Kartoffel Suppen

Kord Blumentahl Januar 26, 2017 Ernährung 22 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Aus Deutschland ein leckeres Rezept für Kartoffelsuppe. Nach der Tradition, das Lieblingsgericht des letzten deutschen Kaisers. Und noch mehr Rezepte für leckere Kartoffelsuppen.

Kartoffelsuppe nach Wilhelm II

Zutaten
  • 2 kg festkochende Kartoffeln
  • Brühwürfel oder zwei der Gewürzbrühe Pulver
  • 250g Hackfleisch, vorzugsweise Rindfleisch / Kalbfleisch halb und halb
  • 1 Ei
  • Breadcrumb / Brotkrumen / Zwieback
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Creme
  • Markenbutter
  • Kerbel

Zubereitung
Kartoffeln schälen und Würfeln von etwa 2 cm. Schneiden. In einer großen Pfanne waschen und Ort. Soviel Brühe, die Kartoffelstücke abgedeckt ist. Zum Kochen bringen und dann sanft über die niedrige Hitze, ca. 20 min., Kochen. Sie können auch hausgemachte Brühe. Dass immer vorzuziehen. Aus diesem Hinspiel mit einem Schaft von Kalbfleisch oder Rindfleisch in reichlich Wasser abspülen. Um dieses Add frischen Kräutern, eine Zwiebel, die einige Nelken, ein Lorbeerblatt und ein paar Pfefferkörner setzen. Zwei Stunden oder länger vermietet. Dann nehmen Sie das Fleisch und Brühe sieben. Das Fleisch gehackt später zur Suppe zugegeben werden. Unter Verwendung der klare Brühe, um die Kartoffelstücke zu kochen.
Inzwischen schaffen das Hackfleisch. In einer Schüssel gehackte, Semmelbrösel / Paniermehl / add zerkleinert Keks im Verhältnis 2 / 3-1 / 3 gibt es Eier, mit Salz, Pfeffer und einem Hauch von Muskatnuss. Gut mischen und machen sehr kleine Kugeln.
Wenn die Kartoffeln roh sind zu erstellen Hälfte der Brühe aus dem Topf und Kartoffeln mit einem Stampfer für Eintöpfe Schleifen. Nicht zu fein sein, sollte es immer noch Bits. Fügen Sie restliche Brühe bis die Suppe hat eine dicke, feste Konsistenz. Fügen Sie Fleischbällchen. Die Bälle sind ca. 10 Minuten entfernt in der Suppe auf einem Tiefpunkt.
Beenden Sie die Suppe mit einem Schuss Sahne, eine Handvoll gehackter frischer Kerbel oder getrocknet Kerbel aus dem Glas und ein Stück Butter.

Kartoffelsuppe mit Kräutern und Speck

Zutaten
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • ein wenig Butter
  • 1 Prise Curry
  • Brühe
  • eine erhebliche Menge an fein gehackten Kräutern
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Schuss Sahne
  • 200 g magerer Speck

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Waschen Sie Lauch und Karotten zu entfernen. Die Lauch und Karotten in Streifen und Zwiebel zu reinigen und zu hacken.
Zubereitung
Die Butter erhitzen und die Zwiebel, fügen Sie die Streifen aus Karotten und Lauch. Das Ganze mit ein wenig Currypulver und rühren Sie diese ganze kurzem Rühren häufig. Fügen Sie die Kartoffelwürfel und etwa 3 dl Bouillon. Kochen Sie alles, was etwa 15 Minuten, bis die Kartoffeln weich sind. Suppe pürieren in einen Mixer, oder machen Sie die Suppe mit einem feinen Eintopf Stößel. Leng diese Masse mit Brühe und warm gut. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten Sie die Speckwürfel in einer Pfanne erhitzen. Stir in Sahne, Kräutern und Speck in der Suppe.
Potage Florentine
Kartoffelsuppe Herstellung wie oben beschrieben, ohne Zugabe von Curry und Speck. Die Suppe 500 gr. frischen, rohen Spinat in geschnitten, um Schlitz fügen feine Streifen schneiden.
Potage Parmentier
Kartoffelsuppe Herstellung wie oben beschrieben, ohne Zugabe von Curry und Speck. Beenden Sie die Suppe mit Croutons und frisch gehackter Kerbel.

Patates corbasi türkischen Kartoffelsuppe

Zutaten
  • 8 abgezogen und Salzkartoffeln
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 1/2 l heißer Milch
  • 1/2 l Brühwürfel von zwei Kräuterbrühe
  • 1 EL Butter
  • frischer Minze
  • Salz

Zubereitung
Mash die Kartoffeln z. B. mit einer Gabel oder Stampfer Eintopf. Fügen Sie die Kartoffeln und die Zwiebeln in einem Topf und steckte in Brand. Fügen Sie die heiße Milch, mit Salz abschmecken und Butter. Gießen Sie die bouiilon und rühren Sie die Mischung, bis es kocht. Braten Sie die Minze in einer anderen Pfanne in Butter, bis sie ein wenig Scorch gehen. Servieren Sie die Suppe mit einem Zweig der gebratenen Minze.

Caldo Verde, Kartoffelsuppe aus Portugal

Zutaten
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1,5 l Brühe
  • 1/2 kg gehackte Wirsing
  • 225g Chorizo ​​in Scheiben geschnitten
  • Pfeffer Salz
  • ein Schuss Olivenöl
  • Korianderblätter

Zubereitung
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Aaardappelblokjes mit Knoblauch in Brühe zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen. Pürieren Sie die Suppe mit einem Stabmixer oder Stempel feinen Eintopf mit einem Stößel. Fijngesnden dem Kohl und Wurstscheiben und Jahreszeit Fügen Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Serve in Suppentassen oder Wegweiser und machen jedes mit einem Schuss Olivenöl und ein Zweig der Koriander serviert.
Alle Suppen sind eine köstliche Mahlzeit. Sicherlich mit einem Glas Wein und knusprigem Französisch Brot serviert!
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha