Neue Hypotheken sind in der Regel top-Hypotheken

Jule Knecht Januar 25, 2017 Miscellany 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Es wird oft gesagt, dass es nicht ratsam, sich eine zweite Hypothek. In der Praxis fast alle neu abgeschlossenen Hypotheken sind Hypotheken. In den Niederlanden ist es zusätzlich zu dem Kaufpreis des Hauses zur Finanzierung der zusätzlichen Kosten üblich. Diese Aktivitäten umfassen Gedanken über die Kosten für den Notar, Bewertungs- und Erwerbssteuer. Hauskäufer versuchen sogar, die Hypothek Schulden so hoch wie möglich zu bekommen, weil Hypothekenzinsen steuerlich abzugsfähig. Durch Kreditaufnahme sie nicht verwenden ihre Ersparnisse, um die Eigentums kaufen.

Was ist eine zweite Hypothek?

Eine zweite Hypothek ist ein Darlehen mit dem Haus als Sicherheit. Die Hypothek ist höher als der Wert des Hauses, weil die Kosten im Zusammenhang mit dem Erwerb verbunden sind an der Finanzierung enthalten. Wenn der Käufer die Kosten aus eigenen Mitteln zu bezahlen, nicht zweite Hypothek abgeschlossen werden.

Immobilienpreise weiter gestiegen

In der Vergangenheit war die Beratung ganz auf maximale fokussiert, um Hypotheken zu schaffen. Der Wert des Hauses sollte steigen, so die Investition in Immobilien wurde als eine sichere Investition gesehen. Durch den Rückgang der Immobilienpreise in den Jahren 2009 bis 2012, die Nachteile dieser Denkweise klar geworden. Die Hypotheken in der Vergangenheit, gibt es wenig zu berücksichtigen, rechnen die Möglichkeit, dass die Hauspreise waren deutlich niedriger. Es heeste Mangel, ein Rückgang der Immobilienpreise wurde ausgeschlossen

Ist es klug, sich eine zweite Hypothek?

Nein, es ist zu berücksichtigen, mögliche Risiken ?? s in der Zukunft berücksichtigt werden. Es gab Hypotheken in der Vergangenheit, wo die Erlösung so weit wie möglich auf die Zukunft übergeben. Das bringt maximale Steuervorteile mit sich, aber es gibt Risiken ?? s auf. Zum Zeitpunkt der Überschuss fällt und die monatlichen Kosten nicht mehr auf eigenen zu verbringen, kann das Haus oft verkauft werden. In dem Fall, nämlich niedriger als die Hypothek ist der aktuelle Wert, wird eine Restschuld nach dem Verkauf bleiben.

Weiterleitung, um das Risiko zu verringern ?? s

Eine zweite Hypothek nimmt die erforderlichen Risiko ?? s zusammen mit ihm. Sie können durch die Wahl einer Art der Hypothek, wohin du gehst, vorzeitig auf die Hypothek auszahlen zu begrenzen. Dies ist zum Beispiel der Fall bei der linearen auf die Hypothek und Annuitäten Hypothek. Während der Laufzeit der Hypothek, die Hypothek allmählich ab. Wenn die Hypothek, wenn Sie zahlen Sie nicht vorzeitig auf die Hypothek, können Sie wählen, zahlen sich aus zusätzlichen, den Hypothekenschulden in dieser Weise zu reduzieren.

Zweite Hypothek muss nicht zu Problemen führen,

Eine zweite Hypothek ist in der Vergangenheit nie ein Problem gewesen, da die Immobilienpreise sind auf dem Vormarsch. In einem Gehäuse Markt mit fallenden Immobilienpreise kann eine zweite Hypothek auch ein Problem sein. Zu der Zeit, das Haus soll verkauft werden, der Hausbesitzer das Problem, dass das Haus nicht genug, zu zahlen aus dem verbleibenden Hypothek Note erzeugen. Historisch gesehen, werden die Preise weiter auf seit Jahrzehnten gezählt steigen. Über einen Zeitraum von zwanzig oder dreißig Jahren berechnet wird kaufen Häuser wert sind im Vergleich zum Kaufpreis.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha