Nierenstein Angriff: Symptome, Diagnose, Behandlung, Prognose

Wim Frenzel Juli 23, 2017 Gesundheit 9 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Normalerweise aus dem Körper über den Urin ausgeschieden zu vergeuden. Das ist nicht immer der Fall, so daß ein Nierenstein auftreten kann. Ein Nierenstein kann bilden, wenn der Urin reichlich Abfälle enthalten. Der Abfall kann dann in sogenannte Steine ​​transformiert werden. Dieser Vorgang wird als Kristallisation. Ein Nierenstein kann mehrere Jahre vollständig entwickeln. In dem Moment, ein Nierenstein ist in den Harnleiter in intensiven stecken. Dann spricht man von einer Nierenstein Angriff.

Symptome

Kleine Nierensteine ​​werden oft vom Patienten nicht bemerkt, weil das leichter fließen aus dem Harnleiter. Die Symptome einer Nierenstein Angriff ereignete sich in den meisten akuten Fällen und kann starke Schmerzen verursachen. Die bekanntesten Symptome einer Nierenstein Angriff sind:
  • Starke Schmerzen im Rücken
  • Schmerz strahlt auf den Bauch, Leiste und Genitalien
  • Ekel
  • Erbrechen
  • Blut Splatter

Wenn ein Nierenstein stecken den Harnleiter weiterhin möglich sein, übergeben die Schmerzen verschwinden so schnell wie sie gekommen waren. Oft bleibt der Stein stecken. Der Urin kann nicht verlassen. Als Ergebnis sammelt sich der Urin in der Niere, und es kann Hydronephrose auftreten.

Diagnose

Wenn mehrere Beschwerden zeigen, ein Nierenstein Angriff folgt Untersuchung des Urins. Darüber hinaus untersuchen wir, ob der Urin Blut und Steinen. Optional kann Urin im Labor, um eine Entzündung auszuschließen sucht werden. Wenn der Schmerz weiter zu halten, ist oft mehr Forschung durchgeführt. Röntgenaufnahmen und Ultraschall ?? s ?? s gemacht, um zu klären, wo die Nierensteine ​​gefunden werden könnte. Ein CT-Scan zeigt die genaue Lage der Nierenstein zu.

Behandlung

Bei Patienten mit kleinen Nierensteinen empfohlen, ausruhen und nehmen Schmerzmittel. Durch das Trinken von viel Nierensteine ​​werden aufgefordert, waschen den Urin.
Zystoskopie
Nierensteine ​​können in einigen Fällen über Zystoskopie entfernt werden. Ein Arzt eine Betrachtungsinstrument, die Harnröhre und die Blase über die Harnröhre. Mit einer Pinzette werden dann zerstört wird, oder die Steine ​​außerhalb der Blase platziert.
Krankenhausaufenthalt
In dem Moment, ein Nierenstein ist stecken folgt häufig eine Hospitalisierung. Eine Infusionslösung verabreicht wird, um den Patienten zu stimulieren viel zu in der Hoffnung, die aus dem Stein stammt pinkeln.
Lithotripsie
Wenn das nicht eine Behandlung, bei der die Steine ​​zerkleinert werden. Dies wird durch Fokussieren von Ultraschallwellen an der Stelle der Steine ​​in der Niere, Harnleiter durchgeführt oder in der Blase. Die Körnung einige der Steine ​​übrig, kann dann durch Urin leichter ausgeschieden werden. Dank der Zerkleinerung mit dem Lithotripter eine Operation nicht erforderlich ist. Die Behandlung kann schmerzhaft sein. Daher wird die Patientenschmerzmittel gegeben werden. Kinder, die an Nierensteinen leiden, werden oft unter Vollnarkose behandelt.
Betrieb
In seltenen Fällen ist eine Operation notwendig. Dies geschieht, wenn ein Nierenstein ist außerordentlich groß. Wenn der Stein extrem groß ist, nach dem Entfernen des gesamten Niere. Zur Nierenstein Rezidiv nach der Behandlung zu verhindern, folgen Untersuchungen, um die Ursache zu ermitteln.

Wettervorhersage

Patienten, die Nierensteine ​​hatten, haben ein großes Potenzial für die Bildung von neuen Nierensteinen. Dies ist in etwa der Hälfte der Patienten durchgeführt. Nierensteine ​​in den meisten Fällen sind unschuldig. Eine Niere ist in der Regel nicht dauerhaft durch einen Nierenstein betroffen.

Ursachen

Ein Nierenstein wird erstellt, wenn der Urin bestimmte Salze gesättigt. Diese Salze gehen Sie dann zu kristallisieren, wodurch ein Stein bildet. Diese Übersättigung kann unter anderem zu wenig trinken, übermäßiges Schwitzen, die Fehlfunktion der Nieren verursachen überschüssige Salze sind gespalten, ein Ungleichgewicht der Säuregrad oder die nicht eine gute Struktur des Urins auftreten.

Struktur der Nierenstein

In den meisten Fällen enthält ein Nierenstein, insbesondere Calciumsalze mit gelegentlichen Kern Harnsäure. Bei Frauen aus Struvit Nierensteinen auch. Ein Stein kann auch ganz von Harnsäure bestehen. In seltenen Fällen ist ein Stein von Cystin besteht, eine Aminosäure, die Bausteine ​​von Eiweiß. Diese Steine ​​sind nur in Menschen, die eine genetische Anomalie, wie Cystinurie bekannt haben gefunden.
  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Winter Flowering Stauden
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha