Hormonfreien Empfängnisverhütung: die Lady-Comp

Herma Lipsius Januar 26, 2017 Gesundheit 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die Lady-Comp ist ein Verhütungsmittel, die durch die Messung der Körpertemperatur Fruchtbarkeitstest. Die Lady-Comp ermöglicht ohne Hormone, Chirurgie oder Barrieremittel, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Aufgrund dieser Vorteile ist die Lady-Comp für einige Frauen eine perfekte Kontrazeptivum.

Lady-Comp

Die Lady-Comp ist ein Fahrradcomputer, die durch Körpertemperaturdaten zeigt, ob Sie fruchtbar oder unfruchtbar sind. Durch die Messung der täglichen Lady-Comp lernt Ihren Zyklus kennen und kann so beurteilen, wenn Sie fruchtbaren Tage sind. Die Lady-Comp ist ein deutsches Produkt und ist seit 1989 auf dem Markt ist. Heute ist er in vielen Ländern, aber sein Ruhm ist nicht in allen Ländern hoch.

Handeln

Das Prinzip der Lady-Comp auf Körpertemperatur. Die Körpertemperatur einer Frau während des Eisprungs steigt und fällt während der Menstruation. Eine Frau ist fünf Tage vor der Menstruation und einen Tag nach der Menstruation fruchtbar. Dies bedeutet, dass in einem Zyklus von vier Wochen, beispielsweise gibt es nur sechs fruchtbaren Tage, aber für eine längere oder kürzere Zyklus gibt es nur sechs fruchtbaren Tage. Die Lady-Comp geht von der Basaltemperatur, dies ist die niedrigste Temperatur, nach einer längeren Ruhezeit erreicht ist. Um die Basaltemperatur messen, muss man mindestens fünf Stunden geschlafen haben. Die Lady-Comp speichert die Temperaturmesswerte und berechnet damit die Zyklen der betroffenen Frau. Für diese Berechnung verwendet der Lady-Comp Daten von achthunderttausend Frauen. Als Ergebnis ist die Lady-Comp in der Lage, die sechs fruchtbaren Tage zu berechnen. Da der Körper nur gehen, um am Tag des Eisprungs steigt, wird die Lady-Comp immer ein paar Tage dauern, bis der Eisprung geben ein rotes Signal, das bedeutet, dass Sie fruchtbar sind. Es gibt auch die Lady-Comp zwei Tage nach dem Eisprung, ein rotes Signal. Insgesamt werden also zehn vor zwölf fruchtbaren Tage berechnet.

Verlässlichkeit

Wenn nach dem Lady-Comp verwendet wird, eine Zuverlässigkeit von 99,3%. Das bedeutet, dass jedes Jahr Hunderte von Frauen, die die Lady-Comp verwenden 0,7 begreifen. Dies ist die Zuverlässigkeit des Lady-Comp vergleichbar mit der Zuverlässigkeit der Pille. Die Berechnung der Genauigkeit macht es möglich, ein zuverlässiges Ergebnis auch in unregelmäßigen Zyklen ergeben.

Vorteile

Die Lady-Comp ist mit anderen Verhütungsmittel eine Reihe von Vorteilen im Vergleich:
  • Die Lady-Comp ist Hormon frei. Hormone können Nebenwirkungen, die Verwendung von Verhütungsmitteln mit Hormonen ist nicht für jede Frau wünschenswert verursachen.
  • Die Lady-Comp bietet einen Einblick in den gesamten Zyklus und Hormonhaushalt. Dies muss Lady-Comp auch verwenden, wenn sie versuchen zu begreifen.
  • Die Messung ist einfach und schnell durchzuführen. Es ist eine orale Messung, die für etwa eine Minute dauert.
  • Es ist eine einmalige Anschaffung, so dass nach dem Kauf keine monatlichen Gebühren.
  • Die Lady-Comp ist langlebig und können auch nach dem Gebrauch verkauft werden.

Nachteile

Die Lady-Comp hat auch neben den oben genannten Vorteilen einigen Nachteilen gegenüber anderen Verhütungsmitteln:
  • Man muss mindestens fünf Stunden lang für eine zuverlässige Messung zu schlafen. Für schlechte Schläfer und die Menschen mit kleinen Kindern, die regelmäßig in der Nacht sollte aus dem Bett die Lady-Comp ist eine weniger geeignete Verhütungsmittel.
  • Die Lady-Comp bietet einen regelmäßigen Zyklus zehn vor zwölf "red" fruchtbaren Tage, in diesen Tagen gibt es eine alternative Methode der Empfängnisverhütung müssen weiterhin verwendet werden. Für einen kurzen oder unregelmäßigen Zyklus oder in einer Vielzahl von Messungen werden die roten Tage vergessen, noch mehr, wodurch sie verhindern, dass die Mehrzahl der Tage, für ein alternatives Mittel zur Empfängnisverhütung verwendet wird.
  • Die Lady-Comp ist teuer in der Anschaffung. Der Preis liegt zwischen 395 € und 595 €. Es gibt einige Versicherungsunternehmen, die die Lady-Comp teilweise zu kompensieren.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha