen kann, kann eine Menge von titratiemateriaal finden gemessen wird. Der ideale pH-Wert von 6 bis 7 Gramm pro Liter trockener Rotwein und 6,5 bis 7,5 Gramm pro Liter für trockene Weißweine.
Hier ist ein Beispiel: Wenn Sie den Saft zu messen und Sie 5,5 Gramm pro Liter der Säure haben, dann brauchen Sie, um 1 Gramm pro Liter Weinsäure, um sie zu 6,5 g / l zu bringen hinzuzufügen. Weil 0,2642 l gleich 1 liter, ist 1 g / L gleich der Zugabe von 3,8 g Weinsäure. Fügen Sie diese Pulver in unterschiedlichen Intervallen, während jedes Zusätzlich zur Überprüfung der Säuregehalt sowie das gewünschte Niveau erreicht ist, sollten Sie beenden.
Der Zucker sollten Sie im Auge behalten mit einem Hydrometer. Der Saft sollte etwa 22 ° Brix für beide Rot- und Weißweine werden. Um den Zuckerspiegel bis zu bringen, müssen Sie Zucker in einer Tasse Wasser auflösen und in kleinen Mengen hinzufügen, aber erkundigen Sie sich bei jeder Zugabe der Zuckergehalt. Wenn die gewünschte Zuckergehalt erreicht ist, dann stoppen die Zugabe von Zucker. Um ggf. den Zucker zu verringern, können Sie den Saft mit klarem Wasser verdünnen.

Gärung

Den Saft vorsichtig gießen Sie in einem Kunststoffbehälter mit einer Wasservorlage, geben Sie den Wein Hefe und lassen Sie es bei Raumtemperatur gären, bis die Wasserdichtung nicht mehr Blasen, der Saft hat sich zu Wein.

Bottling

Bottling mag kompliziert klingen, aber es ist wirklich nicht. Gießen Sie den Wein in die Flaschen bis zwei Zentimeter unter den Rand, setzen Sie einen Korken in der handkurker, stellen Sie die Flasche unter dem kurker und den Hebel ziehen. Korken leicht brechen können, so kaufen zusätzliche Korken im Voraus, um sicher zu sein.
Flaschen können über Großhändler gekauft werden, oder Sie einfach waschen Sie Ihre eigenen Flaschen gut. Fünf Liter Saft liefert etwa fünf Standardgröße Flaschen Wein. Wenn die fünfte Flasche nicht vollständig gefüllt, Wein trinken, oder Abfüllung es in einer kleinen Flasche; Es ist wichtig, dass keine Luft hereinkommt.

Rezepte

Jetzt sind Sie bereit, den ersten Wein. Im Internet gibt es viele verschiedene Rezepte für trockene rote und trockene weißer Tafelwein. Die Rezepte sind fast immer die gleichen Schritte und Techniken, mit einem wichtigen Unterschied. Rotweine werden immer mit den Schalen und Fruchtfleisch in den Kunststoffbehälter fermentiert. Weißweine hingegen werden immer vor der Vergärung im Gärungseimer gedrückt, so dass nur die Trauben landet.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Micropayment via Internet
Nächster Artikel Adoption Rechts angesehen
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha