Hausmittel, um das Blut zu reinigen

Otto Dorn Januar 25, 2017 Miscellany 13 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Nieren sind zur Blutreinigung der Verunreinigungen ansammeln verantwortlich und verwandelt sie in Urin, mit den flüssigen Überschüsse, aber in einigen Fällen durch metabolische Gründen Verunreinigungsniveaus im Blut kann auch Cholesterin erhöht sein Triglyceride usw. Dann müssen wir in der Nahrung zu perfektionieren, viel Wasser trinken und auch Gebrauch machen von Hausmittel und effektiv auf ein normales Niveau zu halten.

Treffen Sie einige Lebensmittel oder Kräuter, die Wunder in der Reinigung des Blutes werden!

  • PUMPKIN - verschmelzen mit natürlichem Wasser, sie nicht eingefroren werden können, 100g Kürbis schälen und trinken auf nüchternen Magen, mindestens 15 Minuten vor dem Frühstück jeden Tag für einen Monat. Es schmeckt schlecht, aber man wird wieder normal sehen, dass die Ebenen! Aber Vorsicht: der Kürbis kann nicht zum Kühlschrank zu gehen, dann gehen Sie kaufen kleine Stücke auf der Messe alle zwei Tage zum Beispiel.
  • STRAWBERRY - wenn Sie nicht wie die Idee, ein "Kürbisoberteil des Vitamins", wird dieser Saft Sie bitte! Püree in einem Mixer: 1 Apfel entkernt, 10 Medium Erdbeeren, 1 Tasse Wasser und dann mit einem Esslöffel Honig süßen. Trinken, ohne Anstrengung, drei Tage lang.
  • Kokoswasser - ist ein guter Blutreiniger. Trinken Sie im Laufe des Tages.
  • Yam - sowie zahlreiche weitere günstige Eigenschaften, es ist toll, um das Blut zu reinigen.
  • Aloe - um in der Rezeptur verwendet werden: drei Blätter der Aloe älteren, etwas Hochprozentiges wie Rum, Whisky, etc., und ein halbes Kilo reinem Honig .. Reinigen Sie die Blätter der Aloe Vera mit einem Tuch in Lauge eingeweicht, um in der Rezeptur verwendet werden, entfernen Sie die Dornen von der Seite des Blattes, hacken und steckte es in einen Mixer geben, in der Schale, und alle. Schlagen Sie auch mit Honig und vier Esslöffel Likör. Die cremige Mischung sollte in einer sehr trockenen, dunklen Glas im Kühlschrank gelagert werden. Zehn Tage lang, 15 Minuten vor den Hauptmahlzeiten, nehmen Sie einen Esslöffel. Machen Sie eine zehntägige Pause, für zehn Tage wiederholt, so weiter in drei Stufen, tun es einmal im Jahr. Einige Effekte, die in den frühen Tagen auftreten können: weniger konsequent Kot, Hautausschläge usw. Sie sind leichte Reaktionen, die bedeuten, dass Giftstoffe werden ausgeschieden. Hören Sie nicht auf die Behandlung.
  • LEMON - neben anderen Nutzen für die Gesundheit, reinigt das Blut. Kann einfach nicht betrunken in trieben.

  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha