Mein Partner ist Workaholic

Tessa Katz Juli 23, 2017 Miscellany 2 8
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Arbeitssucht oder Arbeitssucht ... du nicht oft hören, weil Workaholics in der Regel immer bei der Arbeit sein. Was ist es, was sind die Gefahren, und was sind die Auswirkungen auf das häusliche Leben?

Was ist in der Arbeitssucht?

In der Psychologie Zwangshandlungen sind unter Cluster C in der DSM, das Diagnosesystem für Psychologie und Psychiatrie eingestuft. Es ist Teil der Maßnahmen, die mit "Furcht und Angst als Persönlichkeit zu tun haben.
Arbeitssucht ist daher eine Persönlichkeit, auch wenn viele nicht als solche sehen.
Eine Persönlichkeitsstörung ist Exception-Eigenschaft, die nur, wenn eine Störung, ist zu sehen, wie die Umwelt hat betroffen. Arbeitssucht wird auch als ergo Manie oder Arbeitssucht bekannt.
Workaholics sind immer bei der Arbeit und die gute Übereinstimmung für die Umwelt ist, dass die Arbeit der Workaholic wird im Allgemeinen durch monetäre Belohnung kompensiert. Es besteht dann auch oft eine resignierte Haltung gegenüber der Arbeitssucht des Partners oder der Familienangehörigen. Die Arbeitssucht des Partners manchmal in Gegenwart des Partners in der häuslichen Umgebung kann zu enormen Belastungen führen wird dann im allgemeinen in Kauf genommen: ein paar Stunden doch ist er wieder an die Arbeit und dann die Familie wieder erleichtert, zu holen.

Wenn eine harte Arbeit, Arbeitssucht?

Der Ausdruck ist, dass niemand von harter Arbeit, ist gestorben. Es ist auch schwierig, den Unterschied zwischen harter Arbeit und Arbeitssucht wahrzunehmen.
Innerhalb der Persönlichkeitsstörungen ist harte Arbeit Arbeitssucht, wenn es
 Zwanghaftigkeit oder Zwang.
  • Die Person ist von sich gezwungen, ständig an, die Arbeit ist nie getan und wenn es bereits ab dann wird der Workaholic 'im Voraus für die Arbeit ", so dass er wieder zu zwanghaft arbeiten gehen.
  • Vor allem Menschen mit einem großen Sinn für Verantwortung, die nie Angst hatten, hart zu schnell arbeiten, Opfer von Arbeitssucht.
  • Sie haben das Gefühl, dass sie die einzigen, die ihre Arbeit gut machen kann.
  • Ein Workaholic hat große Schwierigkeiten, delegieren die Arbeit.

Ursachen der Arbeitssucht

Einige Persönlichkeitsstörungen werden vererbt oder gelernt. Manche Menschen sind anfälliger für Sucht als andere.
Es ist klar, dass die obligatorische Süchtigen in der Regel nicht eine ausgewogene Persönlichkeit zu halten.
  • Einige Workaholics ihre Sucht ist ein Flug. Wenn wir hart arbeiten, müssen wir denken, über den Rest des Lebens nicht intensiv: es ist immerhin zu beschäftigt.
  • Zwanghafte Arbeit wird oft von Angst Unterdrückung, Angst vor Entlassung verursacht wird, kann die Angst der Leistungsdruck, Angst, nicht in der Lage zu leben, nicht gerecht zu werden. Diese Störung ist nicht umsonst, dass unter der Überschrift "Angst und Schrecken" im DSM qualifiziert.
  • Eine tiefere Grund kann sein, dass der Workaholic in seiner Jugend wenig Aufmerksamkeit wurde Liebe und Bestätigung angegeben. Der Workaholic versuchen Zufriedenheit, um das Vertrauen und Bestätigung von seiner Arbeit zu bekommen.
  • Arbeit als Nervenkitzel, die Zufriedenheit, die die Workaholic von seiner Arbeit durch eine gute Finanzergebnisse oder andere Belohnung Verhalten bringt oft macht der Workaholic nicht einmal zu denken, gibt es andere Möglichkeiten, um ein Gefühl von Glück zu unterziehen. Kicks off Arbeit ultimative sein.

Die Auswirkungen der Arbeitssucht

Der Verlust der sozialen Kontakte
Soziale Kontakte zu verdünnen und schließlich ganz verloren. Der Workaholic hat nur sehr wenige Freunde, um den einfachen Grund, dass er keine Zeit zum Denken zu tun.
Es gibt keine Zeit für Hobbys mehr. Jede Minute, die Workaholic zu sein Hobby er sein Werk zieht gewidmet verbringen.
Die allmähliche Zerstörung des Familienlebens
Die Familie oder der Familie fühlt, dass sie wichtig für den Workaholic nicht mehr.
Vor allem, wenn der Workaholic endlich nach Hause kommt, gibt es oft einen hohen Grad an Reizbarkeit und Spannung gibt Workaholic: man deutlich spürt, dass man den Griff auf die Familie verliert. Daß seine Meinung zu ändern wieder in Zwangsarbeit in dem Moment ein "Zuhause" ist: Man findet sie, dass der Rest der Familie ist nicht hart genug als Workaholic sich.
Der Workaholic nicht, um zu sehen, dass sein Blick auf die Welt ist nicht normal. Aus einer Familie, die eine relaxde Haltung annimmt findet den Workaholic, dass "faul" und wenn die Dinge sind nicht zu Hause als Workaholic es dann finden Sie in der Workaholic, die mich gehen will, zu tun, leider mit dem nötigen Lärm und sarkastische Bemerkungen . Niemand kann es, weil sowie die Workaholic zu tun.
Die Angst vor der Familie für den Workaholic
Dass dies eine fatale Wirkung auf die Familie ist klar: die, die sich in ihren Zimmern oder von Freunden, Profi-Sport im Freien verstecken.
Wer konstant bleibt unverdient bekommt das 'Breitseite'. Letzteres ist leider oft der Partner bereit. Wenn der Partner Kommentar wagt es, auf der aggressive und sarkastische Verhalten Workaholic liefern wird ihnen oft zugelassen Stiche dass er oder sie ist undankbar, dass der Workaholic tut es einfach mit dem Partner oder der Familie ein gutes Leben zu geben, ergo die Partner es mich zu faul dafür.
Es ist die Familie ein Glücksfall, dass der Workaholic bald wieder verschwindet hinter seinem Computer, um "sich über so etwas." Und wenn der Workaholic für das Fernsehen landet er fällt in der Regel schnell schlief vor Erschöpfung.
Ob all dies ist gut für das Gleichgewicht der Familie ist offensichtlich sehr starke Nachfrage: Kinder oft verschwinden schnell von zu Hause aus. Oft kann der Partner ist es nicht mehr aus und es gibt eine Trennung. So bleibt der Workaholic fast allein: seine soziale ass Kähne waren schon in den Abfluss oder ging durch fast alle der Partner, der jetzt gegangen wird.

Der Umgang mit Arbeitssucht durch Partner

Es hängt von der Geduld des Partner, ob sie dieses Verhalten zu umgehen, und wenn es genug Liebe in Richtung der Workaholic 'die andere Seite der Uhr vorhanden ist. "
Einige Partner haben genügend eigene Arbeit, Hobbys oder Sport und können die paar Stunden, dass der Workaholic ist zu Hause in irgendeiner Weise geduldet werden, aber das ist oft sehr schlecht für ihr Selbstwertgefühl.
Partner von Workaholics Gefahr laufen, fallen selbst im Ausgleich in einer Sucht sie Shopaholics oder zwanghafte Sportler zu werden, oder finden Sie Ihren eigenen Flug der häuslichen unbefriedigende Situation.
Untreue kann, um den Workaholic zu verhindern, aber viele Partner, die sich in einer ausgezeichneten finanziellen Situation von der Arbeitssucht des Partners sind schrumpfen zurück häufig für die finanziellen Folgen einer möglichen Scheidung.

Auswirkungen von Arbeitssucht auf den Workaholic

Der Workaholic hat keine Geduld und keine Zeit für eine "gesunde" Lebensstile.
Eine gute ausgewogene Mahlzeit interessert ihm, geschweige denn lange und nehmen es einfach an den Tisch zu sitzen.
Für Sport Workaholic hat wirklich keine Zeit, konnten die Stunden Sport mit Arbeit gefüllt ausgegeben werden.
Natürlich körperliche Symptome wie Bluthochdruck und Herzproblemen als unvermeidlich.
Manchmal trifft der Workaholic einmal, um Kokain oder Stimulanzien, so dass die harten Regime, das selbst gewählt wurde zwang fortgesetzt werden süchtig.
Der Workaholic ist oft nicht in der Lage, mehr zu entspannen und erreicht dann nach Drogen oder der Flasche, um einen Zustand der Entspannung zu erreichen, wenn er zu müde, um "Arbeit" war.
Gesellschaftlich ist der Workaholic eine Art Paria: als gesellschaftliches Ereignis, besteht die Workaholic schnell entschuldigte sich für seinen Blackberry, um seine E-Mails schnell zu überprüfen oder auf eine Person 'Laptop zu gehen. Die Leute um ihm das Gefühl beleidigt und laden Workaholic nicht mehr für gesellschaftliche Veranstaltungen und so der Kreis ist alles wieder um.
Durch die Gefühle von Stress vermindert die Qualität des Schlafes sichtbar: der Workaholic skimping von seinem Zwang, an seiner Schläfe zu arbeiten. Darüber hinaus ist die Workaholic oft mit immer Schlaflosigkeit konfrontiert.
Der Workaholic macht einen Zermürbungskrieg mit dem Körper. Burnout oder Depression kann von dort aus führen.

Was Sie sich über Arbeitssucht zu tun?

Arbeitssucht ist nicht ein erkanntes Problem in der Sozialarbeit Sphäre: Die meisten Unternehmen sind nur profitieren Sie von einem Mitarbeiter, der nichts als harte Arbeit tut. Die Unternehmen sind in der Regel nur um, wenn der Workaholic wird von Burnout oder Depression gefällt. Leider haben viele Unternehmen keine Geduld für die überarbeitete Arbeitgeber in seinem Burnout oder Depression.
Der Workaholic sich Blick auf große, bis professionelle Hilfe, wenn es zu spät ist: der Arbeitssucht wird dann verwandelte sich in Burnout, Depression und Krankheit-Fehlzeiten. Wenn der Partner immer noch nicht von der innenpolitischen Situation flüchteten, als es auf der Partner für Verständnis und Geduld legte eine schwere Last zu haben, um für jemanden, mit dem sie seit Jahren fühlte sich ignoriert fühlen.
Ideal wäre es, wenn der Workaholic selbst erkennt seine Persönlichkeit auf Zeit und auf der Suche nach Hilfe bei der Beschäftigung Spezialist und Psychologe, sondern als Workaholic Störung fast nie zu sehen in pünktlich wartet auf die Katastrophe von Burnout oder Depressionen oder einfach nur zu lernen, Leben.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (8)
Marianne Meyer
  Like 5   Dislike 0

Interessanten Artikel. Für mich klingt traurig bekend.Mijn Mann hat einen Auftrag von 10 bis 18.30 Uhr in der Logistikbranche, sondern kommt jeden Tag zwischen 21 und 24 Uhr. Die zusätzlichen Stunden, die er nicht bezahlen, aber er glaubt, dass es wichtig ist, es durchzuführen, dann, dort zu sein, um auf seine gezin.Erover nicht sprechen. Ich bin immer das Schlechte und "wenn ich nicht aufpasse, er wird seine Koffer packen gut" oder "legte das Haus, sondern zum Verkauf" ?? An einem Abend in der Woche nach Hause zu kommen, so kann ich mein Hobby zu tun, ist zu viel verlangt. In der Tat kann ich alles, was ich will, aber er hat nur auf eine Beteiligung an der durch es haben, wenn er seine Arbeit beendet hat. Er findet es nur natürlich, dass mehr und andere Menschen seiner Abwesenheit zu fangen. Es ist unmöglich, mit ihm einverstanden sind, hängen von ihm aus dem boze.In Haus er tut sein Bestes, um zu helfen, wo er kann, auf den wenigen Gelegenheiten, bei denen er zu Hause ist. Als ich beschweren sich über seine Stunden, stellt er fest, dass er macht immer noch alles tun, um mir zu helfen, aber, dass ich nicht waardeer.Het wird immer schwieriger, mich für die Kinder stark zu halten und lassen Sie mich aus positiv über ihn. Ich sehe nur seine schlechten Seiten. Wenn die Kinder nicht da war ich schon weg. Aber ich kann nicht über mein Herz ihrer Familie zu nehmen. Argumentieren in ihrer Gegenwart nicht glücklich gemacht. So sicher, um zu einem Bruch gekommen war, werden sie sehen, sie nicht über sie kommen.

Gertrudis Manstein
  Like 1   Dislike 2

Dieser Artikel kommt mir sehr vertraut. Es hat tatsächlich ein Problem, von dem Moment an trafen wir uns. Alle Wochenenden sind entschlossen, mit meinem Mann gewidmet. Er arbeitet Tag und Nacht. Sehr unregelmäßig bis in den Morgen. Von 03.00 Uhr bis 07.00 Uhr in der Früh. Nach Hause kommen und 11:00 Uhr, 12:00 Uhr oder sogar noch später gibt es oft nicht da. Essen sehr unregelmäßig. Er ist dünn. Ist er nach Hause, als er sofort eingeschlafen in seinem Stuhl fallen. Ob er noch hinter computer.Ik schleicht kann total nicht mit ihm einig über seine Arbeit Verhalten. Ich führe mein Leben neben seinem. Ein Leben, das wir haben kaum zusammen. Auch hier kann ich eine anständige Konversation nicht starten. Ich habe tausend Mal war im Begriff, ihn zu verlassen, sondern auch, dass ich schwierig. Ich trinke überhaupt nicht, aber sind gut Gewerk. Leider hatte ich seinen Job gehasst. Versteht mein Mann nicht. Ich habe auch etwas in seinem Geschäft zu tun, aber es ist nie gut genug, und ich bekomme eine Art Gefühl der Inkompetenz gibt. Deshalb habe ich versucht meine eigene Arbeit und behaupten, dass er in dem Moment, ich werde arbeiten. Auch hier ist es häufig falsch. Er ist nicht auf Zeit und als Ergebnis unserer Kinder sind daher nur. Das mag sein, aber nicht immer wünschenswert ist in meinem ogen.Inmiddels das Ausmaß, dass er nun herum mit Herzklopfen, Brustschmerzen, und seit vielen Jahren hohen Blutdruck haben. Was, wenn er ist immer noch tot zurücktreten ?? Er hat an den HA gewesen. Ich frage mich, was der Rest dieses endlose Tretmühle sein wird.

Igor Leitner
  Like 2   Dislike 0

Ich fühle mich gefangen in der Arbeitssucht meines Mannes. Ich bin 47 mein Mann 46 und habe einen Sohn, 7 Jahre, dass Riesen sein Vater schlecht. Jetzt kann jeder sagen, zu schaffen Zeit für sich selbst, und ich würde nicht wissen, wie. Mein Mann geht durch die Tür auf Zeit und ich müssen abwarten und sehen, ob er wieder da. 18 oder 24 Stunden. Und für immer ist nicht die Erfüllung verspricht. Wir haben natürlich seit langem ein Eigenleben, und es gab Verbesserungen an die Geburt unseres Sohnes, was waren versprochen, und wir sind mit ihm glücklich. Aber nichts ist weniger wahr. Das Unternehmen hat bereits drei Mal einen neuen Anfang, und ich hatte ernsthaft gehofft, dass er das letzte Mal in sein. Ich bin Krankenschwester, aber ich kann nicht einen Job zu nehmen, weil mein Mann kann nie versprechen, wenn er da ist. Ich möchte ein stabiler Faktor zu Hause für unseren Sohn, dass er ein Treffen zu arrangieren könnte. Ich weiß nicht, was ich am meisten Sinn, um nur Schritt, aber immer noch versuchen, um jeden Preis für Ihren Sohn zu vermeiden. Aber ich bin für heute und Ihr Selbstwertgefühl unter den Nullpunkt, weil Sie nur versuchen, alle Bälle in der Luft zu halten sind.

Fanny Klassen
  Like 1   Dislike 0

Ich muss zuerst hier zu sitzen, von 6 Uhr morgens in sein Bett 6-7 Stunden bei der Arbeit zu bekommen, oft manchmal bis zu acht Hälfte 9 und am Wochenende ein paar Stunden oder einen ganzen werkdag.Bang er gefeuert Zeit für mich oder andere schöne Dinge gibt es nicht, und wenn er ist ein freier Tag in der Woche slaaptie als ein paar Stunden, ich fühle mich allein. Das ist schon ein Jahr so ​​?? Ich bin hier, darunter ?? Ich bin 25 und er 42 Ich denke, ich werde mit dieser Beziehung zu stoppen

Christel Kern
  Like 5   Dislike 1

Hallo Anneke, ich danke Ihnen für Ihren Kommentar. Ich schrieb diesen Artikel Menschen etwas zu fördern das Bewusstsein für diese problematiek.Het ist offensichtlich, dass Ihr Mann fällt unter die Rubrik des Artikels und was er sagt, zu geben ist extrem herkenbaar.Jouw Problem Ich glaube vor allem, dass man nicht genug, Ihre Meinung Organisieren Sie zu diesem Thema, weil Ihre Kinder den ersten Platz in nemen.Is möglich, eine vertrauenswürdige Person in Ihrer Nähe, die Ihnen helfen, eine Entscheidung in dem Dilemma zu machen finden? Solch eine Person kann besser nicht relativ, weil die Objektivität berührt den geding.In Ihren eigenen Twist Ihren Geist, da nur Schaltflächen in Ihrem hoofd.Verder wissen Kinder denken sehr oft viel mehr als ihre Eltern. Sie können auch fragen Sie sich, ob Sie sie in dieser bedrückende Situation aufwachsen soll. Haben sie Ihr Mann überhaupt? Der einzige Rat, den ich Ihnen geben = Suchhilfe und vorzugsweise professionell zu sehen, die sonst nie dorthin uit.Veel Erfolg Hermesse

Thadi Dorn
  Like 0   Dislike 2

Hallo, kann ich nicht umhin, Mitleid mit Ihnen. Du hast Glück, klug genug, um ihr eigenes Leben zu führen neben dem zijne.Misschien ist gut, dass jemand Notfall inschakeld, die helfen können, wenn Ihr Mann ist nicht zu Hause in der Zeit, um die Kinder zu beobachten. Mit Ihren Kindern, wie alt sie sind, können Sie einfach keine Risiken nemen.Zoals Sie bereits wissen, die Situation ist ziemlich hoffnungslos, wenn es um eine Familienleben, einschließlich Ihr Mann kommt. Es ist auch klar, dass Sie vor langer Zeit machte Sie folgende Möglichkeiten: Sie für sich und Ihre Kinder gewählt haben und freuen neidisch auf das, was nach und nach mit Ihrem Mann gebeurt.Je versteht, dass es nicht mit bezüglich einer Lösung. Es liegt in den Händen von Ihrem Mann, aber er tut nichts. Sie sind in der Tat zu einem Workaholic verheiratet und wie alle Süchte, nur er kann etwas dagegen zu tun. Egal, ob zu einem bestimmten Zeitpunkt in neervallen.De einzige Wahl, die Sie haben, um mit ihm zu verlassen. Das ist natürlich alles andere als einfach und es erfordert von Ihnen, effektiv und mit Herz und Seele dieser Situation wird eingelöst werden, und ehrlich gesagt, ich habe nicht den Eindruck, dass Sie schon so weit bent.Je ist eindeutig in einem Zwischenstadium, aber Ican Sie sicherzustellen, dass die Wasserkanne, so lange zu gehen, bis er barst.Ik glaube nicht, dass ich etwas empfehlen, es ist alles zu persönlich, und ich habe den Eindruck, dass trotz allem immer noch Ihr Mann houdt.Zolang Sie sich nicht mit einer Lösung geht, man muss es sitzen. Wie ich schon sagte, geht der Krug so lange zu Wasser, bis er bricht, sei es von Ihrer Seite oder auf der Seite. Das ist eine sehr harte waarheid.Heel viel Erfolg, Hermesse.

Violetta Feldkamp
  Like 2   Dislike 0

Hallo Monique, ich kann nicht enorm helfen mit Ihrer meevoelen.Het Problem scheint unlösbar, weil es in der Tat Ihr Mann, um die Situation zu brengen.De ist eine sehr schwierige Entscheidung zu ändern: halten Sie genug von ihm, um es einzuschalten Weg, um fortzufahren, oder wäre es besser, trotzdem sein, zoeken.Wat andere Lösung Sie nicht tun sollten, zu warten, bis eine Verbesserung ergibt sich aus der Seite Ihres Mannes. Sie müssen Knoten selbst zu lösen. Es beginnt mit Gedanken über sich selbst, dann für Ihren Sohn, und dann müssen Sie noch einen Schritt man.Je doen.Misschien Sie, indem sie einen Teilzeit-Job als Krankenschwester, wenn Sie in der Schule sitzen Sohn konnte beginnen. Die meisten Schulen haben eine Siedlung bleibt, so dass nicht halten Sie von hier aus. So würden Sie wieder in der Lage, einen Arbeitsrhythmus zu finden sein und es tut sehr viel für Ihr Selbstwertgefühl. Bleiben Sie zu Hause für Ihren Ehemann, Sie zu niet.Wat ich unter den gegebenen Umständen in dem Artikel würde sagen wird: hacken eigene Buttons von, für etwas, von ein Workaholic Mann führt im Allgemeinen zu niets.Het erwarten ist wahr, dass Arbeitssucht oft zur Scheidung führt, aber das ist der letzte Ausweg. Jetzt ist Ihr Sohn ist in der Schule Sie auf sich selbst arbeiten kann und der Nutzen eines Workaholic Mann ist, dass er nicht erwartet, nur zu Hause sitzen, warten, bis er schließlich köpfte gaat.Veel Erfolg! Hermesse

Herma Grünwald
  Like 0   Dislike 0

Ja. es ist offensichtlich, dass Ihr Partner Workaholic. Es ist wichtig, die Ursache zu unterscheiden, weshalb er ist. Die meisten Workaholics, dass ihr ganzes Leben, so scheint es mir von Ihrer Geschichte, dass er nur ein Jahr. Das gibt Hoffnung, vielleicht ist er wirklich Workaholic, weil er keine andere Möglichkeit, in diesen Zeiten der Krise sieht. Vielleicht hat er Angst seinen Job zu verlieren, und dass sein Alter traumatisch.Ik Freunden, deren Mann Workaholic, aber dessen Frau hat gelernt haben, damit umzugehen, wenn Sie nicht wollen, dann würde ich wirklich empfehlen Ihnen, Ihre Beziehung zu einem wichtigen Thema zu nehmen. Vielleicht solltest du mit ihm über, ohne direkt droht, verlassen zu sprechen? Er sollte nicht im engeren Sinne, da gute Entscheidungen für hem.Veel Erfolg unmöglich zu setzen!

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha