Koliken bei Pferden

Gebina Meltzer Januar 25, 2017 Natur 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Colic ist leider eine Erkrankung, die häufig bei Pferden auftritt. Koliken bei Pferden haben erhebliche Bauchschmerzen. Es gibt verschiedene Arten von Koliken, die alle sehr ähnliche Symptome. Wenn Sie glauben, Ihr Pferd unter Koliken leiden, ist immer sehr wichtig, dass Sie einen Tierarzt rufen.

Was ist eine Kolik?

Der Begriff Kolik bedeutet kurz gesagt, Schmerzen im Unterleib. Es gibt verschiedene Arten von Koliken alle wieder eine andere Sache. Wenn ein Pferd leidet unter Koliken werden feststellen, dass er in seinen Magen und Walzschritte. In einem sehr starken Schmerzen, wird das Pferd liegen flach auf die Seite, und du wirst nicht in der Lage, mehr zu ihm zu bekommen. In vielen Fällen beginnt das Pferd zu schwitzen, und Sie werden feststellen, dass das Pferd die Herzfrequenz erhöht sich auf über 60 Schläge pro Minute.
Holen Sie sich immer einen Tierarzt, wenn Sie denken, dass Ihr Pferd unter Koliken leiden! Nie Selbst rektaler Palpation oder Darm sind noch gut in den Unterleib. Ein Tierarzt hat daraus gelernt und werden daher viel weniger Schäden verursachen!

Typen Koliken

Krampkoliek
Dieses Formular ermöglicht die Schmerzen, die ca. 20-30 Minuten dauert, und dann verschwindet, aber das heißt die Möglichkeit haben, später wieder zu kommen. Es ist die häufigste Form von Kolik durch eine Fehlfunktion des Nervensystems des Darms verursacht werden. Der Schmerz ist in dieser Art von Koliken nur durch anomale Bewegungen des Darmes verursacht werden und ihre Behandlung besteht aus der Verabreichung von Antikonvulsiva.
Viele Menschen gehen mit dem Pferd Schritte Runden, als er leidet unter Koliken, aber das ist absolut keine Behandlung für das Pferd. Bitte beachten Sie auch immer sehr gut, dass Ihr Pferd außerhalb der stabilen ins Rollen, die Oberfläche ist hier, weil oft zu hart. Nie Schritt für Stunden, das ist zu anstrengend für ein Pferd unter Koliken leiden.
Gas Koliken
Bei dieser Variante der Kolik, gibt es eine enorme Menge an Gas vorliegt. Das Gas erzeugt Druck in den Bauch, und Schmerzen. Gas Kolik ist eine schwere Form von Koliken, weil es oft nicht gut verstanden, warum das Gas einen richtigen Durchgang durch den Verdauungstrakt gefunden. Nur Reduzierung des Drucks des Gases kann bewirken, dass das Pferd wird weniger Belastung. In einigen Fällen ist eine Operation dafür notwendig.
Verstoppingskoliek
Verstoppingskoliek tritt auf, wenn der Darminhalt Ihres Pferdes kann nicht durch den Darm bewegen. Gewöhnlich wird der Gehalt sehr schlecht verdaut wenn es faserig. Eine Blockierung ist fast immer an der gleichen Stelle im Dickdarm. An einem gewissen Punkt nimmt den Doppelpunkt um 180 Grad und dann ist der Darm plötzlich viel schmaler. Ferner kann Bandwürmer eine Blockade im Darm führen.
Symptome
Wenn ein Pferd aus verstoppingskoliek Sie möglicherweise leiden, dass es sehr viel langsamer und essen weniger begeistert als vorher. Die Anwesenheit von Stuhl bedeutet nicht gleiche wie Ihr Pferd nicht von verstoppingskoliek leiden, kann es sein, dass der Kot im Körper vorhanden war immer noch.
Behandlung
Verstoppingskoliek kann manchmal durch Verabreichung Paraffin mittels einer Magensonde überwunden werden, damit die Masse in dem Darm Woche und reibungslos, und es kann den Körper wieder zu verlassen. Manchmal ist eine Operation notwendig, um das Pferd verstoppingskoliek entlasten.
Schlacht im Darm
In seltenen Fällen ist es zu ihrer Achse passiert, dass Stücke von Darm oder wenn sie sich in einer Schleife von einem anderen Stück Darm gefangen. Chirurgie ist die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, sollte es immer sehr schnell ausgeführt werden, da sonst besteht die Chance, dass ein Teil des Darms stirbt werden.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha