Krankheiten: Aktinische Keratosen

Heike Scheffer Januar 25, 2017 Gesundheit 8 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Hautkrebs ist nicht immer entsteht de novo, das heißt, dass es für die Entwicklung von Hautkrebs, bei dem der Fleck keine Haut Abnormalität vorhanden ist. Hautkrebs kann auch aus einer prämalignen Hautläsionen auftreten. Aktinische Keratose ist eine solche premalige Erkrankung der Haut. Die Erkrankung der Haut aktinische Keratose kann schließlich zu Plattenepithelkarzinomen der Haut führen. Dies ist eine Form von Hautkrebs.

Wie aktinische Keratosen aussehen?

Aktinische Keratose ist ein prämalignen Hautläsionen. Ein prämalignen Hautläsionen ist eine Vorstufe von Hautkrebs. Die Hautveränderungen sind in der Regel nicht größer als 1 cm. Sie sind oft schuppigen Hautflecken mit Hyperkeratose, bedeutet dies, dass es eine abnorme Verhornung der Epidermis. Die Farbe ist meist braun und / oder grau. Die Punkte in der Regel fühlen sich rau rau-on. Aktinische Keratose kann sich auch als Wunden / Schorf scheint das nicht zu heilen, zu präsentieren.

Wie funktioniert es?

Aktinische Keratose ist eine Hauterkrankung, die als Reaktion auf Sonnenlicht oder gefälschte Sonneneinstrahlung auftritt. Bei Frauen, sehen Sie am meisten aktinischen kerotose an den Unterschenkeln. Wenn eine Menge Leute sind in der Sonne viel oder liegen unter der Sonne, sind sie ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung von aktinischer Keratose. Wenn lange genug Sonneneinstrahlung oder gefälschte Sonnenlicht, bekommt man aktinische Keratose. Also, das ist ein wichtiger Risikofaktor für die Entwicklung von aktinischer Keratose. Weitere Risikofaktoren sind:
  • Hellhäutig
  • Bleiben Sie in den Tropen
  • Häufige Sonnenbaden oder Solarium
  • Schlechte Verwendung von Sonnenschutz
  • Alter über 50 Jahren

Plaveiselelcarcinoom

Aktinische Keratose ist eine Hauterkrankung premalige. Es ist ein Vorläufer von Plattenepithelkarzinom der Haut. Eine andere Art von Hautkrebs Basaliom der Haut. Etwa 10% aller aktinische Keratose entwickelt sich schließlich in Plattenepithelkarzinomen der Haut. Wenn es ein Plattenepithelkarzinom ist nicht leicht vorherzusagen. Es ist zwar richtig, dass es fast immer eine lange Latenzzeit von mindestens 10 Jahren. Manchmal kann man von der Erkrankung der Haut zu sagen oder sie in einem Plattenepithelkarzinom Entwicklung ist. Merkmale dieser erhöht Gefäßbildung der Haut Läsion.

Behandlung der aktinischen Keratose

Heute gibt es verschiedene Möglichkeiten, aktinische Keratosen zu behandeln. Eine gängige Methode ist die Kryotherapie. Dies ist der Ort mit flüssigem / gasförmigem Stickstoff eingefroren ?? ??. Der Spot kann als schwarze oder sogar eine Blase kommen auf bezeichnet. Irgendwann wird es einen Anstieg kortsje, was nach dem Aushärten wird dies eine Reduzierung / Wegfall der aktinischen Keratose zu geben. Andere Möglichkeiten der Behandlung sind 5-Fluorouracil-Creme, die die Haut ?? afpeeld ?? sozusagen wonach es heilt. Heute gibt es auch eine zunehmende Verwendung von PDT hergestellt. Hier gibt es eine fotoempfindliche Substanz, auf die betroffene Fläche aufgetragen 5-ALA. Diese Rüge ist für etwa sechs Stunden zu handeln, nachdem die Stelle mit gewöhnlichen sichtbares Licht leuchtete. Aufgrund des lichtempfindlichen Materials kommt es zu einer selektiven Zerstörung von sich schnell teilenden Zellen. Dies stellt sicher, daß nur die Zellen der aktinischen Keratosen gangen werden, da diese schnell teilenden Zellen.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha