Magenprobleme: welche Lebensmittel zu den Magenschmerzen essen? Tipps

Mie Stern Januar 26, 2017 Gesundheit 23 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Magenbeschwerden sind oft den Umgang mit Stress. Stress führt zu Spannungen auf dem Bauch, durch die auch speichert der Magen wird unter Druck gesetzt werden. Für Magenprobleme müssen Sie sicherstellen, dass Sie genug Energie, um Müdigkeit und Schwäche zu vermeiden sind. Was können Sie die besten Bauchschmerzen essen, und welche Ernährung leicht verdauliche Kost sollten Sie folgen? Hier sind einige Ernährungstipps um eine Magenverstimmung zu lösen.

Magenverstimmung

Mit Magenbeschwerden können körperlich und geistig sehr ärgerlich sein. Wenn Sie von Magenbeschwerden leiden, haben Sie automatisch weniger Appetit. Sie essen weniger und nehmen weniger Energie, und deshalb werden Sie bald schwächer fühlen. Die schwächere Sie sich fühlen, desto mehr Ihre Meinung unterziehen Leid. Es ist in den Magen, die wir Kalorien, die unser Körper Energie zu geben zu empfangen. Wenn diese Funktion ist kompliziert und zum Beispiel Magenschmerzen, dann das Funktionieren unseres Körpers in Gefahr.

Magenverstimmung und Stress

Stress ist einer der häufigsten Faktoren Anstiftung von Magenproblemen. Magenprobleme sind oft das Ergebnis einer längeren Zug, Druck und Stress. Das Problem ist, dass chronischer Stress wird eine Belastung auf dem Bauch durch die Sie werden mehr von der Brust atmen zu entwickeln. Das wiederum schafft eine Atembeschwerden, die noch mehr Stress verursacht. Längerer Stress, die nicht kanalisiert wird, kann zu Magenschmerzen, Magen Entzündungen und Geschwüre führen.

Welche Lebensmittel zu Bauchschmerzen? Ernährungstipps

In schweren Magenproblemen, müssen Sie eine strenge Diät zusammen mit entsprechenden Medikamenten für den Magen, wie Zantac zu unterziehen. Zantac ist eine ziemlich bekannte Heilmittel für Magenschmerzen, die eine Schutzschicht zieht im Magen macht es widerstandsfähiger gegen Reizstoffe. Im Allgemeinen kann man sagen, dass Sie eine Magenverstimmung zu beheben, um zu den folgenden Tipps halten werden:
Essen Weißbrot und Zwieback
Wenn Ihr Magen fühlt sich schwer und angespannt, zu ihm kommt es, so viel wie möglich, so dass sie allmählich erholen speichern. Weißbrot ist ziemlich leicht und verbrauchen weniger stark als Weißbrot. Sie wieder beginnen nicht mit Faserbrot, wenn Verbesserungen bemerkbar. Auch sind Zwieback und trockene Kekse geeignet, nicht zu viel Druck auf den Magen gelegt.
Eat pasta
Pasta ist leicht verdaulich und gibt eine Menge Energie zur gleichen Zeit. Teigwaren besitzen viele Kohlenhydrate, die im Magen rasch absorbiert werden kann, sehr viel schneller als beispielsweise Kartoffeln. Pasta ist ein guter Weg, zur gleichen Zeit die Besteuerung der Magen ist nicht zu schwer und noch ausreichend Energie zu absorbieren. Es hilft Ihnen, weniger müde und schwach fühlen.
Essen Milch und Joghurt
Joghurt ist ein weiches Produkt, das Licht auf den Magen und kann Ihnen Energie. Darüber hinaus hat ein Fruchtjoghurt einen guten Geschmack, der gut für die Moral ist, vor allem, wenn Ihr Magen verhindert, dass Sie zu viel zu essen süß. Einige Menschen mit Magenschmerzen auch durch regelmäßig trinkt ein Glas Milch zu profitieren.
Geben Sie Ihrem Magen genug Zeit
Essen Sie mit Magenbeschwerden Lichtanteile so nicht zu viel Arbeit auf einmal den Magen geben Sie nicht. Geben Sie Ihrem Magen etwas Zeit, um aus dem Magen Problem zu beheben. Ein weiterer nützlicher Tipp ist: wenn es Ihnen besser gehen mit Ihrem Magen, nehmen Sie ein oder zwei zusätzliche Tage, um leicht verdauliche Nahrung zu essen. Geben Sie Ihrem Magen ein wenig mehr Zeit, um wieder auf den alten eins zu bekommen.
Welche Lebensmittel zu Magenproblemen zu vermeiden?
  • Kaffee
  • Alkohol
  • Citrus
  • Hülsenfrucht
  • Zwiebeln und Knoblauch
  • würzig und pfeffrig Lebensmittel
  • fettreiche Lebensmittel wie Französisch frites, Fast-Food-und Saucen
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (2)
Dorit Rotmann
  Like 0   Dislike 2

Meine Mutter mit 96 Jahren ist auch ziemlich gesund, nach der Einnahme einer Mahlzeit leiden häufig unter Spucken. Welche Medikamente können sie verwenden, die am besten für die Situation. Bitte geben Sie Ihre adviesM h d Mr. A.W.Heesen.

Egmund Schön
  Like 5   Dislike 1

Hallo Anton, ist es schwierig zu bestimmen, was die Ursache für Spucken weißen Schleim. Es kann auf die Einnahme von Medikamenten mit einer Grunderkrankung zusammenhängen oder maagprobleem.Het ist am besten, den Rat Ihres Hausarzt suchen. Das einen bezeichneten Arzneimittel voorschrijven.Vriendelijke Gruß, Verdanov sein

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha