Nabelschnur und Bedingungen

Lona Stuchenberg Juli 23, 2017 Gesundheit 0 1
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die Nabelschnur wird der Strang, der die Verbindung zwischen der Plazenta und der Früchte, die in der Gebärmutter befindet, bildet. Nach der Geburt wird die Nabelschnur abgeschnitten, dies wird als afnavelen. Wenn die Nabelschnur nicht richtig mit der Plazenta verbunden, so kann letztere abgerissen werden.

Nabelschnur

Die Nabelschnur wird der Strang, der die Verbindung zwischen der Plazenta und der Früchte, die in der Gebärmutter befindet, bildet. Die Nabelschnur ist damit beauftragt, Nährstoffen und Sauerstoff bereitzustellen und zu entfernen verschwenden die Frucht. Die Länge der Nabelschnur ist etwa 50 bis 60 Zentimeter. Der Querschnitt beträgt etwa 2 cm. Die Nabelschnur wird von zwei Arterien und eine Vene zusammengesetzt. Die Vene trägt nährstoffreichen und sauerstoffreiches Blut aus der Plazenta auf den Fötus. Arterien transportieren den Abfall aus der Frucht in die Plazenta.

Arise Nabelschnur

Wenn die Frucht entwickelt, wird zuerst ein Teil der Plazenta, und einem Teil, der Nabelschnur ultimative Babys ist auch sehr schnell entwickeln. Ohne Nabel die Frucht nicht am Leben bleiben und kann nicht zu einer vollwertigen Baby wachsen. Die Nabelschnur hat zwei Arterien und eine Vene gewöhnlichen. Für diesen Adern ist eine gallertartige Flüssigkeit. Dies schützt die Drähte vor Stößen von außen, zum Beispiel durch, das Baby. Das Baby wird in einem späteren Stadium zu quetschen, und zwar in der Nabelschnur.

Afnavelen

Nach der Geburt wird die Nabelschnur abgeschnitten, dies wird als afnavelen. Man muss warten, bis die Schnur richtig ist: das letzte Bit von Blut aus der Plazenta und Nabelschnur wird somit ging auf das Baby. Wenn die Nabelschnur aufhört zu schlagen, hat es auch keine Funktion mehr, weil sie nicht mehr den Transport von Blut.
Die Nabelschnur wird geklemmt und geschnitten. später die Nabelschnur ist ein wenig kürzer und wird mit Gaze oder einem Baumwolltuch verbunden ist. Eine Kunststoffklammer wird häufig verwendet. Der Teil der Nabelschnur, die nach ein paar Tagen bleibt trocknet zu einem schwarzen stumpf und schließlich fällt von selbst aus.

Krankheiten

Wenn die Nabelschnur nicht richtig mit der Plazenta verbunden, so kann letztere abgerissen werden. Dies tritt in der Regel kurz vor oder während der Geburt. Das Baby kann infolge einer gebrochenen Nabelschnur sterben. Deshalb ist es dringend notwendig, um die anmutige anzugehen. Aber nicht immer rechtzeitiges Eingreifen sein. Leider, manchmal ein Baby stirbt es. Während der Geburt ist klar, in jedem Fall, dass das Baby bekommt stickig und der Herzschlag verschlechtert.

Knoten in der Nabelschnur

Aufgrund der Bewegungen des Kindes kann es ein Knoten in der Nabelschnur. Dies ermöglicht es dem Baby bekommt nicht genug Nährstoffe oder Sauerstoff im Inneren. Das Ergebnis ist ein Wachstum in Verzug, das Baby vor Beschädigung oder Tod. Dies hängt von dem Ausmaß, in dem der Knoten in den Venen der Nabelschnur afknijpt. Ein Knoten in der Nabelschnur oft auftritt, wenn das Baby noch sehr aktiv und hat Raum zu drehen daher. Das Baby kriecht dann sozusagen durch eine Schleife in der Nabelschnur, so daß der Knoten gebildet wird.

Navelomstrengeling

Ein navelomstrengeling ist, wenn die Nabelschnur bei der Geburt ist um den Hals des Babys. Das Baby hat bei der Geburt oft stickig. Es ist aus grünem Fruchtwasser kommen und Herzfrequenz kann sinken. Oft sieht man später, dass das Kind in der Kraftentwicklung und in der Sprachentwicklung hinter ist. Hirnschäden ist selten. Die Intelligenz wird oft auch nicht berührt. Wie es steht auch in dem Artikel.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (1)
Ralph Kinkel
  Like 3   Dislike 2

Dieser Artikel ist stark unzuverlässig. Die Nabelschnur hat zwei Arterien und eine Vene. Die Arterien enthalten sauerstoffarme Blut und die Vene sauerstoffreiches Blut enthält. Die Vene füttert das Kind und die Arterie führt sauerstoffarmes Blut und Abfallprodukte aus dem Kind an die Mutter!

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha