Multiple Sklerose betritt die Bühne im Theater

Rainer Schulz Januar 25, 2017 Gesundheit 55 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Multiple Sklerose betritt die Bühne im Theater

Dies ist die dritte Saison für die nationale Kampagne zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit Multiple Sklerose. Die Krankheit betrifft, Frankreich, zwischen 60 000 und 75 000 Menschen.

Das Stück heißt "September Bühne". Es wurde aus Patientenberichte verfasst. Sie sagt, dass diese Patienten leben täglich von der Diagnose für den Patienten, sondern auch sein Gefolge. Er geht auch auf die fachübergreifende Management und die Auswirkungen der Multiplen Sklerose auf die Familie, sozialen und beruflichen.

Drei Aufführungen nicht entgehen lassen

Die Schauspieler sind nicht allein auf der Bühne. Eine lokale Neurologen der Abend eingeführt, erklärt der Pathologie, sein Management in der Region und spielt sich selbst. Im Gegensatz zu einem klassischen Spiel, im September gerichtet bietet am Ende der Vorstellung, einen Dialog zwischen dem Publikum, den Schauspielern und der Gesundheitsberufe.

Es ist ein guter Weg, um mehr über diese Krankheit, von der Hoffnung, die Kranken zu lernen, sondern auch auf ihre unausgesprochene Schwierigkeiten.

September Szene spielt drei Nächte zwischen Ende Oktober und Mitte November:

  • Am 28. Oktober in Rennes: Rathaus am 19 h 30.
  • Am 12. November in Clermont-Ferrand Opera Theater am 19 h 30.
  • Am 18. November in Dijon: See Kir zu 19 h 30.

Zur Teilnahme an der Leistung, melden Sie sich einfach kostenlos an: www.sepenscence.com

Lesen Sie auch: Leben mit Multipler Sklerose

  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha