Fuß: Die häufigsten Verletzungen

Babs Köler Januar 27, 2017 Gesundheit 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Fuß: Die häufigsten Verletzungen

Fußball-Praxis ist nicht ohne Anstrengung und ohne einige Muskelverletzungen. Was sind die häufigsten Unfälle auf dem Land? Wie zu behandeln und vor allem in welchem ​​Parade zu vermeiden?

Fußball Unfälle sind direkt an die Bewegungen und Aktionen auf dem Boden stehen. Sie betreffen vor allem die Beine. Die meisten dieser Verletzungen sind moll; ernster ist selten.

"Die häufigsten Verletzungen sind muskulären Ursprungs und liegen auf dem Niveau des Oberschenkels, einschließlich Kniesehnen", sagt Professor Pierre Rochcongar der Sportmedizin-Abteilung des Universitätsklinikums von Rennes. Die Schweregrade sind sehr unterschiedlich.

1 und 2 Schmerzen und Krämpfe, Schmerzen ziemlich banale

"Die Schmerzen und Krämpfe sind ziemlich banalen Schmerzen aufgrund von Müdigkeit, auf die Fahrt über oder am Ende des Spiels, wenn Spieler sind müde", sagt der Professor.

Dann kommen weitere schwere Verletzungen unter den Umständen ihres Auftretens.

3 Knöchel-Verstauchung, die am häufigsten

Die Verstauchung ist die häufigste Verstauchungen, tritt am häufigsten an der Außenseite des Knöchels.

"In einem Bereich, tritt die Verdrehung, beispielsweise wenn der Fuß beginnt, sich in einer Bohrung oder in einem schlechten Empfang tragen. Die Verstauchung kann mild oder streng sein, wenn die Verletzung Lese mehrere Bänder. "

Lesen Sie auch: Wie man Verstauchung zu lindern

4 Krampf zu Muskelabbau verwandt

"Der Krampf ist keine Verletzung wörtlichen Sinn. Es tritt plötzlich auf und ist an einem Muskel lokalisiert, sagt Professor Rochcongar. Sie entspricht einer muskulären Erschöpfung und verschwindet schnell mit Ruhe, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, eine sanfte Massage, Stretching ... "

Lesen Sie auch: 4 natürliche Lösungen für Krämpfe zu lindern

5 und 6 die Aufschlüsselung Tränen

Die Aufteilung ist eine häufige Verletzung: der Spieler mit voller Geschwindigkeit zu stoppen und bricht mit der Hand hinter dem Oberschenkel.

Dieser Unfall ist ernster, wenn der Athlet erleidet einen Muskelriss, die fortgeschrittenen Stadium des Zusammenbruchs. Diese Verletzung hat den Effekt, Anhalten der Spieler in seinem Bemühen, weil der Schmerz ist gewalttätig und brutal.

Der Riss kann eine Zwangsauflage für vier bis sechs Wochen auf den Spieler zusetzen ist nicht auf einen kompletten Riss des Muskels freigelegt.

7 die Dehnung, eine milde, aber schwächenden Verletzungen

Läsionen Dehnung Art von Muskeln sind nicht ernst, aber immer noch schwächende. Dies Mikrorisse in den Muskelfasern.

Während des Trainings kann der Athlet Spannung oder eine mehr oder weniger scharfen Schmerz fühlen. Dies hat den Effekt der Begrenzung in seine Bewegungen. Dehnung verursacht keine großen Komplikationen, erfordert aber eine 4-10 Tage Pause.

8 Prellung, was zu Blutergüssen

Für eine Prellung geschehen kann, muss es einen direkten Schlag auf den Muskel zu sein. Dies ist eine Läsion, ohne die Haut oder Gewebe Riss gekennzeichnet durch Verfärbung zunächst dann eine Schwellung.

"Trivial Oft einige Blutergüsse auf der Vorderfläche des Oberschenkels Ursache tiefe Hämatome, die binden, können sich weiterhin Pierre Rochcongar. Sie sind schwer zu diagnostizieren und kann ein Nachteil in der langfristig. "

Eine gute Diagnose für eine angemessene Behandlung

Konsultieren Sie umgehend einen Spezialisten für alle diese Arten von Verletzungen, um von einer geeigneten Behandlung profitieren. Ihr Arzt kann Ihnen bei diesem Prozess helfen.

Hierzu ist zunächst, dass die Schwere der Verletzungen ist richtig diagnostiziert. Mehrere Lösungen sind möglich: eine einzige abnehmbare Schiene bei Verstauchung oder Immobilisierung von mehreren Wochen.

Dann sollten angemessene Rehabilitation durchgeführt werden.

Wie Fussballverletzungen zu verhindern?

Drei Paraden um Verletzungen zu vermeiden:

  • folgen entsprechende Ausbildung und beachten Sie die Temperatur steigt;
  • respektieren die Regeln und Schiedsverfahren;
  • tragen Stützen oder Schienbeinschützer.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha