Keine Faser in Reizdarmsyndrom: sie Symptome verursachen

Elmar Seiler Januar 28, 2017 Gesundheit 2 12
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Diejenigen, die an Reizdarmsyndrom leiden, vor langer Zeit, dass Ärzte oft nicht wusste, oft wussten, nämlich dass die Henne gelegt Faser gibt nur eine negative Reaktion. Auch die medizinische Welt gibt es jetzt hinter dass Fasern in dem Reizdarm-Syndrom auch als spastischer Doppelpunkt manchmal viel besser in der Lage, entfallen bezeichnet. Antidepressiva und Probiotika scheint in Reizdarmsyndrom helfen.

Fasern in Reizdarmsyndrom: mehr Bauchschmerzen, Blähungen und Toiletten

Wer zum Arzt kam und kommt mit Reizdarmsyndrom dh spastischer Doppelpunkt war fast immer den Rat, insbesondere Faser essen und damit alle Arten von Vollkornprodukte und ballaststoffreiche Lebensmittel, die in Salaten und Obst wählen. Letztere werden als unlösliche Ballaststoffe und jeder wirklich braucht, um zu halten seine Eingeweide gehen. Darüber hinaus ist die betreffende Person oft bekam ein Rezept zusammen mit unlöslichen Fasern aus der Apotheke oder Bioladen. Dies sind Pulver, das mit Wasser und im Darm vermischt werden müssen ihre Arbeit tun. Für Menschen mit einem faulen Darm ausgezeichnet, aber für Menschen, die aus Darm leiden, dass zumindest die geringste wiederum dazu führen, Wind, Durchfall oder Verstopfung und Bauchschmerzen waren einfach viel Fasern oft ein Verbrechen. Bis Mai 2011 war der Gedanke, dass der Darm aller Menschen mit Reizdarmsyndrom wurden dabei geholfen. Viele Menschen, leiden jedoch unter der Bedingung, besser kennen zu lernen. Sie oft unmittelbar nach der Faserstoff ihre Eingeweide nur einen zusätzlichen Schub aufgefallen und das würde dazu führen, die Krämpfe und WC Korridor war nicht mehr zu bremsen. Und ein Sozialleben ist also schon ganz außer Frage, denn die Stunden auf der Toilette verbringen verbringt und läuft mit Bauchschmerzen verkrüppelt oft nicht wirklich, wie Ausgehen oder einen Tag in einem Park fühlen. Ärzte oft sagen außerdem die Symptome oder erst nach einer Anzahl von Wochen, hat aber einen großen Teil der Menschen mit Reizdarmsyndrom haben festgestellt, dass dies nicht der Fall ist. Die zusätzlichen Fasern liefern sie nur zusätzliche Beschwerden, die nicht fallen, damit zu leben. Die Kategorie der Leute, die gut auf die unlöslichen Fasern reagieren und haben somit Nutzen können sie einfach weiterverwenden. Es ist mit einem spastischer Doppelpunkt sowieso ganz herausfinden, was gut für jemanden ist und was nicht. Man ist nicht das andere; wo man aus Kohle leidet, kann der andere nicht essen Apfel. Ein Tagebuch halten mit dem, was gegessen wird und getan es kann eine Menge an Klarheit zu schaffen.

Neue Erkenntnisse zum Reizdarmsyndrom

Hausärzte immer vorgesehen zentral Richtlinien, wo sie von Krankheiten halten können. Bis 2011 war es, dass sie zu Faser zu verschreiben, wenn jemand freiwillig mit Reizdarmsyndrom hatten. Im Mai 2011 geändert, dass die Richtlinie fest, dass Fasern sind nicht gut. Stattdessen wird es nun als zwei bemerkenswerte andere Medikamente bezeichnet. Diese sind:
  • Antidepressiva
  • Probiotika

Warum Antidepressiva bei Reizdarmsyndrom?

Antidepressiva werden natürlich auch von Menschen, die an Depressionen leiden. Aber was viele Leute nicht wissen, ist, dass sie helfen auch, um Schmerzen zu lindern. Sie sind daher für verschiedene Beschwerden von 2011 in der Reizdarmsyndrom eingesetzt und damit auch.

Probiotika für Reizdarmsyndrom

Probiotika sorgen dafür, dass das Klima in der Darm ist so natürlich wie möglich. Krankheiten, die es möglicherweise als Pilze werden von ihr bestritten. Darüber hinaus kümmern Probiotika für eine bessere Stuhlgang haben und daher Leute aus, um sie in Reizdarmsyndrom verwenden profitieren. Probiotika sind auch in allen Formen und Größen zur Verfügung gestellt. Natürlich, sie einfach liegen in den Regalen im Supermarkt, aber es gibt auch spezialisierte Typen in Naturkostläden und Heilpraktiker, die unterschiedlichen Zwecken dienen.

Essen, Trinken und Wärme kann auch Auswirkungen auf das Reizdarmsyndrom

Übrigens, für viele Menschen nach wie vor sehr wichtig zu wissen, was sie essen. Die meisten Menschen, die an Reizdarmsyndrom leiden, können nicht wie Zwiebeln, Knoblauch, Kohl nehmen Nahrung zu ihm, ohne dabei immer Beschwerden. Auch kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke und Alkohol verschlimmert die Symptome bei vielen Menschen. Diese sind alle gasförmigen Produkten, und es gibt auch das Problem, zu liegen scheint. Menschen mit Reizdarmsyndrom scheinen all diese Art von Essen, so viel Gas im Darm zu bekommen, dass sie gerade krank sind. Auch schwillt ihre Bäuche oft abnorme Proportionen. Die Änderung der Temperatur ist auch für viele der Ursache der Bauchschmerzen. Wer will noch in die Sauna mit der Bedingung gehen gut machen als bisher nicht oder nur sehr wenig zu essen. Auch viele Menschen leiden häufig unter ihrem Darm, wenn sie trainieren. Es scheint, als wenn die Därme durch zusätzliche Arten von Dingen in Bewegung gesetzt, und dies setzt eine Spirale von Reaktionen in Aktion. Man muss also ständig Blähungen, bis der andere ist immer auf der Toilette mit Durchfall und ein weiteres Drittel wird überlastet und möchte auf die Toilette gehen, aber das scheitert.

Schwere Bauchkrämpfe, wie die Wehen während der Geburt

Schwere Bauchkrämpfe scheint in jedem Fall vorhanden sein. Einige Leute vergleichen Sie es mit der Geburt Krämpfe oder Krämpfe, sie so schwerwiegend sein können. Übrigens gibt es etwas los in der Form der Droge duspatal. Das Problem ist, dass nicht jeder auf dieses Medikament reagieren.

Der Einfluss der spastischer Doppelpunkt zu einem normalen Leben

, Die ständig zu beobachten, was er tut oder lässt, um ein wenig gut funktioniert, hat ein entspanntes Leben führen. Doch manchmal das Leben von jemandem mit Reizdarmsyndrom oft so. Jede Aktivität ist notwendig, um zu sehen, ob es eine Toilette in der Nähe, sondern auch, was auf dem Menü oder die Notwendigkeit, die gegessen werden, und ob es eine Möglichkeit gibt, nach Hause zu schnell wieder als der Rest des Tages oder gehen Sie Abends im Bett oder auf der Couch zu verbringen. Oft aber verstehen, Umstehende nicht ganz, was die Krankheit. Dieser Mangel an Verständnis ist, dass es nicht einfach ist, mit der Bedingung, leben. Außerdem wissen viele Menschen nicht finden es einfach zu sagen, dass ihr Darm nicht genau, was sie wollen.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (12)
Benjamin König
  Like 5   Dislike 2

Ich habe vor ein paar Jahren erhielt auch pds nach einer Lebensmittelvergiftung. Tatsächlich ist es herauszufinden, was Sie und nicht essen kann. Ich auch sparen buchstäblich doppelt an Ballaststoffen, wie Schwarzbrot, Müsli, usw. Was ich fand, ist ein echter Glücksfall Faserweißbrot von Lidl. Es gibt Faser, was aber nicht an meinem Bauch. Und das sagt eine Menge in meinem Fall. Vielleicht kann ich jemanden mit dieser Spitze zu helfen. Und versuchen, die Aufmerksamkeit auf, dass Sie ausreichend trinken zu zahlen.

Rike Hut
  Like 3   Dislike 1

Vor ein paar Jahren unter Symptomen gelitten, aber damals noch zum Arzt zu gehen. Nach Faser und Abführmittel genannten einem Ernährungsberater. Haben FODMAP gefolgt, wenn die Diät und fand, dass ich empfindlich auf Weizen. Diet war wirklich ein Muss, um herauszufinden, was es war. Wenn ich nicht essen, Weizen, ich fast nie leiden. und Dinkelbrot ist in Ordnung!)

Hildegard Schulmann
  Like 2   Dislike 0

Ich habe seit Jahren von meiner darmen.Na erlitten Essen muss ich im siebten Monat schwanger und weit von der Schmerzen. Es wurde so schlimm gewesen, dass ich wurden ins Krankenhaus und haben Darm-Operation unterzogen, aber das erwies sich als nichts falsch mit ihm sein, so dass jetzt eine große Narbe auf dem Bauch für Jan mit dem Kurznamen. Sie haben Antidepressiva für schließlich geschrieben, um den Schmerz zu unterdrücken. es ging tatsächlich sehr, sehr gut. Ich war einfach nicht die gleiche Person und völlige Fehlen von Emotionen mehr, und mein Gefühl war tot. Jetzt ist das Medikament abgesetzt wird, weil ich Herzprobleme. Jetzt haben wir auch festgestellt, dass ich total keine Fasern können zu ertragen und bin auf dem Ernährungs Drink Rezept. Aber würde gerne wissen, was andere Leute tun diese Fasern nicht vertragen, weil ich nie Rezepte ohne Fasern.

Mia Höfermann
  Like 3   Dislike 2

In der Tat viele Fasern fühlt sich falsch für mich, mich selbst, bin ich verzweifelt, wirklich versucht, eine Menge, aber kein Ergebnis.

Stella Ostwald
  Like 4   Dislike 2

Ich habe auch dort zu leiden, aber wenn ich neben dem Tee und Kaffee, die ich trank jeden Tag etwa 5-6 Gläser Wasser trinken ging, hatte ich im Laufe der Zeit nicht mehr von IBS leiden.

Benjamin Reinhold
  Like 0   Dislike 1

Ich bin ein Mädchen von 25 Jahren und Lager für eine Reihe von Jahren mit spastischer darm.Ik haben eine Menge Luft in meinem Darm hatte, sogar ein Schluck Wasser legte meine Eingeweide zu gleichen, weil so viel Luft in. Ich habe auch eine große Beule auf der linken Seite meines Bauches. Sie können es nicht sehen von außen, aber je mehr ich essen und trinken nach links auf der rechten Seite. Auf der rechten Seite habe ich keine Probleme. Alles auf dem Ärzte und Ultraschallmikroskopie konnte nicht gefunden werden. Ich benutze auch Movicolon aber beginnen, um den Vorgang zu zweifeln, weil ich so viel Luft in meinem Bauch, die nicht bekommen heraus. Haben Sie diese Symptome zu erkennen und was kann der Luft durchgeführt werden? Ist es klug, die Movicolin stoppen? .

Ralph Burkhard
  Like 4   Dislike 0

Na prima, dann zu wissen! Offenbar mein Arzt im Jahr 2012 nicht auf dem neuesten Stand bezüglich dieses PDS Problem! Er riet mir, Weizenkleie und veeeeeeeeeeeeeeeeel Faser essen! Nun traf ich jeden Tag und vor allem in der Nacht der Schmerzen und vor allem nach Essen ist verrückt! und er hat diese Pulver mit Fasern, die mich erforderlich, aber zu schlucken, auf der Toilette sitzend manchmal dritten Quartal mit Bauchkrämpfen und warten, bis alles, was herauskommt, was es will! Kann mich nicht erinnern, was ich muss aber tun!

Katharina Hofer
  Like 5   Dislike 0

Dies ist eine sehr bekannte Geschichte. Ich habe Intoleranz Laktose und seit Jahren von meinem Bauch erlitten. Ich benutze fast keine Milch mehr, und das ist besser. Der Ernährungsberater, musste ich Extrafaser zu nehmen. Ich war verrückt vor Schmerz, so viel Luft in meinem Bauch und Verstopfung. Nachdem ich aufgehört hatte ging sofort besser mit zusätzlichen Ballaststoffen. Nun habe ich vor allem nach einem Wochenende mit viel Alkohol und nach dem Kochen mit Zwiebeln, Paprika und Knoblauch gelitten. Es bleibt ein schwieriges Problem, aber ich würde auf jeden Fall versuchen, ob es hilft reduzieren Faser!

Theodor Nolken
  Like 5   Dislike 0

Gleich ausprobieren: keine Fasern mehr Ich esse nur eine Menge Getreideprodukte, Obst Gemüse, verwenden volcolon der GP und ich habe immer noch Verdauungsbeschwerden, besonders nach dem Essen, Blähungen, teilt krampen.Wie meine Beschwerden und hat die goldene Spitze !? haha wird es für alle anderen zu sein!

Hermina Münzer
  Like 0   Dislike 1

Sehr guter Tipp. Ich denke auf jeden Fall Leute haben eine Menge zu, dass. Vielen Dank.

Henke Henkel
  Like 3   Dislike 1

Ich würde einen Ernährungsberater zu besuchen, um herauszufinden, was Sie am besten hier essen.

Mariel Ziebel
  Like 1   Dislike 1

Sie löschen alle Fasern wird wahrscheinlich nicht zo'goed Idee. Aber Sie zu volcolon vielleicht in der Lage, einige Zeit zu verlassen, um zu sehen, wie das funktioniert. Obst und Gemüse sind natürlich wesentlich und volkorenporducten auch, weil sie liefern auch andere Angelegenheiten. Aber man könnte auch einfach nur Weißbrot, um zu versuchen. Möglicherweise haben Sie weniger Probleme.

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha