Gut zu für Ihre WM 2014-toto wissen

Alexius Klostermann Januar 25, 2017 Sport 15 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die WM 2014 ist zu beginnen. Orangenfieber heizt mit Freunden und der Kampf zwischen ihnen einverstanden. Wer hat die meisten über Fußball? Wer holt die meisten Punkte in toto für die WM 2014? Es bleibt Spekulation, aber einige Statistiken kann viel helfen. Im folgenden sehen Sie einige interessante Statistiken, Ihnen bei der eine richtige Wahl für Ihre WM-Wetten zu helfen.

Anzahl der Tore bei der WM

Seit 1998 wird bei der WM mit 32 Mannschaften gespielt. Bereits doppelt so viel wie die Ausgaben bis 1978 Interessant zu wissen ist, dass war die erste Weltmeisterschaft in Uruguay mit nur dreizehn Ländern gehalten eingeladen, die von der FIFA teil. Die 32 besten Teams der Welt zu konkurrieren, um die Titelverteidiger Spanien auf dem Thron zu klopfen. Für Ihre Vorhersage in der Lage, die Liste unten zu verwenden. Durch die fünf Turniere über die durchschnittliche bewegte sich zwischen 2,27 und 2,71 Toren pro Spiel.
  • 2010: 145 Tore
  • 2006: 147 Tore
  • 2002: 161
  • 1998: 171
  • 1994: 141

Anzahl der Gelben Karten in der WM-

Eine schwierige Frage, die häufig kommt zurück auf den Trageformen ist die Anzahl der Karten auf einer FIFA-Weltmeisterschaft fällt. Sie können kommen, um sich selbst zu zählen, aber warum nicht einfach die früheren Ausgaben, um ein guter Indikator zu erreichen? Schließlich schwankt es zwischen einigen Karten Unterschied. Sagt eine Statistik ist nicht immer alles. PIN Sie sind sicherlich nicht festgelegt, sondern wissen, wo zu gehen um in der Nachbarschaft zu sitzen. Der sportlichste WM geht zurück bis 2010, mit einem Durchschnitt von 3,83 gelbe Karten pro Spiel. Vier Jahre zuvor die Länder viel weniger sportlich. Dann ein Durchschnitt von 4,80 gelbe Karten pro Spiel gezogen.
  • 2010: 245 Gelbe Karten
  • 2006: 307 Gelbe Karten
  • 2002: 257 Gelbe Karten
  • 1998: 258 Gelbe Karten
  • 1994: 235 Gelbe Karten

Anzahl der Rote Karten in der WM-

Und auch im Hinblick auf rote Karten war das Turnier in Südafrika ein sportlicher Sicht eines Spitzenjahr. Nur neun rote Karten wurden gesammelt. Im Jahr 2006 war diese Zahl noch 26, einschließlich Zinedine Zidane eine rote Karte hob im Finale gegen den Italiener Marco Materazzi. Das Jahr mit den meisten rote Karten Datierung nicht in diesem Jahr ausgeschlossen, im Jahr 1998 wurde es noch bunter gemacht und die Niederlande Patrick Kluivert ließ sich provozieren und fordern sie auf der Landzunge des Gegners zu kommen. Es kostete ihn Ausschluss aus dem Wettbewerb und dem damit verbundenen Aufhängungs.
  • 2010: neun Rote Karten
  • 2006: 26 Rote Karten
  • 2002: 19 Rote Karten
  • 1998: 28 Rote Karten
  • 1994: 15 Rote Karten

Top Scorer EK

Eine wirklich sichere Wahl ist nicht vorhanden. Auch wenn Neymar, Lionel Messi, Luis Suarez, Mario Balotelli, Diego Costa und Romelu Lukaku immer noch am besten zu den größten Konkurrenten gezählt werden sollten. Mit Blick auf die Chancen dieser Teams bei der WM und der Stärke Unterschied in den Gruppen, in denen sie spielen. Statistiken nicht viel sagen. Ein Ziel reich Spiel kann schon sparen eine Menge für die Highscore-Liste.
  • 2010: 5 Tore
  • 2006: 5 Tore
  • 2002: 8 Tore
  • 1998: 6 Tore
  • 1994: 6 Tore

Wer das erste Tor für die Niederlande hat?

Eine harte Eröffnungsspiel für die Niederlande ist nichts Neues, das ist ein anderes Beispiel für diese Statistik. Die in diesem Jahr wird es nicht anders gegen Spanien. Nur im Jahr 2006 Niederlande hat im ersten Halbjahr mit einem Einsatz von Arjen Robben. Im Jahr 2002 waren wir noch vermisst. Aber was ist dann wieder gut zu wissen, ist, dass in den Niederlanden im Jahr 1938 war das letzte verloren im ersten Spiel. Es sei darauf hingewiesen, dass es nicht teilnehmen oder nicht Ausgaben qualifizieren bis 1974 ist.
  • 2010: Daniel Agger, Dirk Kuyt
  • 2006: Arjen Robben
  • 2002: -
  • 1998: Philip Cocu
  • 1994: Wim Jonk

Wer war der Torschützenkönig der niederländischen Nationalmannschaft bei der WM?

Robin van Persie ist in Richtung einer permanenten Startplatz in der Schließstellung, durch die immer droht Arjen Robben umgeben. Einer der beiden scheint somit der Favorit für den Torschützenkönig der niederländischen Nationalmannschaft, aber gute Wesley Sneijder hat immer genau gewesen. Bei der WM 2010 nahm er den Torschützenkönig Titel im Jahr 2008, er wie Ruud van Nistelrooy und Robin van Persie zwei Tore gemacht. Sneijder, Robben und Van Persie haben eindeutig die besten Anmeldeinformationen.
  • 2010: Wesley Sneijder
  • 2006: Arjen Robben, Robin van Persie, Ruud van Nistelrooij
  • 2002: -
  • 1998: Dennis Bergkamp
  • 1994: Dennis Bergkamp

Wer abgeholt die erste gelbe Karte der Niederlande bei der WM?

Mit der Ausnahme von der WM 2010 ist immer der Verteidiger nahm die Gelbe Karte. Es sollte erwähnt werden, dass bei der WM im Jahr 1998 die erste Karte Patrick Kluivert für die niederländischen erzielt, aber es war rot. Nigel de Jong in der Basis, so scheint es eine Gewissheit, zumal Rivalen Mark van Bommel ist nicht mehr da. Van Bommel hob die erste gelbe Karte der Europameisterschaft von 2012, aber im Jahr 2010 und 2008 war der Spieler des AC Milan, die durch eine Übertretung, die ihn in den gelben setzen würde versucht wurde. Bruno Martins Indi, der auch scheint, haben sich zu einem Startplatz erfasst, erfasst die meisten Gelben Karten in der WM-Qualifikation. Gewissheiten, aber De Jong und Martins Indi sind sicherlich die Favoriten.
  • 2010: Nigel de Jong
  • 2006: Giovanni van Bronckhorst
  • 2002: -
  • 1998: Jaap Stam
  • 1994: Ulrich van Gobbel
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha