Kalte Wunden - Ursachen, Behandlung und Prävention

Hanno Schulmann Januar 26, 2017 Gesundheit 20 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Ein Kribbeln, Brennen und Juckreiz auf den Lippen, gefolgt von einem kleinen, schmerzhafte Beule, die für Tage anhalten kann. Jeder kennt wohl dieses Gefühl. Sobald Sie eine koorstblaasje hatten Sie sind sehr anfällig für künftige Ausbrüche. Sie können zwar nicht vermeiden, können Sie sie unter Kontrolle zu haben. Finden Sie heraus, was die Ursache ist und welche Behandlungen wirklich helfen.

Was sind kalte Wunden?

Fieberbläschen sind eine gemeinsame Fuß Zustand bekannt Fieberbläschen oder Fieberblasen. Dies sind kleine Blasen, die sich hauptsächlich auf den Lippen, aber manchmal an anderen Stellen im Gesicht, wie die Wangen, Kinn und Nase auftreten. Fieberbläschen werden durch das Herpes-simplex-Virus verursacht wird. Es gibt zwei verschiedene Varianten des Virus HSV-1, das hauptsächlich verursacht Herpes und HSV-2, die in der Regel für Herpes genitalis verantwortlich ist. Obwohl beide Arten verursachen Fieberbläschen geht zu 95 Prozent der Fälle zeigt Bläschenausschläge auf dem Gesicht auf den Typ HSV-1.
Fieberbläschen sind hoch ansteckend und leicht durch direkten Kontakt und zwar durch Küssen oder die Berührung der Wunden zu verbreiten. Die Zahl der Menschen mit dem angenommenen HSV-1-Virus infiziert hat epidemische Ausmaße erreicht. Es wird geschätzt, dass etwa 80 Prozent der Träger des Virus, das Fieberbläschen verursacht. Einige Leute tragen das Virus ohne es zu wissen, da dies nicht immer ausbricht.

Die Symptome von Lippenherpes

Kalte Wunden werden durch frühe Symptome Kribbeln oder Schmerzen um das betroffene Gebiet, die manchmal von Fieber, Halsschmerzen oder geschwollene Drüsen begleitet wird gekennzeichnet. Nach einem Tag oder zwei kleine, mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen gebildet. Wenn die Fieberblase voll entwickelt wird von der Feuchtigkeit und trocken zu einer Kruste auslaufen. Dieses gut Behandlung ist unerlässlich, um Narbenbildung zu verhindern. Fieberbläschen können überall auftreten und kann von sieben Tagen bis zu zwei Wochen.

Ursachen von Lippenherpes

Obwohl die Wissenschaftler noch nicht wissen, die genaue Ursache für die Entwicklung von Lippenherpes haben sie festgestellt, dass ein Ausbruch der dies nach Beschädigung des Immunsystems des Körpers tritt wahrscheinlich. Es gibt mehrere Faktoren, die zur Entwicklung von Lippenherpes führen kann, zum Beispiel Stress, Krankheit in Form von einer Erkältung oder Grippe, und Sonneneinstrahlung. Kinder und Patienten mit geschwächtem Immunsystem sind auch anfälliger für.
Sobald Sie mit dem Herpes-simplex-Virus infiziert sind, kann bis zu 20 Tage dauern, bis Sehenswürdigkeit Fieberblasen zu bilden beginnen, wenn sie erscheinen. Der erste Ausbruch von Lippenherpes ist in der Regel das Schlimmste, sondern zwischen Ausbrüchen, bleibt das Virus inaktiv in einem Ihrer Gesichtsnerven. Wenn das Virus aktiviert wird, auf die Haut, die in Form von Lippenherpes Ergebnisse bewegt.
Das Virus ist ansteckend, nicht nur für andere, sondern auch für sich selbst. Berühren anderer Teile des Körpers nach dem Kontakt mit der kalten Blase kann den Virus zu verbreiten und zu schweren Komplikationen wie Genital-Herpes und sogar Blindheit. In seltenen Fällen kann Lippenherpes zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen, einschließlich virale Meningitis führen.

Behandlung von Fieberbläschen

Leider gibt es keine wirkliche Heilung für Fieberbläschen. Glücklicherweise können die Symptome optimal behandelt werden. Es gibt verschiedene Cremes auf dem Markt, die helfen, die Schmerzen zu lindern und die Lebensdauer solcher ?? n Vesikel mit ein paar Tage zu verkürzen. Allerdings, wenn Sie regelmäßig einen Ausbruch des Virus, sobald Sie am besten gehen zusammen mit dem Arzt. Die dann zu verschreiben können Medikamente, um die Fieberblasen zu steuern.

Die Häufigkeit von Fieberblasen

Obwohl es nicht heilen kann das Virus ist, können Sie seine Verunreinigung zu verhindern. Der beste Weg, um das Herpes simplex-Virus zu vermeiden, ist der direkte Kontakt mit jemandem, der entwickelt wurde, um eine kalte Wunde zu verhindern. In der Praxis bedeutet dies nicht, Kissen oder die gemeinsame Nutzung von Geschirr, Tassen, Handtücher, oder jedes andere Element macht das Virus übertragen werden.
Wenn Sie eine Infektion sind ebenfalls gestiegen tun, gibt es Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um den Ausbruch des Virus zu verhindern. Studien haben gezeigt, dass der Abstrich Sonnencreme auf den Lippen kann Entwicklung von Lippenherpes zu verhindern. Es wird ferner vorgeschlagen, um Stress zu vermeiden. Bestimmte Lebensmittel wie Nüsse und Schokolade kann auch helfen, Fieberbläschen an der Bucht.
Wissenschaftler arbeiten an einem Impfstoff, der für die Menschen, die noch nie mit dem Virus infiziert worden sind, zur Verfügung hätte arbeiten. Leider ist der Impfstoff noch ein langer Weg, bevor es von der Bundesgesundheits genehmigt werden. Deshalb ist Prävention noch die beste Medizin, um Fieberbläschen zu vermeiden.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha