Hohes Interesse Spar

Konrad Feigenbaum Januar 27, 2017 Miscellany 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Anleger, die ein Sparkonto zu halten, natürlich, erwartet hohen Zinsen, auch für Sichteinlagen. Vorzugsweise so hoch wie die hoch aufragenden Bankgebäude in den Finanzzentren, so dass ihre Ersparnisse wächst rasant.

Internet Savings sehr gefragt

Die Internet-Sparkonto ist auch der Kleinanleger und Sparer ganz eingestellt, um eine sehr beliebte Form der Investition zu gewährleisten. Ein Internet-Sparkonto ist kostenlos und das Geld kann täglich Merkmale sein kann. Wenn der Marktkurs entsprechend, gibt es auch hohe Raten für Internet-Einsparungen möglich.

Variable Rate

Die Zinsen für diese Internet-Sparkonto ist variabel. Für die Schoner heißt, er muss immer damit rechnen, dass die Bank die Zinsen auf ihre Sparkonto mit ihnen an die Marktbedingungen anzupassen. Und die Erfahrung zeigt, dass die Banken reagieren sehr schnell, wenn es um die Zinsen für Sparkonten zu senken kommt.
Wenn es um die Senkung der Zinssätze für Darlehen und Überziehungskredite kommt, dauert es normalerweise etwas länger bleibt oder sogar ganz entfallen. Erkenntnisse wie diese haben so oft offen von Verbraucherorganisationen kritisiert.

Wenn Sie hohe Zinsen für Einsparungen zu bekommen?

Das Konzept ist offensichtlich vergleichsweise sehr hoch. Besonders hohe Ausbeuten waren vor der Wirtschafts- und Finanzkrise. Die Anleger waren im Jahr 2008 auf ihr tägliches fällige Spareinlagen haben einen Zinssatz von 5% und mehr Gewinn.
Aber das goldene Zeitalter nicht lange halten. Zwei Jahre nach dem Ausbruch der Krise im Jahr 2008 Schoner sollte weniger als die Hälfte der Befriedigung der dann die Zinserträge. Mitte 2010 nehmen Bank of Scotland, die immer noch eine Spitzenposition im Vergleichszins Charts, einen ersten Platz mit einer Rate von 2,6% belegt.
Wenn jedoch, was näher an der Zinssituation sieht, ist zu beachten, dass die Inflation im Jahr 2010 ist deutlich geringer als bei der hohen Zinsniveaus im Jahr 2008 und die Beziehung zwischen Zinsen und Inflation muss natürlich bei der Berechnung der Nettoerträge werden stets berücksichtigt werden.

Beziehung zwischen Inflation und Zinsen

Im Jahr 2008 gab es die Zinsen von 5%, die Inflation von mehr als 3%. Die zuerst musste von den Zinserträgen abgezogen werden.
Zu einer Zeit, die Inflation im Jahr 2010 weniger als 1%, so dass die Effizienz in dieser Zeit viel schlimmer als Strictly im Jahr 2008 war also, sagt ein hoher Zinssatz für Sichteinlagen nicht wirklich etwas über die vom Sparer verdienten Renditen zu tun ist, . Solange der Zinssatz höher ist als die Inflation erhöht die Einsparungen, auch wenn es sich nur minimal.
Und wer es ganz genau bei der Bestimmung der Nettoverzinsung der seine Ersparnisse, die zu werden, die Berechnung der Zinsen nicht nur berücksichtigt Inflation zu tun haben will, aber auch mit der Belastung, die einige von uns in Form von Kapitalgewinnen ??, ?? auf ihre Zinserträge zahlen sollte.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha