Niflheim, das Reich der Nebeln

Hanno Schulmann Januar 25, 2017 Miscellany 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Niflheim oder Nifleheim in der nordischen Mythologie eine der neun Welten, die von dem Baum des Lebens Yggdrasil verbunden. Manchmal Niflheim ist als Teil des Helheim gesehen, aber häufiger wird es als eine separate Welt gesehen. Nilfheim und Helheim wäre nebeneinander, ist die Überlappung die Festung der Göttin Hel, genannt Niflhel. Niflheim hat kein König oder jemand mit einer solchen Funktion. Die einzigen Bewohner sind Eisriesen und abtrünnigen Zwerge. In Niflheim ist die Quelle Hvergelmir.

Namur

Niflheim oder Nifleheim bedeutet in altnordischen ?? das Reich Mists ?? oder das House of Mists ?? ??, in einigen Fällen ist es auch in das Reich der Nebel ?? übersetzt ?? oder das Haus der Fehlte ?? ??. Manchmal Niflheim und Helheim als die gleiche Welt gesehen, aber es ist wahrscheinlich, dass es sich um zwei getrennte Welten, mit einer Überlappung genannt Niflhel.
Der Baum des Lebens, Yggdrasill

Der Weltenbaum

 In der nordischen Mythologie gibt neun Welten. Diese werden von dem Baum des Lebens, genannt Yggdrasill verbunden. Die Welten sind:
  • Asgard
  • Vanaheim
  • Alfheim
  • Midgard
  • Jötunheim
  • Svartalfheim
  • Muspelheim
  • Niflheim
  • Helheim

Position in der Weltbaum

Niflheim ist am unteren Ende des Baums Welt. Es ist einer der drei Unter Welten. Jeder Unterwelt ist die Wurzel des Weltenbaumes, so auch Niflheim.

Wie Niflheim aussehen?

Nach der nordischen Mythologie ist Niflheim nicht ein Ort, wo die Menschen wollen, um zu gehen. Es ist eine eisige Welt, wo der Schnee bleibt ewig Lüge. Über Niflheim ist immer ein dichter Nebel. Es sind keine Gebäude über dem Boden, konnte diese Stürme niemals überleben. Die Kreaturen, die in Niflheim leben in Höhlen leben.

Die Bewohner

Niflheim hat nur wenige Einwohner. Live Frostriesen und Zwerge abtrünnige. Die Frostriesen sind noch größer als bei anderen Riesen, eine blasse, fast blau, Gesicht und weißem Haar. Niflheim hat keine feste Herrscher, aber die Bewohner sind in mehrere Stämme organisiert. Dies steht im Gegensatz zu den anderen Welten. Es leben in dieser Welt keine Götter, obwohl sie gelegentlich zu kommen. Normalerweise sind sie nur ziehen um.
Hölle auf ihrem Thron

Niflhel

Niflhel ist die Überlappung zwischen Helheim und Niflheim. Von hier aus regiert Hel, der Göttin der Unterwelt. Das Schloss Niflhel die Toten dienen Hölle als Sklaven. Die Menschen, die hier gelandet waren diejenigen, die wegen Krankheit oder Altersschwäche gestorben war. Die Leute, die schlecht gelebt hatte, hatte zu bleiben, bis die Ewigkeit der Hölle ?? s Sklaven blieben andere nur zeitweise in ihrem Schloss.

Hvergelmir

Hvergelmir bedeutet die donnernden Wasserkocher. Es ist eine Quelle in Niflheims. Aus dieser Quelle flossen zwölf Bäche, genannt Gunurd, Formfimbul, Thul, rutschte, Hrid, Sylg, YLG, vid, Leiptr, Gjöll und Gjöll. Gemeinsam wurden Elivagar genannt. Diese Quelle gespeist den Weltenbaum Yggdrasil, zusammen mit zwei anderen Quellen
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha