Hepatitis: ein Update auf die Empfehlungen

Wim Frenzel Januar 20, 2018 Gesundheit 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Hepatitis: ein Update auf die Empfehlungen

Um die Zahl der Todesfälle durch Hepatitis B und C zu reduzieren, erinnert die Weltgesundheitsorganisation zu implementieren die Maßnahmen, die das Risiko der Übertragung zu verringern.

Der Welttag gegen Hepatitis, zum 28. Juli Ansatz geplant, und die Weltgesundheitsorganisation nutzte die Gelegenheit, ihre abschließenden Empfehlungen zu veröffentlichen, um virale Hepatitis zu verhindern. Die Organisation hofft, dass diejenigen, die infiziert sind diagnostiziert und schnell behandelt. Hepatitis B und C, für etwa 80% der Leberkrebstoten fast 1,4 Millionen Todesfälle pro Jahr verantwortlich sind im Fadenkreuz.

Spritzen und Kondome

Minimieren Sie die Anzahl der Sexualpartner und die Verwendung von Kondomen zu jedem Bericht hilft bei der Reduzierung der Zahl der Übertragung der Krankheit. WHO warnt die Menschen über die Risiken der Ansteckung mit Hepatitis vom Ungesicherte Blut, unsichere Injektionen und teilen Injektion Drogen Ausrüstung. Ersetzen Sie unnötige Injektionen mit oralen Behandlung ist ein wichtiger Schritt für den Schutz der Bevölkerung.

Angehörige der Gesundheitsberufe werden aufgefordert, Risiko durch sterile Materialien und Einweg für Injektionszwecke und bei jedem medizinischen Eingriff für die Forschung von Hepatitis B und C. Die Organisation reduzieren und zu kontrollieren Blutspenden auch gefragt, ermutigen Impfung gegen Hepatitis B.

Ein wirksamer Impfstoff

Wie in seinen früheren Empfehlungen, wer will schon alle Kinder gegen Hepatitis B so bald wie möglich nach der Geburt geimpft werden. Erwachsene mit einem erhöhten Risiko von Hepatitis B werden auch ermutigt, sich impfen zu lassen.

"Das sind Menschen, die häufig benötigt Blut oder Blutprodukte, Mitarbeiter im Gesundheitswesen, Menschen, die Drogen, Sexualpartner und Familienmitglieder von Menschen mit chronischer Hepatitis B und die Menschen zu injizieren haben viele Sexualpartner ", sagt WHO.

Behandlung so schnell wie möglich

Medikamente, die die meisten Fälle von Hepatitis C und Hepatitis-B-Steuer heilen kann zur Verfügung. Diejenigen, die profitieren, sind bei viel niedrigeren Risiko für Tod durch Leberkrebs oder Leberzirrhose und andere anstecken. Aus diesem Grund empfiehlt die WHO, dass alle Menschen, die sie haben, um Hepatitis ausgesetzt wurde glauben, um einen HIV-Test so schnell wie möglich zu unterziehen.

  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha