Osteopathie und zuverlässige Behandlung

Herma Lipsius Juli 22, 2017 Gesundheit 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Osteopathie ist, in einer Weise behandelt werden, bei denen sowohl die Härtung der Muskel-Skelett-Systems und der Organsysteme und das Nervensystem. Beschwerden wie Rückenschmerzen oder ausstrahlende Schmerzen in den Armen oder Beinen und sogar Schleudertrauma und schlechte Darmfunktion kann in der Regel mit Medikamenten behandelt werden. Dieser ist in der Regel die Schmerzen reduziert, so dass das Leben angenehm, aber die Ursache der Symptome beseitigt. In diesen Fällen kann die Osteopathie oft eine Lösung bieten.

Suche nach Ursache

Ein Osteopath ist in der Tat geschult, um für die Ursache der Beschwerden zu suchen. Dass Ursache der Schmerzen kann ganz anders als durch den Patienten erwartet. Ein Osteopath untersucht die verschiedenen beweglichen Systeme des Körpers und kann daher die eigentliche Ursache sleuth. Er geht dann von dort zu arbeiten, um den Patienten zu behandeln und muss nicht immer um den Ort, an dem der Patient die Schmerzen. Beispielsweise Nackenproblemen, beispielsweise durch ein festgefahrenes Gelenke in der Wirbelsäule verursacht werden, aber sie kann auch durch einen schlecht funktionierenden Darms verursacht werden.

Training und Qualitätssicherung

Durch all die Untersuchung von möglichen Ursachen, wird der Osteopath sei der richtige Therapie können ihr Wissen über die Körpergewebe miteinander verbunden sind und wie sie interagieren angewendet werden könnte. Es passiert oft, dass die Osteopathen Ursachen der Beschwerden zu finden, wo andere Praktizierende konnten nicht kommen. Um Osteopathie sicher anzuwenden ist eine gute Ausbildung und dann Doth Auffrischungsschulung. Um die Qualität sicherzustellen, sind einige Organisationen wie die NRC, der NRO und der NOF.

Niederländische Gesellschaft für Osteopathie

Die NRC wurde teilweise eingerichtet, um den Beruf zu schützen und die Anerkennung der Krankenkassen zu erhalten. Derzeit erstatten fast alle Krankenkassen, in Abhängigkeit von den zusätzlichen Versicherungsbedingungen, Behandlung. Es muss oder ausschließlich von einem Osteopathen durchgeführt. Die NRC seit 1986 vertritt die Interessen der niederländischen Osteopathen. Diese Organisation dient als eine demokratische Institution mit Satzungen und Geschäftsordnungen. Der Verband zielt darauf ab, sicherzustellen, dass die Osteopathie ist wissenschaftlich als Therapie anerkannt. Darüber hinaus sind die Wartungsorganisation Kontakte mit anderen einschlägigen Fachverbänden und Patientenorganisationen und Schulung. Die Interessen der potenziellen Mitglieder vertreten sind und Osteopathen bei der Gründung einer Praxis der Osteopathie unterstützt.

Dutch Register der Osteopathie

NRO zeichnet Osteopathen, die graduiert haben und überwacht die Qualität des Registers. Die Registrierung besteht seit 1989. Die Mitglieder haben natürlich müssen den Regeln von der NRO und fallen unter die Aufsicht eines Beschwerde- und Disziplinarkammer gezogen entsprechen. Osteopathen, die mit der NRO registriert sind, können Sie die DO-MRO-Titel zu verwenden. Alle Mitglieder der NRC sind mit der NRO, die die Registrierungsstelle für Patienten, ist eine willkommene Quelle für die Suche einen Osteopathen in der Gegend registriert. Auch Patienten in der NRO für Informationen und Beschwerden in Bezug auf die Behandlung von einem Osteopathen mit der NRO registriert.

Dutch Osteopathie Federation

Die dritte Organisation für Osteopathen NOF vorstellt wie die NRC und die NRO zielt darauf ab, die Qualität und Kompetenz der Osteopathen aufzuzeichnen und zu fördern. Allerdings ist den meisten der NOF Registranten auch Mitglied des NRC.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha