Israelischen Eliteeinheiten: der Palmach

Henry Strasser Januar 27, 2017 Miscellany 0 1
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Am 14. Mai 1941, dem Palmach gegründet. Es ist eine mobile Eliteeinheit, die als Guerilla-Gruppe gegen die arabischen Angriffe in Palästina und gegen Deutschland und Italien tätig. Die Elite-Einheit von den besten Haganah-Kämpfer ausgebildet und -fosh von früheren Eliteeinheiten und Special Night Squads. Hier ist eine Beschreibung von Operationen im Zweiten Weltkrieg.

Palmach

Die Palmach, von Kommandanten Yitzchak Sadeh führte, kämpften an der Seite der Briten und Verbündeten in Syrien und Libanon. Sie begehen Sabotageakte und halten Sie erkunden. Nach Syrien und dem Libanon in die Hände der Alliierten fallen, wird die Palmach weiterhin für den Fall, das Erreichen der Deutschen über Ägypten Palästina zu trainieren. Die britischen Zug 300 Palmach Kämpfer, während der Haganah gibt es Trainings 900. Großübungen im Kibbutz Mishmar HaEmek in Yisrael-Tal statt. Die Kämpfer lernen, mit allen Arten von Schusswaffen umzugehen. Außerdem entwickeln sie ihre eigene Art von Judo.
Es entstehen drei Einheiten:
  • Arabische Einheit.
  • Deutsch Einheit.
  • Balkan-Einheit.

  • Palästina

    Allerdings bleibt die Hauptaufgabe die Abwehr von Palästina. Vor allem nach der britischen, die Deutschen bei El Amein in Ägypten und dem Nahen Osten zu halten schadlos Nazi Herrschaften zu singen.
    Im Jahr 1943 endet die Zusammenarbeit mit den Briten. Diese beschlagnahmen Waffen und Munition aus der Palmach. Das Gerät wird von Kibbutzim wo zwei wöchentliche Training mit vierzehntägigen Arbeitssetzt übernommen. Zwei Seilscheiben und einem Schwert: Dies wird auch im Symbol des Palmach wider. Die Rolle der Frau ist ebenfalls wichtig. Sie sind von unschätzbarem Wert bei der Informationsgewinnung und Sabotage.
    Eine wichtige Aufgabe ist illegal bringen in Holocaust-Überlebenden. Im Jahre 1943 die Pal'yam hergestellt ist, eine Marineeinheit. Vier Aufgaben, die Palyam: Sabotage, Transport, Angriff, Guerillakrieg. Die Kämpfer sind von Fischerdörfer. Gründete auch die Pal'avir 1943, ein bescheidenes Luftwaffe mit einigen Segelflugzeugen und einigen Piper Cubs.
    Am Ende des Zweiten Weltkriegs, der Palmach besteht aus vier gut organisierte Bataillone mit über 2000 Kämpfer. Sie ist bereit für den Kampf um die Briten aus Palästina zu vertreiben).
    Weitere Informationen: Home - IDF / israelischen Kriegen.
      Like 0   Dislike 0
    Kommentare (1)
    Evita Schacht
      Like 4   Dislike 1

    Krav Maga ist NEIN! Judo Krav Maga ist eine umfassende samangasteld System des Kampfes und der Selbstverteidigung technieken.Krav Maga ist eine Kampfkunst, die in Israel entstanden. Der Gründer der Bewegung ist Imrich Sde-Or, einfach Imi genoemd.Imi wurden junge mit Antisemitismus und Gewalt, die sie begleitet haben, konfrontiert. Er übte in einem frühen Alter Stärke Sportarten wie Gewichtheben und Ringen, und war sogar in der letzten Meister. Imi konnte mit dem Schiff auf die drohende Nazi-Herrschaft zu entkommen, und emigrierte in die britische Mandatsgebiet Palästina. Von 1944 Imi lehrte die Menschen der Haganah und Palmach in den Fällen, in denen er erfahren, wie Ringen und Schwimmen. Im Jahr 1948, als Israel gegründet wurde, wurde er Chief Instructor für Krav Maga am Institut für physikalische Ausbildung von der israelischen Armee. Später wurde die Kampfkunst besser auf die Bürger. In späteren Jahren war Krav Maga zunehmend internationalen Charakter, mit Schulen in mehreren Ländern, darunter die Niederlande und Belgien. In den Niederlanden wird es immer ein Teil der Ausbildung sein, um Polizisten und Soldaten .Kenmerkend für Krav Maga ist, dass die Ausbildung tritt oft mit sehr unterschiedlichen Situationen des wirklichen Lebens, wie eine Entführung Situation Gefahr in der Nacht, Angriffe auf eine wichtige Person, Angriffe mit einer Schusswaffe oder einem Messer, und so weiter. Weiterhin oft an unterschiedlichen Orten ausgebildeten im Gegensatz zu vielen Budo die dauerhaft dojo haben. Wo Selbstverteidigung Form als Aikido und Jiu-Jitsu wissen sehr subtilen Techniken, die die meisten Menschen gelten nur wirksam in Echtkampfsituationen, wie sie sie seit Jahren praktiziert und wushu hat sehr anmutige Formen, beschränkt die Krav Maga Techniken ohnehin weitgehend auf haben eine schnelle Wirkung. Dies ist vor allem, weil diese Art der Kampfkunst ist nicht oder viel weniger voll von Themen wie "Ehre" und der Tatsache, dass Krav Maga ist eine relativ junge Form der Selbstverteidigung, und die Tatsache, dass diese Form der Selbstverteidigung entstanden in einer Zeit, wo andere Formen von Gewalt und Einsatz von Waffen ontstonden.Het Krav Maga hat daher keine Kata und ist eine geeignete Methode für Männer und Frauen aller Altersgruppen, um in relativ kurzer Zeit, mit bedrohlichen Situationen, wie zum Beispiel Drohungen mit Messer oder Pistole umzugehen lernen. Als eine realistische Form der Selbstverteidigung Krav Maga ist die ungeregelte, außerhalb der Rechtsstaatlichkeit. Tritte und Schläge sind erlaubt zu überqueren, und die Ellbogen auf den Kopf und stechen Finger in die Augen oder auf die Kehle. So ist es kein Sport, sondern eine Selbstverteidigungssystem. Die Praktiker der Krav Maga wird daher wenn möglich versuchen, Konflikte zu vermeiden, aber im Fall eines tatsächlichen Konflikts, alles tun, um overwinnen.Bron: Wikipediagroetem M KuiperKravist

    Fügen Sie einen Kommentar

    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile
    Zeichen übrig: 3000
    captcha