Killer-Smoothies, wie ein Smoothie kann Ihre Diät ruinieren ...

Pascal Stackelberg Januar 28, 2017 Miscellany 4 10
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Smoothies haben Abnehmen eroberten Landes und grüne Smoothies sind auf fast jeder Gewichtsverlust angepriesen Website. , Ist ein Smoothie jedoch nicht zwangsläufig von Vorteil für Ihren Gewichtsverlust Ergebnisse ...

Smoothies ...

Smoothies sind Getränke überwiegend aus Früchten, Gemüse, fettarmen Joghurt und / oder Wasser zu existieren zusammen. Diese Art der natürlichen Inhaltsstoffe Erste enthält viele hilfreiche Nährstoffe, die vorteilhaft für die Gewichtsabnahme sein kann. Denken Sie darüber nach:

  • Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe
  • Probiotische Milchsäurebakterien und Enzyme
  • Mineralien und Spurenelemente
  • Antioxidantien, Ballaststoffe usw.

Darüber hinaus ist eine Smoothie für die notwendige Feuchtigkeit und verleiht dem Sie eine lang anhaltende Gefühl der Zufriedenheit.

"Killer-Smoothies"

Allerdings sind einige Ernährungswissenschaftler sprechen in ihrem Smoothie Propaganda. Schreibt Gesundheitsberater und Fitness-Coach Stephen Cabral auf Diet.com über das Buch von einem Kerl Ernährungsberater. In entsprechenden Diät Buch heißt "Super-Smoothie" sollten Sie täglich trinken, so der Autor. Der Smoothie enthält folgende Bestandteile:

  • One "cup" Blaubeeren
  • One "cup" Erdbeeren
  • ½ "cup" Himbeeren
  • ½ "cup" schwarzen Johannisbeeren
  • ½ Mango
  • ½ kiwi
  • ½ apricot
  • ½ "cup" Kirschen
  • ½ "cup" Ananas
  • ½ Banane
  • 2 Esslöffel Omega-3-Öl
  • ¼ "cup" Orangensaft
  • ¼ "cup" schwarz Kirschsaft
  • ¼ "cup" Traubensaft
  • ¼ "cup" Cranberry-Saft
  • ¼ "cup" Granatapfelsaft
  • 1 bis 2 Teelöffel Honig

A 'cup' ist eine amerikanische Sizing; 1 Tasse gleich eine Tasse, die in 235 Milliliter Wasser passt.

1120 Kilokalorien

Wenn Sie einen Smoothie der oben genannten Zutaten zu machen, dann bekommen Sie riesige Mengen von guten Nährstoffen. Was Sie auch essen, aber mehr als 200 Gramm einfache Kohlenhydrate, die die überwiegende Mehrheit sind schnell Fruchtzucker. Darüber hinaus liefert der Smoothie bis zu 1120 Kilokalorien Energie!

Fehler?

Der Fehler, der gemacht wird, ist, dass die Leute denken, "je mehr gesunden Zutaten, desto besser die Smoothie. Leider ist das nicht wahr, weil gesunde Lebensmittel wie Gemüse liefern Kalorien und Zucker. Daher beschränken die Menge der Zutaten. Ein Smoothie kann auch nicht ganz der Früchte sein. Nutzen Sie auch Gemüse, fettarmen Joghurt und Wasser. Wenn es bereits Backen unterwegs mit Obst auf dem Smoothie, können Sie auch nicht auch Fruchtsaft hinzuzufügen.

Also, was ist in Ihrem Smoothies sie nährstoffreiche und kalorien zu halten? Teile deine Rezept unten!

  Like 0   Dislike 0
Kommentare (10)
Gerda Tetzner
  Like 1   Dislike 2

Eisbergsalat, 1 Banane, Joghurt, 10 Erdbeeren und ein wenig Honig; das ist, wo meine Lieblings-Smoothie existieren!

Magdalena Klinger
  Like 4   Dislike 0

Ein leckeres Rezept für einen gesunden Smoothie ... Zutaten: 300 Milliliter Erdbeer-Joghurt - 0% Fett; 200 ml fettfreie Milch; 200 Gramm Erdbeeren; 2 Esslöffel Milchpulver; und einige Eiswürfel. All dies in dem Mischer / Mixer und genießen!

Marietta Hopfer
  Like 1   Dislike 1

Lieber Patrick, ich glaube nicht, Kalorien, aber Kohlenhydrate zu zählen. Es hilft auch, den Zimt Insulinresistenz verhindern. Sie müssen auch nicht ein Bad zu bekommen und dann nicht essen Süßigkeiten. Aber wenn Sie sind Apfel, Orange und Zitrone, addieren Sie Kalorien, die Sie haben. Gr. Suzan Praktijk-isa.nl

Paula Ebert
  Like 3   Dislike 1

Meine Super gesunde Smoothie: ein Apfel, eine Orange, die Hälfte Zitrone, 1/2 Teelöffel Zimt 1/2 TL Kurkuma, 1/2 Teelöffel Vitamin C-Pulver, 1 Teelöffel Kokosmehl, 125 Milliliter Wasser. Dies zusammen mit rohem Gemüse ist mein Mittagessen!

Richard Eichenwald
  Like 0   Dislike 1

Liebe Susan, Sie haben keine Ahnung, wie viele Kalorien Ihr Smoothie enthält? M.v.g. Patrick

Corinna Feuerbach
  Like 1   Dislike 1

 Patrick: Was für ein Unsinn! Ich weiß nicht, wie andere Menschen nicht genug Kalorien in einer durchschnittlichen Mittagessen nicht essen, aber ich bin mir sicher, dass die aufgeführten Bestandteile enthalten Suzan wirklich nicht zu viele Kalorien. Für den kleinen Hunger, vielleicht, aber für das Mittagessen? Come on! Ich esse viel Gemüse in einem Smoothie für das Mittagessen, und mein Ernährungsberater Ich berechnete, dass ich, auch wenn ich esse Kohlenhydrate am Morgen und am Abend ein voller Teller mit Essen, ich immer noch nur die 1300/1400 Kalorien Schüssel. Weniger kann nicht einverstanden sind, glauben Sie mir, ich war in der Vergangenheit oft aufgrund getan eine nicht funktionierende Kolon und durch diese Hungerkur -Welche ich sonst nicht bewusst, DID, ich bin dicker als je zuvor. Mehr Essen war, was die Ernährungsberater riet mir, und so lange ich variieren die Frucht, es ist nichts falsch mit, dass, sagte sie. Aber einige Leute, die Natur Diätassistenten usw. gerade sprechen. Nichts mehr, alles ist enthalten, was nicht gesund ist in den Augen. Wo wohnen Sie auf? Nur Gras oder so etwas? Ein wenig leben würde nicht schaden.

Hede Hagen
  Like 4   Dislike 1

Ich kann natürlich völlig falsch, aber vielleicht Patrick schlägt eine neutrale Nachfrage aus echtem Interesse ...

Billa Krüger
  Like 2   Dislike 2

Meine Lieblings-Smoothie ist sehr einfach: ein Teil Joghurt, 1 Teil Obst, 1/2 Teil Wasser. So 100 Gramm Fruchtjoghurt + 100 Milliliter + 50 Milliliter Wasser. Ich wähle reife Frucht dieser Mixer einfach und es ist sehr süß, so brauche ich nicht extra zu versüßen. Dies stellt in der Regel rund 100 Kalorien und den Hunger zu lindern gut und ist schön und frisch. Scheint wie eine gute gesunde Smoothie.

Ben Klotz
  Like 4   Dislike 0

Wird fix gut schmecken, aber ... es macht keinen skinnier enthalten und weil die einzige Frucht neben dem Joghurt, ziemlich einseitig. Wo ist die o bleibt wichtiger Beitrag von grünem Blattgemüse? Cup Salat oder Spinat oder Rucola oder Petersilie, auch sehr klein gehackten Grünkohl oder Sellerie. Viel besser als nur süße Frucht ... Haben Sie einen Versuch! Viel Glück!

Geert Berens
  Like 1   Dislike 2

Sylvie, werden Sie nicht anlehnen, ist Ihr Essen per Definition nicht dünn. Und einseitig? Es ist auch nur ein Snack. Joghurt mit Früchten. Klingt wie eine gute dünn Snack. Doch es muss nicht unbedingt in Blattgemüse sein? Ammehoela sagen.

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha