PAIN LEG OF NIGHT: URSACHEN UND ABHILFEN

Romy Feuchtwanger Januar 26, 2017 Gesundheit 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sandra Ianculescu - Sweet Schlaf! Aber als die ruhigeren Momenten eines jeden von uns verschwinden, weil unser Schlaf wird durch Schmerzen in den Beinen gestört wird, dann ist es Zeit, um die erforderlichen Maßnahmen, um das Problem ein für alle Mal zu lösen, zu nehmen, und dies bedeutet, dass der erste Schritt, dass wir zu tun ist, um die Ursachen zu ermitteln.

Die Beinschmerzen in der Nacht werden oft übersehen, denken, dass dies einfach nur müde, und dass wir nichts tun können. Wenn die Schmerzen an Intensität zunimmt, kein Witz, noch eine kleine Sache, weil es die Probleme, die chronisch werden und bleiben für das Leben könnte nicht angezeigt.

Es gibt kein spezifisches Alter, in dem diese Schmerzen häufiger auftreten. Hier sind die möglichen Ursachen:

Krampfadern

Krampfadern befinden, in der Regel auf der Rückseite der Beine, wenn auch in schweren Fällen kann auch auf andere Teile des Körpers ausbreiten. Während die Adern schwellen, die Ventile werden dysfunktional wird Blut behindert und fängt an, rückwärts zu zirkulieren. Dies führt zu einem Anschwellen der Blutgefäße und natürlich Schmerzen.

Eine Person mit einem solchen Problem nicht das Gefühl, Schmerz nur in der Nacht, aber im Laufe des Tages. Alter, Übergewicht, Schwangerschaft, Wechseljahre, Vererbung, stehen bleiben für eine lange Zeit, körperliche Anstrengung und Beinverletzungen sind die möglichen Ursachen von Krampfadern.

Probleme mit den unten Arterien

Sie werden aus Atherosklerose verursacht, weil Fett sammelt sich auf Arterienwände und diese verengt werden. Blutfluss eingeschränkt wird, selbst wenn die Person geht oder tut körperliche Übungen, so dass das Fehlen von Blut und Sauerstoff zu den Beinen verursacht Schmerzen.

Die Arterien erscheinen, um eine hellere Farbe als normal haben und fühlen sich kalt an. Vermeiden Sie den Verzehr von Lebensmitteln, die Cholesterin hin und wieder erhöhen können, das Rauchen aufzugeben, wenn Sie diese Angewohnheit haben, und erhalten Sie eine Massage.

Cramps

Die Krämpfe sind immer unerwartet und sehr schmerzhaft. Sie können von mehreren Sekunden bis zu mehreren Stunden dauern kann - letzteres ist eine wirklich anstrengende. Der Mangel an Sauerstoff oder eine Abnahme der Anzahl von Elektrolyten können diese Krämpfen.

Das Restless Legs Syndrom

Es ist ein Zustand, der keine Ruhe in der Nacht Parteien verlässt, oft weil sie glauben, Kribbeln, Schmerzen und Schüttelfrost in den Beinen. Das Syndrom wird so genannt, weil der Leidende kann nicht umhin, sich ständig zu bewegen die Beine. Es kann lästig für sowohl die Kranken und für den Bettpartner sein. Die häufigste Ursache ist eine Abnahme in der Menge an Eisen oder Vitamin B12.

Möglichkeiten, um Schmerzen in den Beinen und Füßen loszuwerden

- Befeuchten Sie Ihre Füße mit warmem Wasser und der Schmerz wird nachlassen, dann fügen Sie ätherische Öle aus Kamille und Lavendel für eine bessere beruhigende Wirkung;

- Legen Sie ein paar Minuten für eine Wärmflasche unter die Decke oder treibt einen elektrischen Kissen vor dem Schlafengehen;

- Die Massage hilft, die Muskeln zu entspannen, Linderung von Schmerzen in der Nacht;

- Versuchen Sie, das Paraffinbad von einem Fachmann durchgeführt. Dies ist nicht für Menschen mit Diabetes oder Bluthochdruck empfohlen.

- Die Wollsocken schützen Sie vor der Kälte des Winters;

- Kontrollieren Sie Ihr Gewicht - Jede zusätzliche Polsterung erhöht den Druck auf die Füße, und kann Krampfadern verursachen, Knöchel Schwellungen und Schmerzen;

- Machen Sie eine Massage mit 2 Knoblauchzehen, zerkleinert und mit Olivenöl, nach der der Bereich ist mit einer Daunenjacke, die Sie warm hält bedeckt;

- Wählen Sie Ihre Füße, wenn Sie im Bett sind, so dass das Blut kann besser gegen die Schwerkraft zu zirkulieren.

- Achten Sie darauf, was Sie essen, versuchen, Salz so weit wie möglich zu vermeiden;

- Trinken Sie viel Wasser, um Sie hydratisiert.

  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha