Natürlichen oder synthetischen Ergänzungen

Pea Simmel Juli 23, 2017 Gesundheit 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Ein Nahrungsergänzungsmittel besteht üblicherweise aus einem Konzentrat Mineralstoffe oder Vitamine, aber auch andere Materialien können als Zusätze wie Fasern und Antioxidantien verwendet werden. Einige Stoffe gelten als Nahrungsergänzungsmittel werden nun auch für Produkte wie Margarine, Süßigkeiten, Milchgetränke und Fruchtsäfte zugesetzt.

Essen damals und heute

Viele Forscher empfehlen den Gebrauch von Nahrungsergänzungsmitteln als Hauptgründe: Früher waren die Flächen, auf denen Lebensmittel alle für eine gute Gesundheit erforderlichen Nährstoffe verarbeitet. Das Essen war frisch gegessen, was heute nicht immer der Fall. Auch wird das Nahrungs nun durch chemische Mittel, Konservierungsmittel und Pestizide, die in dem Herstellungsverfahren und der Verarbeitungsprozess verwendet werden, dezimiert.

Zwei Hauptgruppen von Nahrungsergänzungs

Nahrungsergänzungsmittel werden in zwei Hauptgruppen, nämlich synthetische und natürliche aufgeteilt. Synthetische Ergänzungen werden in Labors und pharmazeutischen Anlagen gefertigt. Die natürliche bestehen aus Zutaten, die direkt aus der Natur kommen. Die Hauptunterschiede zwischen den beiden Hauptgruppen sind:
Natürliche Nahrungsergänzungsmittel
  • Natürliche Nahrungsergänzungsmittel sind in der Regel effektiver als synthetische und haben oft einen stärkeren Effekt.
  • Der Körper erkennt die natürlichen Inhaltsstoffe besser als synthetische so dass die natürliche Ergänzungen werden vom Körper besser als synthetische absorbiert.

Synthetische Zusätze
  • In synthetische Zusätze ist oft eine höhere Dosierung notwendig. Darüber hinaus haben sie oft Additive, die nicht immer gut für den Körper sind.
  • Synthetische Präparate sind oft günstiger als natürlich. Jedoch wird dieser Vorteil für einige Erzeugnisse negiert wird, daß eine höhere Dosierung benötigt wird.
  • Synthetische Zusätze enthalten oft viele künstliche Zusatzstoffe, wenn es natürlich ist, in Frage zu stellen.
  • Die chemische Struktur des synthetischen Nahrungsergänzungsmittel ist nicht immer identisch mit der Struktur der natürlichen Ergänzungen und muß sich daher zuerst vom Körper umgewandelt werden.
  • Für Tabletten mit einer hohen Dosierung nicht Vitamine aus natürlichen Produkten verwendet werden, da die Tabletten wäre viel zu groß. Aus diesem Grund ist zum Beispiel ein Vitamin C Zusatz immer synthetisch.
  • Die synthetische Form von Vitamin D, B5, B6, Folsäure und Vitamin B12 sind besser im Körper als die natürliche Form absorbiert. Im Gegensatz dazu kann Vitamin E besser in der natürlichen Form hergestellt werden, da die Wirksamkeit größer ist als in den Körper. Enthält je Gewichtseinheit an natürlichem Vitamin E ist ungefähr zweimal die synthetische Form.

Bevorzugt in der Regel natürliche Nahrungsergänzungsmittel

Neben dem Preis der natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln zu genießen ist in der Mehrheit der Nutzer bevorzugt. Natürliche Nahrungsergänzungsmittel werden aus biologischen Quellen, einschließlich mehr Obst und Gemüse stammen. Darüber hinaus kein Gefrieren, Erhitzen oder chemische Prozess beteiligt. Durch synthetische Produkte Mineralien und Vitamine sind simuliert. Diese scheinen die gleiche Struktur haben, aber einen unterschiedlichen Einfluss auf die Gesundheit als Naturprodukte. Auch für die synthetische Zusätze Konservierungsmittel, Bindemittel und Farbmittel für die Produkte glatter, schöner und farbenfrohen Look und lassen Sie es die Haltbarkeit zu verlängern hinzugefügt werden.

Nicht zu 100 Prozent natürlich

Viele Ergänzungen sind jetzt ganz oder teilweise synthetisch. Auch für Produkte, die als Grundlage Substanz eine natürliche Substanz verwendet wird, wie in dem Fall, in dem Vitamin C Preiselbeere, Hagebutten, oder eine andere Pflanze verwendet wird, wird ein synthetischer Ascorbinsäure zugegeben, so dass es nicht zu 100 Prozent, natürlich mehr. Auch wenn solche Produkte so natürlich empfehlenswert ist gut doch die Kleinbuchstaben des Etikett sorgfältig, um festzustellen. Und leider, die Angaben auf dem Etikett nicht immer vollständig.

Zuschlag für unvollständige Lebensmittel

Manchmal Nahrungsergänzungsmittel sind nicht als jemand, der nicht in der Lage, bestimmte Produkte essen. Zum Beispiel sind Multivitamine genommen, wenn jemand Schwierigkeiten hat, mit Obst und Gemüse oder Kalzium, wenn Milchprodukte sind nicht auf der Speisekarte.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha